MODULHANDBUCH Landwirtschaft (Triesdorf)modul. CHEMIE (282151010) Fakult¤t Landwirtschaft, Lebensmittel

  • View
    220

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of MODULHANDBUCH Landwirtschaft (Triesdorf)modul. CHEMIE (282151010) Fakult¤t Landwirtschaft,...

MODULHANDBUCHLandwirtschaft (Triesdorf)

INHALTSVERZEICHNIS

SEMESTER 1 3

282151010 Chemie 3

282151020 Anatomie und Physiologie landwirtschaftlicher Nutztiere 6

282151030 Physikalisch-technische Grundlagen 8

282151040 Statistik 10

282151050 Grundlagen der konomie 12

SEMESTER 2 14

282152010 Biologie und Agrarkologie 14

282152020 Bodenkunde und Pflanzenernhrung 17

282152030 Pflanzenbau 19

282152040 Buchfhrung 21

282152050 Grundlagen der Agrartechnik 23

SEMESTER 3 25

282153020 Tierernhrung 25

282153030 Produktionskonomie 27

282153040 Tierhaltung und Tierzucht 29

282153050 Technik der Auenwirtschaft 31

282153110 Bodenkultur und Dngung 33

282153210 Bodenkultur, Nhrstoffmanagement 35

SEMESTER 4 37

282154030 Unternehmensplanung und Investitionsrechnung 37

282154040 Marktlehre und Marktanalyse 39

282154110 Spezielle Tierische Erzeugung 41

282154120 Phytopathologie und Pflanzenschutz 43

282154150 Verfahren und konomik der pflanzlichen Erzeugung mit Projekt 45

282154160 Verfahren und konomik der tierischen Erzeugung mit Projekt 47

282154210 Tierische Erzeugung in der kologischen Landwirtschaft 49

282154220 Regulation von Unkrutern und Pathogenen im Pflanzenbau 51

282154250 Verfahren und konomik der pflanzlichen Erzeugung in der kologischen Landwirtschaft mit Projekt 53

282154260 Verfahren und konomik der tierischen Erzeugung in der kologischen Landwirtschaft mit Projekt 55

SEMESTER 6 57

282156010 Unternehmensorganisation mit Projektstudie 57

282156020 Agrar- und Umweltpolitik 59

282156090 Diversifizierung, Existenzgrndung 61

282156130 Schwerpunkt Pflanzliche Erzeugung I 63

282156140 Schwerpunkt Tierische Erzeugung I 65

282156150 Schwerpunkt Agrarkonomie I 67

282156160 Schwerpunkt Marketing und Management im Agribusiness I 69

282156170 Nachhaltige Verfahrenstechnik Pflanzenbau und Bodenschutz 71

282156180 Nachhaltige Verfahrenstechnik Tierhaltung, Tierschutz 73

282156230 Anbau- und Tierhaltungssysteme in der kologischen Landwirtschaft I 75

282156240 Anbausysteme fr Spezialkulturen und Produktqualitt in der kologischen Landwirtschaft 77

282156250 Qualittsproduktion tierischer Erzeugnisse 79

SEMESTER 7 81

282157010 Bewertung und Agrarrecht 81

282157120 Schwerpunkt Pflanzliche Erzeugung II 83

282157130 Schwerpunkt Tierische Erzeugung II 85

282157140 Schwerpunkt Agrarkonomie II 87

282157150 Schwerpunkt Marketing und Management im Agribusiness II 90

282157220 Anbau- und Tierhaltungssysteme in der kologischen Landwirtschaft II 92

Stand: 14.03.2019 Seite 2 von 93

CHEMIE (282151010)

Fakultt Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernhrung

Studiengang Landwirtschaft (Triesdorf)

Semester 1 EC 7.5

Hufigkeit des Angebots jhrlich im Wintersemester

Prfungsordnung WS 2015/16 Gewicht fr Gesamtnote 0.5

Verantwortlicher Professor Prof. Dr. Stefan Rohse

Beteiligte Dozenten Prof. Dr. Stefan Rohse und Annette Stallauer

KOMPETENZZIELE

Die Studierenden erwerben die Kompetenz den Aufbau der Materie zu verstehen und daraus das chemische Verhalten abzuleiten.Ausgehend von elementaren Bauteilen der Natur, wie Proton und Elektron, kann die Vielfalt der chemischen Elemente sowie ihrecharakteristischen Verhaltensweisen erklrt werden.

Die Studenten sind kompetent einfache quantitative Beziehungen Naturgesetze, die den chemischen Reaktionen zugrunde liegenrechnerisch zu benutzen. Durch die Kenntnis hufig vorkommender chemischer Verbindungen erwerben die Studenten dieKompetenz Einsicht in die Bedeutung der Chemie fr das Verstndnis der Umwelt und Technik zu erlangen.

In der organischen Chemie erwerben die Studenten die Kompetenz Stoffklassen der Organischen Chemie zu erkennen und anausgewhlten Beispielen grundlegende Prinzipien organische Reaktionen zu erlutern.

Im Praktikum Analytische Chemie erwerben die Studenten die Kompetenz grundlegende analytische Arbeitsweisen und einfachequalitative und quantitative Analysen selbststndig durchzufhren.

PRFUNGEN / LEISTUNGSNACHWEISE

Prfungsnummer Prfungsart Dauer Zeitraum Zulassungs-voraussetzungen

Anteil Endnote

282151010 Chemie schriftlichePrfung

120 Min. Prfungszeit Teilnahmenachweis 1.0

STUDENTISCHER GESAMT-ARBEITSAUFWAND

Lehrveranstaltung Lehrform KontaktzeitSWS

KontaktzeitStd.

SelbststudiumStd.

GesamtArbeitsaufwand Std.

28215101A Seminaristischer Unterricht 2.0 30.0 60.0 90.0

28215101B Seminaristischer Unterricht 2.0 30.0 60.0 90.0

28215101C (Labor-) Praktikum 2.0 30.0 30.0 60.0

Summen 6.0 90.0 150.0 240.0

Stand: 14.03.2019 Seite 3 von 93

LEHRVERANSTALTUNGEN

ORGANISCHE CHEMIE (28215101A)

Dozent(en) Prof. Dr. Stefan Rohse

Lehrform Seminaristischer Unterricht

ErforderlicheRahmenbedingungen

groer Hrsaal mit Medienausstattung

Literatur und Materialien * Beyer: Lehrbuch der Organischen Chemie, Hirzel-Verlag, 24. Aufl., 2004* Breitmeier: Organische Chemie, Thieme-Velag, 4. Aufl., 2001* Bliefert, Umweltchemie, Verlag Wiley-VCH, 2.Aufl., 1997* Hart, Craine, Hart: Organische Chemie, Verlag Wiley-VCH, 2. Aufl., 2002* Jeromin: Organische Chemie, Verlag Harri Deutsch, 1996* Karlson: Biochemie: Thieme-Verlag, 14.Aufl., 1993* Sykes: Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie, Verlag Chemie Weinheim, 9. Aufl., 2001

INHALTE- Stoffklassen der Organischen Chemie- Ausgewhlte Reaktionen der Organischen Chemie- Zusammenhang zwischen Struktur und Funktion- Molekulare Bestandteile der Zelle (Kohlenhydrate, Lipide, Nukleinsuren, Proteine)

ANORGANISCHE CHEMIE (28215101B)

Dozent(en) Prof. Dr. Stefan Rohse

Lehrform Seminaristischer Unterricht

ErforderlicheRahmenbedingungen

groer Hrsaal mit Medienausstattung

Literatur und Materialien * Brown, Le May: Chemie- Ein Lehrbuch fr alle Naturwissenschaften, VCH_Verlag, Weinheim* Christen, Meyer: Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie, VerlagSalle+Sauerlnder, 1997* Hollemann, Wiberg: Lehrbuch der Anorganischen Chemie, Verlag de Gruyter* Blaschette: Allgemeine Chemie I und II, Verlag UTB* Wawra, Dolznig, Mller: Chemie verstehen ein Lehrbuch fr Mediziner und Naturwissenschaftler,Verlag UTB* Christen: Grundlagen der organischen Chemie, Verlag Sauerlnder-Diesterweg

INHALTE- Aufbau und Erscheinungsform der Materie- Stchiometrie- Periodensystem- Chemische Bindung- Chemische Reaktionen- Chemisches Gleichgewicht- Kinetik und Thermodynamik- Chemie ausgewhlter Haupt- und Nebengruppenelemente

ANALYTISCHE CHEMIE (28215101C)

Dozent(en) Annette Stallauer und Prof. Dr. Stefan Rohse

Lehrform (Labor-) Praktikum

ErforderlicheRahmenbedingungen

* groer Hrsaal mit Medienausstattung fr 14-tgige Vorbesprechung eines jeden Praktikumstagemit allen Parallelgruppen* chemisches Labor mit Grundausstattung fr

- Quantitative Bestimmungen (Maanalyse, Photometrie)

Stand: 14.03.2019 Seite 5 von 93

ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE LANDWIRTSCHAFTLICHER NUTZTIERE (282151020)

Fakultt Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernhrung

Studiengang Landwirtschaft (Triesdorf)

Semester 1 EC 5.0

Hufigkeit des Angebots jhrlich im Wintersemester

Prfungsordnung WS 2015/16 Gewicht fr Gesamtnote 0.5

Verantwortlicher Professor Prof. Dr. Ulrike Machold

Beteiligte Dozenten Prof. Dr. Ulrike Machold

KOMPETENZZIELE

Nach Abschluss des Moduls knnen die Studierenden die anatomischen Grundstrukturen bei landwirtschaftlichen Nutztierenbeschreiben.

Sie knnen die physiologischen Ablufe bei landwirtschaftlichen Nutztieren erlutern und erklren.

Die Studierenden knnen die Gesundheit eines landwirtschaftlichen Nutztieres bewerten und beurteilen.

Sie kennen die artgerechte Haltungsformen von landwirtschaftlichen Nutztieren und knnen dazu Stellung nehmen.

PRFUNGEN / LEISTUNGSNACHWEISE

Prfungsnummer Prfungsart Dauer Zeitraum Zulassungs-voraussetzungen

AnteilEndnote

282151020 Anatomie und Physiologielandwirtschaftlicher Nutztiere

schriftlichePrfung

120Min.

Prfungszeit Teilnahmenachweis 1.0

STUDENTISCHER GESAMT-ARBEITSAUFWAND

Lehrveranstaltung Lehrform KontaktzeitSWS

KontaktzeitStd.

SelbststudiumStd.

GesamtArbeitsaufwand Std.

28215102A Seminaristischer Unterricht 4.0 60.0 60.0 120.0

28215102B (Labor-) Praktikum 1.0 15.0 15.0 30.0

Summen 5.0 75.0 75.0 150.0

LEHRVERANSTALTUNGEN

ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE LANDWIRTSCHAFTLICHER NUTZTIERE (28215102A)

Dozent(en) Prof. Dr. Ulrike Machold

Lehrform Seminaristischer Unterricht

ErforderlicheRahmenbedingungen

Literatur und Materialien * Klaus Loeffler & Gotthold Gbel (2012), Anatomie und Physiologie der Haustiere, Ulmer-Verlag, Stuttgart

INHALTEStand: 14.03.2019 Seite 6 von 93

1. Gewebe landwirtschaftlicher Nutztiere2. Kenntnis ber Bau und Funktion von Organen und Organsystemen landwirtschaftlicher Nutztiere3. Skelett, Muskulatur landwirtschaftlicher Nutztiere4. Atmungssystem, Verdauungssystem landwirtschaftlicher Nutztiere5. Urogenitalsystem mit physiologischen Grundlagen der Fortpflanzung6. Haut und ihre Anhangsgebilde7. Sinnesorgane landwirtschaftlicher Nutztiere8. Zirkulationssysteme landwirtschaftlicher Nutztiere9. Endokrines System landwirtschaftlicher Nutztiere

PRAKTIKUM ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE LANDWIRTSCHAFTLICHER NUTZTIERE (2821