of 15/15
Spezial: Freizeit & Reisen Nr. 1 Wassermühle Heiligenthal Regionale Spezialitäten, Natur und historisches Ambiente Entspannt genießen In zwei Stunden am Meer Urlaub 2016 Wohin kann man noch sicher reisen? Urlaub 2016 Wohin kann man noch sicher reisen? Ausflü ge In zwei Stunden am Meer

BeneFit Spezial

  • View
    217

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Freizeit & Reisen Nr. 1

Text of BeneFit Spezial

  • Spezial: Freizeit & Reisen Nr. 1

    Wassermhle HeiligenthalRegionale Spezialitten, Natur und historisches Ambiente

    Entspannt genieen

    In zweiStundenam Meer

    Urlaub 2016

    Wohin kannman nochsicher reisen?

    Urlaub 2016

    Wohin kannman nochsicher reisen?

    Ausflge

    In zweiStundenam Meer

  • TitelSpezial

    _2_

    Wassermhle Heiligenthal

    Familienbetrieb mit TraditionDer Familienbetrieb mit mehr als 30-jhriger Traditionund gehobener gutbrgerlicher Kche der regionalenSpezialitten liegt im Herzen der Lneburger Heide.Eingebettet in eine idyllische Landschaft liegt das historische Mhlengebude direkt am malerischenMhlensee.

    Die Wassermhle Heiligenthal verdankt ihre Entstehungeinem Kloster, das der Prmonstratenserorden 1316westlich von Lneburg errichtete. Aus dem Klostergut inHeiligenthal wurde 1530 nach dessen Auflsung im Zugeder Reformation ein adliger Hof, der als Gutsmhle bis1865 von Pchtern bewirtschaftet wurde. 1929 kauftePaul Zackariat die Mhle und lie 1950 das heutige Mh-lengebude aus Felsquadern, Backstein und Fachwerkerrichten, das sich wie eine Burg aus dem Bachtal er-hebt. Doch der Mhlenbetrieb konnte nicht auf Dauer gesichert werden. So entschlossen sich Paul Zackariatjunior, der die Mhle 1965 bernommen hatte, und seineFrau Elfie dazu, das bereits 1749 bezeugte Schankrechtder Mhle wieder aufleben zu lassen. In der alten Fach-werkscheune am Teich richteten sie eine Gaststtte ein,deren Kennzeichen eine verfeinerte heimische Kche ist.

    Heute prsentiert sich die Wassermhle Heiligenthal in derdritten Generation der Familie Zackariat als komplexerGastronomiebetrieb mit dem Restaurant und Konferenz-

    rumen in der Fachwerkscheune, mit einer lauschigen Ter-rasse am Teich, mit einem Festsaal und einer Bar im Mh-lengebude sowie mit einem schmucken Hotel im frherenWohnhaus an der Mhle und dem Gstehaus.

    Jetzt im Frhling stehen auf der Karte natrlich auchSpeisen mit Spargel aus der Region, neuen Kartoffeln,aromatischem Landschinken und frischen Erdbeeren.

    Gern richtet das Familienunternehmen Ihre groen oderauch kleinen Familienfeiern, Geburtstage, Empfnge undauch Trauungen aus. Besonders fr Hochzeiten bietender Mhlteich und die historische Mhle eine romanti-sche Kulisse fr den schnsten Tag des Lebens.

    Wassermhle HeiligenthalHauptstrae 10 21394 Heiligenthal Tel. 0 41 35 / 8 22 50www.wassermuehle-heiligenthal.de

    Fotos: Frisch

    e Fo

    tografie

  • EDITORIALSpezial

    _3_

    Julia Steinberg-BthigHerausgeberin & Chefredakteurin

    Impressum: Jahrgang Nr. 1/2016

    Herausgeberin & Chefredakteurin:Dipl. oec. troph. Julia St.-Bthig [email protected]

    Redaktionsanschrift:Fritz-Reuter-Ring 16, 21391 Reppenstedt, T. 0 41 31 / 28 422 15

    Mitarbeiter: Stefanie Diekmann

    Fotografie: Aenne Bauck, Frische Fotografie, www.fotolia.de

    Schlussredaktion: Cathrin Clauen

    Layout: Grafik-Design, Michael Rehr-Hoffmann

    Anzeigen & Vertrieb: Julia St.-Bthig. T. 0 41 31 / 28 422 15Alle Rechte vorbehalten. Der Nachdruck der Texte oder Fotos ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet. Fr unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung bernommen.

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    jetzt beginnt die schnste Zeit des Jahres: Die Tage werden lnger, die Sonne gewinnt an Kraft und schenktwohltuende Wrme, wir halten uns mehr drauen auf und ganz wichtig wir planen wieder mehr Ausflge undden Sommerurlaub.

    Natrlich stellen wir uns dann auch die Frage: Wohin kann man eigentlich noch sicher reisen? Diese Frage hatauch Autorin Stefanie Diekmann beschftigt. Sie hat mit verschiedenen Reiseanbietern gesprochen und Emp-fehlungen eingeholt. Wie die aussehen, das lesen Sie im Spezial ab Seite 13.

    Dass es zu Hause auch sehr schn sein kann, das zeigen wir Ihnen in der Rubrik Zuhause & die Region.Wir stellen Ihnen die Veranstaltungs-Highlights in diesem Jahr vor, erffnen die Grillsaison mit tollen Rezepten,gehen picknicken und erkunden mit dem Metronom die Region. Wussten Sie, dass Sie von Lneburg ans Meergerade mal zwei Stunden mit dem Zug brauchen? Stress- und staufrei knnen Sie mit der Familie oder/undFreunden so einen Tag im Watt und am Strand verbringen.

    Ich hoffe, ich habe Ihnen nun gengend Lust gemacht auf die schnste Zeit des Jahres.

    In diesem Sinne wnsche ich Ihnen viel Spa beim Lesen und Ausflge planen.

    INHALTTitel02

    Zuhause & die Region04

    06

    09

    10

    12

    Weit weg13

    ___Die Wassermhle Heiligenthal

    ___Highlights 2016

    ___Jetzt beginnt die Grillsaison

    ___Golf Kein Sport fr Snobs

    ___Ausflugsziele Mit dem Metronom durch die Region

    ___Auf zum Picknick

    ___Urlaub 2016 Wohin kann man noch sicher reisen?

  • Highlights 2016

    _4_

    Zuhause & die RegionSpezial

    Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist?!Konzerte und Festivals oder einfach die Stadt mit ihrem histori-schen Ambiente genieen. Mglichkeiten gibt es viele. Hier fin-den Sie die Highlights 2016, die Sie nicht verpassen sollten:

    Bleckeder Schlossnchte Am letzten Juniwochenende ldt der Campus Lneburg e. V. fr zwei laueSommerabende nach Bleckede ein. Unter dem Titel Bleckeder Schloss-nchte startet ab sofort der Vorverkauf fr zwei Open-Air-Abende imSchlosshof Bleckede.

    Am Samstag, dem 25. Juni, prsen-tiert Felix Meyer sein aktuelles Pro-gramm Fasst euch ein Herz, amSonntag, dem 26. Juni, errtert Ra-mona Krnke als CAVEWOMAN dieBeziehung zwischen Mann und Frauin einem unterhaltsamen Comedy-Abend.Beide Knstler sind keine Unbekann-ten fr Lneburg und Umgebung.Felix Meyer gab bereits Konzerte imSalon Hansen und im Theater Lne-

    burg. Cavewoman ist ein genauso oft und gern gesehener Gastauf Lneburger Bhnen, ob im Theater oder in der Vamos! Kulturhalle. Foto: Campus Management GmbH

    4. Lneburger Wohnmobiltage

    Hansestadt im Zeichen des WohnmobilsBereits in der 4. Auflage finden vom 7. bis 10. April die Lneburger Wohnmo-biltage auf den Slzwiesen statt. Fr die Besucher gibt es erneut ein vielflti-ges Angebot und reichlich Gelegenheit zum Austausch und zur Geselligkeit.Whrend der Veranstaltung gibt es ein spezielles Reiseangebot fr die Teil-nehmer: Enthalten sind unter anderem der Stellplatz auf den Slzwiesen, ge-meinschaftliche Abende am Lagerfeuer mit Live-Musik, kostenloser Zugangzum Messezelt, kulinarische Verpflegung und vieles mehr. Wie in den vergan-genen Jahren auch organisiert die Lneburg Marketing GmbH im Rahmender Lneburger Wohnmobiltage eine Messe mit tglichen Produktvorfhrun-gen, z.B. vom Thermomix, sowie touristischen und technischen Ausstellern.

    Neu in diesem Jahr ist der am Sams-tag, 9. April, stattfindende Wohnmo-bil-Flohmarkt.

    Foto: M

    athias Sch

    neider

  • Zuhause & die RegionSpezial

    _5_

    A Summers Tale geht weiterKunst und Musik, Lesungen und Tanz, Kulinarisches und Workshops, Spielund Spa, Film und Theater, Camping und Kurzurlaub vom Alltag. Das allesbietet wieder das viertgige Festival A Summers Tale in Luhmhlen vom10. bis 13. August. Auf der groen Open-Air-Bhne spielen unter anderemSigur Rs sowie die Weltklasse-Bands Noel Gallaghers High Flying Birdsund Garbage. Aber auch fernab der Konzertbhnen geht es unterhaltsam zu,wenn Stand-Up-Comedian und Autor Oliver Polak selbstironisch den hem-mungslosen Unsympathen gibt oder das Improtheater-Duo The Royal StageMonkeys aus dem Wendland auf Zuruf des Publikums rasante und am-

    sante Stories entwickelt. Im Work-shop-Programm wird es nicht nursportlich, sondern auch genussvoll.So zeigt Nora Mannhardt vomBauckhof in Amelinghausen im Kserei-Workshop mit Verkostung,wie auf traditionelle Art und WeiseKse hergestellt wird und im Cake-pop-Workshop werden raffiniertese Sachen kreiert. Der Vorverkauf fr das A SummersTale 2016 luft bereits auf Hoch-

    touren! Tickets in allen Varianten und Infos zumFestival gibts auf www.asummerstale.de. Foto: FKP Scorpio

    14. Slfmeistertage einen Tag lngerDie alte Hansestadt feiert einmal im Jahr ihre Slfmeister mit einem Fest,dessen Ursprnge bis ins 15. Jahrhundert zurckgehen. Die wirtschaftlicheBlte erlangte Lneburg im Mittelalter durch die Salzvorkommen direkt unter-halb der Stadt. Mithilfe von Siedepfannen, an denen ausschlielich die Slf-meister die Rechte besaen, wurde das kostbare Salz gewonnen. Bereits damals wurde jhrlich ein groes Fest abgehalten, um einen neuenSlfmeister zu whlen und dessen Mut auf die Probe zu stellen. Den Ab-schluss der Feierlichkeiten bildete die sogenannte Kopefahrt, whrend derein riesiges mit Steinen geflltes Kopefass zunchst durch die Straen ge-zogen wurde, um es am Ende zu verbrennen.

    Die Lneburger lassen diese Geschichte jedes Jahr mit einem groen Spek-takel wieder aufleben. In diesem Jahr vom 30. September bis zum 3. Oktoberund durch den Feiertag dauert das mittelalterliche Fest, an dessen Ende eingrandioser Festumzug durch die gesamte Innenstadt stattfindet,sogar einen Tag lnger. Auch bernoch mehr Spiele und noch einigeberraschungen mehr drfen sichdie Besucher in diesem Jahr freu-en. Mehr dazu unter:www.suelfmeistertage.de

    Foto: Mathias Schneider

  • _6_

    Groe Auswahl an Steaks, Spieen,

    Wrsten und anderen Delikatessen fr

    den Grill und fr jeden Geschmack.

    Wir beziehen unser Fleisch von Bauern

    aus der Region, schlachten und

    verarbeiten noch selbst.

    Regional Ausgezeichnet Meisterlich

    T. 0 41 35 - 252

    R. Isermann & Sohn Partyservice / SchlachtereiDachtmisser Strae 2 21394 KirchgellersenPartyservice: T. 0 41 35 - 252Schlachterei: T. 0 41 35 - 82 00 20www.isermann-buffet.de

    Einfach gut!

    Jetzt beginnt die Grillsaison

    Wenn die Tage lnger und die Abende wrmer werden,dann beginnt die Grillsaison und lockt Hobbykche und

    Genieer aus der Kche raus an den Grill.

    Das Grillen eines der ltesten Garmethoden berhaupt ist in den Sommermonaten eine der beliebtesten Ge-legenheiten, gemeinsam mit der Familie und Freunden zu essen. Das liegt vor allem auch an der Vielseitigkeit:Lngst wird nicht mehr nur Bauchfleisch, Kotelett undBratwurst aufs Rost gelegt. Gemse, Kse, Fisch, Gefl-gel sorgen fr Abwechslung und haben mittlerweile ihrenfesten Platz auf dem Grillrost.

    BeneFit hat fr Sie ein paar altbekannte und neue Rezeptvorschlge fr Ihren Start in die Grillsaison herausgesucht:

    Ravioli im Speckmantel8 groe Ravioli mit Krutern nach Wahl bestreuen. Anschlieend mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Auf Holzspiee (vorher 1 Std. wssern!) stecken und 5bis 10 Min. grillen bis der Speck knusprig ist.

    Gegrillter SpargelGrnen Spargel waschen und eventuell im unteren Drittelschlen. Mit Olivenl bestreichen, salzen, pfeffern und ineiner Aluschale auf dem Grill leicht rsten (etwa 10 Minu-ten, je nach Hitze). Etwas Parmesan ber den heienSpargel auf dem Teller reiben. Auch lecker dazu: Kruter-butter.

    Gegrillte KalbfleischspieeFr zwei bis drei Portionen: 500 Gramm Kalbfleisch inWrfel schneiden, auf Spiee stecken und diese neben-einander in eine flache Dose mit Deckel legen. Zwei ge-presste oder fein gewrfelte Knoblauchzehen, zweiLorbeerbltter, 3 EL frische gehackte Petersilie, 1 EL fri-schen gehackten Majoran, 6 EL trockenen Rotwein, 2 ELOlivenl und Pfeffer vermischen und das Fleisch berNacht darin im Khlschrank marinieren. Zwischendurchdie Spiee hin und wieder umdrehen. Das Fleisch vordem Grillen trocken tupfen und mit etwas l bestreichen.Nicht zu lang grillen und vor dem Servieren salzen.

  • Zuhause & die RegionSpezial

    -Kruses Original wirdtglich durchgehend

    frisch in unseren Filialen gebacken.

    -Bella Italia! Weizenteig

    mit Pizzagewrz, Salamiund Kse. Ein Hit auf jedem Grill-Buffet!

    -Rundes Fladenbrot aus

    100% Weizenteig mit Kse im Teig und

    berbacken.

    -Locker, luftig und krossauf heierSteinplattegebacken. 100% pure

    Handwerkskunst.

    -Weicher Weizenteig

    mit Olivenl nach original

    italienischem Rezept.

    -Von Hand gedreht, hei,

    luftig und kross gebacken.luftig und kross gebacken.Ein einzigartiges

    Aroma in hell & dunkel.

    DER-LECKER-BAECKER.DE /LECKERBAECKER

    KRUSTENBAGUETTEKNEBELBROT

    TOSKANASTANGE

    KSEFLADEN

    DAS BROOD

    CIABATTA

    Rumpsteak mit TomatenkonfitreFr die Konfitre ein Stck Ingwer und eine Knob-lauchzehe schlen und fein wrfeln. Eine Chili-schote putzen, lngs einschneiden, entkernen,waschen und fein hacken. 1 EL l im groen Topferhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chili darin an-dnsten. 500 Gramm stckige Tomaten zugeben.500 Gramm Gelierzucker (2:1), 1 TL Salz und drei EsslffelEssig unterrhren. Aufkochenund alles bei starker Hitze unterRhren 6 bis 8 Minuten k-cheln lassen. In die hei aus-gesplten Glser fllen. Sofortverschlieen, einige Minutenauf den Kopf stellen, wiederumdrehen und abkhlen las-sen. Die Konfitre ist unge-ffnet ca. 3 Monate haltbar.Die Steaks auf dem Grillvon jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten.Dann in Alufolie wickeln und am Rand etwa10 Minuten (fr ein Steak medium) ruhenlassen. Anschlieend Steaks salzen, pfeffern und mit etwas Tomatenkonfitreservieren.

  • Machen Sie es sich bequem mit der neuen Stammplatzreservierung im Wagen 4. Einfach unter www.metronom.de/stammplatz Ihre Strecke, Datum, Wochentag und Fahrzeit auswhlen und Ihren Stammplatz im metronom reservieren. Gute Fahrt! www.metronom.de

    Sie stehen auf der Gsteliste.

    Das Bier ist direkt in der Brauerei in Sommerbeck erhltlich. Aber auch bei Edeka Hartmann in Barendorf und in Lneburg beim RSB-Markt in der Goseburg, bei Edeka Bergmann im Loewe Center, der Saline sowie bei Edeka Tschorn am Sande und am Bockelsberg.

    Auerdem auch im Aktivmarkt Adendorf und im Online-Shop: www.craftbeermarket.de

    Bierempfehlungen aus Sommerbeck

    Ein Dachs zum Grillen

    Bier und Steak. Ein Duo, das bei kei-nem Grillabend fehlen darf. MarcBrammer braut seit einigen Jahren imkleinen rtchen Som-merbeck, nahe Dahlen-burg, das Sommerbe-cker Dachs. Natrlichnach alter Tradition,handwerklich und nachdem deutschen Rein-heitsgebot. Fr ge-nussvolle Grillabendehat er die passendenBiere

    Zuhause & die RegionSpezial

    Das strkste Bierder Sommerbe-cker Brauerei. ZweiunterschiedlicheHopfengaben undintensives Mai-schen verleihenihm eine prgnan-te Wrze. Vergorenmuss das Biernoch fast zwei Monate lagern, bis es zum erstenMal verkostet wer-den kann. Im Maiist es soweit!

    Neu im Mai!

    Das Dachs Bockbier

    Gestopfter DachsDer neuseelndischeHopfen gibt demBier eine besondereFrische. Das Bier ist gerade in derwarmen Jahreszeitder perfekte Beglei-ter fr laue Sommer-abende.

    Negrito StoutDie perfekte Ergn-zung zu gegrilltemFleisch. Das Rst-malz verleiht demBier ein intensivesAroma und einenausgewogen rundenGeschmack.

    MrzenDurch ausgewhlteKaramell-Malze erhlt es nicht nurseine typische rot-braune Farbe, son-dern auch seinenherrlich vollmundi-gen malzbetontenCharakter.

  • Zuhause & die RegionSpezial

    _9_

    Ihr Inhabergefhrtes GOLFgeschftin der Lneburger Innenstadt

    21335 Lneburg Auf dem Kauf 2 Tel. 04131/ 269 649www.golf-zum-quadrat.de [email protected]

    Golf

    Kein Sport fr Snobs

    Golf ist der Versuch, miteinem zu kleinen Ball einzu kleines Loch zu treffen,mit einer Ausrstung, diedazu vllig ungeeignetist, soll Winston Churchilleinmal gesagt haben. Aufden ersten Blick mag erRecht haben, doch irgendwiefhlen sich die Menschen schonseit Jahrhunderten dazu berufen, denBall im Loch zu versenken. So sollen die Hollnder be-reits im 13. Jahrhundert eine Form von Golf gespielthaben.

    Der Sport hlt fitter als man denkt. Ein heutiger Golf-platz hat in der Regel achtzehn Lcher. Man braucht vierbis fnf Stunden fr alle Lcher, sagt Simone Taube. Sie spielt seit mehr als zwanzig Jahren Golf und betreibtseit fnfzehn Jahren das Geschft Golf zum Quadrat, Auf dem Kauf. Doch nicht nur der lange Spaziergang,sondern auch die Abschlge trainieren den Krper. Fr die Kalorienverbrennung ist eine Runde Golf genau-so wirksam wie eine Stunde Joggen. Auerdem ist manan der frischen Luft und lernt viele nette Leute kennen,sagt Simone Taube.

    Auch wenn das Golf-Regelwerk viele hundert Seitenstark ist, im Spiel kommt es nur darauf an, von einem bestimmten Punkt aus mit so wenig Schlgen wie mg-lich das Loch zu treffen. Vom Abschlag, wo der Ball vomsogenannten Tee abgeschlagen wird, ber das Fairwaymuss der Ball aufs Grn. Dort ist das Loch. Die drei Berei-che sind jeweils durch verschiedene Rasenarten gekenn-zeichnet. Fr jedes Loch gibt es eine Art Anleitung, dieScore-Karte. Sie gibt an, wie viele Schlge ein Profi-Spie-ler bentigt, um das Loch zu treffen, so Simone Taube. Aus der Score-Karte und den bentigten Schlgen setztsich das Handicap zusammen. Das gibt an, wie gut einGolfer ist. Ein hohes Handicap heit, dass der Spielernoch nicht so gut ist. Null bedeutet, dass der Spielerimmer genau so viele Schlge wie auf der Score-Karteangegeben bentigt. Profi-Spieler knnen sogar ein Han-dicap im Minusbereich haben. Das heit, dass sie weni-ger Schlge fr das Loch bentigen, als auf der Score-Karte angegeben.Bevor es jedoch ans Handicap geht, mssen Golfspielerin Deutschland die Platzreife erlangen. Das ist wie einFhrerschein. Ein Trainer nimmt sie ab, prft, ob man dieRegeln verstanden hat und bt mit einem den Abschlag,die Annherungen und das Putten, sagt Simone Taube.Abschlge werden auf der Driving Range gebt. Das ist eine Rasenflche, an deren Stirnseite die Golfer denAbschlag ben. Fr die Platzreife ist auch Wissen ber die verschiedenenSchlger ntig. Die sind je nach Einsatz unterschiedlichgearbeitet. Das Holz wird fr den Abschlag genom-

    men, so die Golfexpertin, damit schlgt man den Ballmglichst weit und flach. Auf dem Fairway kommt dasEisen zum Einsatz. Davon gibt es sieben verschiedeneSchlger, die von 3 bis 9 nummeriert sind. Neben dendrei Rasentypen Abschlag, Fairway und Grn gibt es bei schwierigeren Lchern einige Hindernisse zu ber-winden. Endlich am Loch angekommen, ist der Putterdran. Der Putter wird zum Einlochen auf dem Grn verwendet. Mit ihm macht man kurze, przise Schlge,sagt Simone Taube. Verstaut werden die Schlger im Golfbag. Die Bags gibtes in vielen verschiedenen Ausfhrungen: Mit Lederappli-kationen oder in bunten Farben. Einen Golfbag mit einerGrundausstattung an Schlgern gibt es bereits ab 150Euro. Die Schlger mssen nmlich unter anderem aufdie Krpergre abgestimmt werden. Wer den Sportnicht nur ausprobieren mchte, sollte sich fitten lassen.Verschiedene Schlgerhersteller bieten das an. Dazuwerden auf der Driving Range eine halbe Stunde langverschiedene Golfschlger getestet. Per Videoanalysewerden die passenden Schlger gefunden.

    Wer Golf ausprobieren mchte, kann dies ganz unverbind-lich tun. Viele Clubs bieten zum Saisonstart Probetage an,an denen jeder mit geliehenen Schlgern den Sport frsich entdecken kann. Fr Jugendliche und Studenten gibtes zudem meist ermigte Beitrge. Das Golf wirklichnicht nur fr Rentner ist, zeigt ein neuer Trend: Immermehr Kinder ab sechs Jahren beginnen den Sport.

  • _10_

    Zuhause & die RegionSpezial

    Rein in den Zug und bequemzu den schnsten Ausflugszie-len in der Region. So kommenSie garantiert stau- und stress-frei mit der Familie oder/undFreunden zum Ziel. BeneFithat fr Sie ein paar lohnendeAusflugsziele zusammenge-stellt

    CuxhavenZweimal am Tag gibt die Nordsee beiEbbe den Meeresboden frei hier vorCuxhaven sogar 20 Kilometer weit.Es gehrt zur weltweit einzigartigenNaturlandschaft Wattenmeer, die vonden Niederlanden ber die DeutscheNordseekste bis nach Dnemarkreicht.Die Besonderheiten des Wattenmee-res kann man am besten auf einerWattwanderung mit orts- und fach-kundigen Wattfhrern erfahren oderman geniet die Natur bei einer Fahrtmit der Pferdekutsche nach Neu-werk.Mehr Infos zu Fhrungen unterwww.cuxhaven.de

    StadeBegeben Sie sich auf die Spuren derHanse in Stade: Bei der Stadtfhrunglernen Sie rund 350 Jahre Hansege-schichte. Sie treffen historische Figu-

    ren, die Ihnen aus dem Leben zu derZeit erzhlen. So erzhlt die Schif-fersfrau, wie Stades Hansehafen ent-stand und der Marktschreiberberichtet ber die Pflichten des Vol-kes. Lernen Sie die Bademutter Ur-sula kennen und lauschen Sie denErzhlungen der TuchhndlerfrauMargarethe.

    Anmeldungen unter: www.stade-tourismus.de/de/auf-den-spuren-der-hanseFoto: STADE Tourismus-GmbH / Martin Elsen

    RotenburgAuf dem Kulturpfad lernen Sie vielesber die Geschichte Rotenburgs.Entlang des rund acht Kilometer lan-gen Pfades prsentieren sich an 35Stationen Kunst, Kultur und Sehens-wrdigkeiten gleichermaen: dasWachthaus am Pferdemarkt, das Rudolf-Schfer-Haus, das lteste Ackerbgerhaus Rotenburgs, der

    Bronze-Knolli, entstanden im Rah-men des 23. Rotenburger Kartoffel-marktes 2008, die Alte Apotheke, dieCohn-Scheune, die heute das jdi-sche Museum und die Kulturscheunebeherbergt oder Mauers Kaffeemh-len-Museum und der Kunstturm.Foto: Frank Vincentz

    HamburgMachen Sie doch mal eine Stadt-rundfahrt auf dem Wasser, ber Binnen- und Auenalster. Das gibt esnur in Hamburg. Ob nostalgisch aufdem ltesten Alsterdampfer St.

    AusflugszieleMit dem Metronom durch die

    In zwei Stunden am Meer sein. Wattwandern, Muscheln suchen oder Badengehen. Mit dem Metronom kein Problem.

  • VerbundtarifRegion Braunschweig

    Cuxhaven

    Bremen Hbf

    Cadenberge

    Wingst

    Hemmoor

    Hechthausen

    Himmelpforten

    Hammah

    StadeHorneburg

    Buxtehude

    Otterndorf

    Hamburg-HarburgMeckelfeldMaschen

    Stelle

    Ashausen

    Bienenbttel

    Winsen (Luhe)Radbruch

    Bardowick Lneburg

    Hannover Hbf

    LauenbrckScheeel

    Rotenburg Sottrum (Wmme)

    Ottersberg (Han)

    Sagehorn

    Bremen-

    Oberneuland

    HittfeldKlecken

    Buchholz (Nordheide)

    SprtzeTostedt

    Hamburg Hbf

    Bad Bevensen

    Uelzen

    Suderburg

    Unterl

    Eschede

    Celle

    Groburgwedel

    Isernhagen

    Langenhagen Mitte

    Banteln

    Sarstedt

    Nordstemmen

    Elze (Han)

    Alfeld (Leine)

    Freden (Leine)

    Kreiensen

    Einbeck Salzderhelden

    Northeim (Han)

    Nrten-Hardenberg

    Gttingen

    Braunschweig Hbf

    SalzgitterHildesheim Hbf

    Wolfsburg Hbf

    PeineLehrte

    Giorn

    Lbeck

    Ahrensburg

    Bergedorf

    Geesthacht

    Lauenburg

    Dannenberg (erixx)

    Salzwedel

    Wittingen(erixx)

    Osterode

    Bad Lauterberg

    Nordhausen

    Hameln

    Bad Mnder

    Neustadt

    Walsrode (erixx)

    Munster (erixx)Soltau (erixx)

    Bassum

    Osterholz-Scharmbeck

    Hann. Mnden

    Elmshorn

    Bremerhaven

    Bremervrde

    Verden

    Nordsee-Takt Weser-Takt Elbe-Takt Aller-Takt Leinetal-Takt ENNO ab 12/2015 metronom Servicecenter

    Unser Service fr Sie:

    Hier gibt es metronom Fahrkarten.Alkoholfrei

    www.der-metronom.de(0581) 97 164-164 ( MoFr 7:30 18:30 Uhr )

    FahrradmitnahmeSnackautomat

    2

    2

    2

    2 1

    2

    1

    2

    Georg oder als kulinarische Erleb-nistour eine Alsterrundfahrt ist einechtes Hamburg-Erlebnis, das mansich nicht entgehen lassen sollte.Vom Jungfernstieg aus starten zweiAnbieter ihre verschiedenen Alster-rundfahrten: Neben dem Traditions-unternehmen Alster Touristik GmbH,das ganzjhrig auf der Alster unter-wegs ist, bietet der Verein Alster-dampfschifffahrt von Mrz bis Endedes Jahres diverse Alstertouren an. Daist fr jeden Geschmack etwas dabei.

    UelzenFahren Sie mit dem Metronom nachUelzen und nehmen Sie gleich IhrFahrrad mit. Von Uelzen fahren Siemit dem Rad durch die herrliche Auenlandschaft immer entlang derHardau zum Museumsdorf Hsserin-gen. Die Strecke ist ab der Hardau-brcke mit einer roten Welle und demEmblem des Museumsdorfs markiert,etwa 13 Kilometer lang und sehr idyllisch. Das Museumsdorf Hsse-ringen zeigt auf seinem Gelnde von100.000 Quadratmetern wesentlicheBautypen des niederdeutschen Hallenhauses, originalgetreue Wie-deraufbauten, die grtenteils ausdem Landkreis Uelzen stammen. Bis heute wurden 26 Bauten aus derZeit zwischen dem 16. und 19. Jahr-hundert wiedererrichtet.

    Region

  • _12_

    Die Sonne lacht vom wolkenlosen Himmel, dieLuft riecht nach Frhling. Jetzt beginnt dieDrauen-Zeit. Also nichts wie raus in die Natur!Da drfen znftige Stullen fr ein Picknick nichtfehlen. Jannik Harms, Junior-Inhaber von Bckerei Harms in Lneburg, hat dafr tollePicknickideen fr Sie zusammengestellt:

    Kosake italianoKosakenbrot (Roggenmischbrot,im Kasten gebacken). Vor demBelegen etwas antoasten! Mit Honig-Senfcreme,Hhnchenbrustfilet, getrockneten Tomaten,Rucola und gehobel-tem Parmesan belegen.

    Vegetarische VesperKateminer Schwarzbrot (Roggenvoll-

    kornbrot, im Kastengebacken, vegan)mit Ziegenfrisch-kse und Honig,dnnen Apfel-scheiben und Radicchio oder Chicore.

    Erdbeer-Minz-KlbenRosinenklben (Weizenbrot mit hohem Rosinenan-teil, ca. 10% mehr alsblich) mit Frisch-kse, frischenErdbeeren inScheiben ge-schnitten undMinzblttern belegen.

    schlauesSCHWEINfeiges

    huhnssserBert

    HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSERER

    PANINI-BAR

    Portugieser BaguetteHonig-Feige-Senf-Creme

    Hhnchenstreifen getrocknete Tomatengehobelter Parmesan

    Rucola

    Walnuss-Kirsch-portugieser-BaguetteHonig-Feige-Senf-CremeSalatCamembertPreiselbeeren

    Portugieser Baguette Kruter-FrischkseKochschinkenKseSalatZwiebelringe

    VEGETARISCH

    Fotos: Aen

    ne Bau

    ck

  • WEIT WEGSpezial

    _13_

    TUI Deutschland GmbH, Rosenstrae 9, 21335 Lneburg Tel. 04131/243024, E-Mail: [email protected] www.tui-reisebuero.de/lueneburg1

    IRLAND28.9.-5.10.2016

    Foto

    : Geb

    eco

    Foto

    : TM

    B-F

    otoa

    rchi

    v

    XVIII. POSTDAMERSCHLSSERNACHT18.-21.8.2016

    p. P. ab 1.199 p. P. ab 625

    Wir haben die passende Reise fr Ihren Urlaub!

    In den Weihnachts- und Osterferien mit dem Schi nach Norwegen zum Wintersport reisen

    Infos und Buchung: www.skischule-lueneburg.de T: 04131 / 40 64 55

    G arantier t schneesicher von D ezemb er bis M ai

    In den Weihnachts- und Osterferien mit dem

    Bis 30. Juni buchen

    und Special sichern!

    Schon Plne fr die schnste Zeit desJahres gemacht? Welche Reisezieledieses Jahr angesagt sind, ob es an-gesichts von Flchtlingsstrmen und Anschl-gen Orte gibt, die man besser meiden sollteund was fr Familien ein tolles Ziel sein kann,darber hat BeneFit mit drei Expertinnen inSachen Urlaub gesprochen.

    Susanne Brinkmann von Ihr Reisebro bemerkt zurzeitbei ihren Kunden eine Vernderung bei der Auswahl derZiele. Spanien, Italien und Portugal beispielsweise boo-men und werden diesen Sommer hchstwahrscheinlichgut gebucht sein. Als Tipp kann ich auerdem besondersDeutschland als Reiseziel empfehlen. An Nord- und Ostseekste oder auf der Insel Rgen kann man geradeals Familie mit Kindern sehr schn Urlaub machen. Auch Radreisen sind ein wachsender Markt. Da gibt es zum Beispiel Wanderreisen etwa am Bodensee, bei

    denen das Gepckkomfortabel vonHotel zu Hoteltransportiert wirdund man selbstganz bequem Rad-fahren kann. Oder man luft bestimmte krzere Etappenauch zu Fu. Alle Reisen kann man als geleitete Grup-penreise buchen oder sie ganz individuell selber gestal-ten. Und zu guter Letzt sind es die Schiffsreisen, diederzeit enorm gut laufen. Durch eine abwechslungsreicheAnimation an Bord und Kinderbetreuung sind diese Reisen auch bei Familien sehr beliebt. Hier gibt es tolleFrhbucherrabatte. Ziele wie zum Beispiel Griechenland,Nordafrika, Tunesien, gypten und Marokko werdenwegen der Flchtlingswelle oder der Anschlge dortmanchmal ngstlich betrachtet, aber dann finden wir zusammen mit unseren Kunden ein anderes geeignetesReiseziel. >

    Urlaub 2016Wohin kannman nochsicher reisen?

    Text: Stefanie Diekmann Fotos: Aenne Bauck

    Mohnfeldin der Schweiz

  • WEIT WEGSpezial

    _14_

    Unser Angebot ist so abwechslungsreich und vielseitig,dass fr jeden etwas dabei ist. Insgesamt gehen die Anfra-gen aber zur Zeit gegenber den Vorjahren zurck, dieLeute sind noch sehr verhalten, berichtet Brinkmann.

    Barbara Kuhlen von TUI wrde ihren Kunden zurzeit nichtgenerell von bestimmten Zielen abraten, weil sie denkt,dass das jeder selber entscheiden muss. Wir informierenuns natrlich stndig ber die aktuelle Lage und beratenunsere Kunden dann individuell. Auf der Seite vom Aus-wrtigen Amt kann man die aktuellen Reise- und Sicher-heitshinweise nachschauen. Viele Reiseveranstalter bietenden Kunden eine kostenlose kurzfristige Stornierung oderUmbuchung fr eventuell kritische Ziele an. Mein Tipp sindGruppenreisen, die eigentlich immer schon gut laufen, aberin der aktuellen Lage bietet das Reisen in der Gruppe denMenschen ein Gefhl von Sicherheit. Diese Reisen werdenvon qualifizierten Reiseleitern betreut, die sich am Urlaubs-ort gut auskennen und als Ansprechpartner jederzeit zurVerfgung stehen. Auerdem steht bei Gruppenreisen dasgemeinsame Erleben im Vordergrund. Auch Spanien istnach wie vor ein schnes Ziel, Mallorca ist trotz des Ansturms nach wie vor buchbar. Speziell bei Familien gibtes im Moment eine groe Nachfrage nach Ferienhusernin Deutschland. Besonders Mecklenburg-Vorpommernliegt hier im Trend, dort gibt es auch sehr attraktive Orteund das kann gerade bei Familien, die ja ein greres Sicherheitsbewusstsein haben, die Lsung des Problemssein. Einfach mal Urlaub im eigenen Land machen, wennman auch sagen muss, dass Deutschland nicht geradegnstig ist, da ist die Trkei natrlich unschlagbar. Und die Familien mssen ja mit den Schulferien ausgerechnetdie teuerste Zeit buchen, bedauert Kuhlen.

    Anne-Katrin Dembski von holiday profis rt ihren Kunden,in diesem Jahr frhzeitig zu buchen. Spanien und Portu-gal werden stark nachgefragt und Mallorca erlebt ein Re-kordjahr, da viele Kunden von Reisen in die Trkei, nachTunesien und gypten bisher absehen. Durch die Flcht-lingsstrme gibt es auf Lesbos, Kos und anderen betroffe-nen Inseln einen starken Buchungsrckgang. Auf deranderen Seite kommen aber auch Touristen, die vor Orthelfen wollen. Man sollte sich vorher darber im Klarensein, wie man in seinem Urlaub mit bedrckenden Bildernzurechtkommen wrde. Mein besonderer Tipp sind Kreuz-fahrten und Flussreisen. In den Sommermonaten sind vieleSchiffe zwischen Spitzbergen im Norden und dem Mittel-meer im Sden unterwegs. Naturliebhaber fhlen sich aufKreuzfahrten in Norwegen, Island und Grobritannien wohl.Viel Kultur und Geschichte gibt es vor allem im Mittelmeerzu sehen, wobei manche Schiffe auch nette Inseln freinen Badestopp anlaufen. Stdteliebhaber kommen aufeiner Ostsee-Kreuzfahrt voll auf ihre Kosten. Warum nichteinmal eine gemtliche Tour auf Elbe, Havel und Oder unternehmen, Sdfrankreich auf der Rhone genieen?Mein Motto: Es gibt fr fast jeden Geschmack und Geld-beutel das passende Schiff! Und das Tolle: Sie brauchennur einmal die Koffer zu packen, Ihr schwimmendes Hotelist die ganze Zeit dabei, und Sie wachen jeden Tag woan-ders auf. Bequemer kann man die Welt nicht erobern,schwrmt Dembski.

    Rgen Seebrcke Sellin

  • _15_

    Urlaub buchen auf die bequeme Art!

    flexibel kompetent persnlich

    Jetzt neu: Online-Liveberatung!

    Urlaubsberatung auch abends und am Wochenende.Gern auch bei Ihnen zu Hause.

    Reiseberatung Gellersen Anne-Katrin Dembski [email protected] 04135 / 68 99 761

    wirleben.de

    Reiseapotheke schon komplett?

    Reiseapotheke

    Wir beraten Sie gerne!

    4 x in Lneburg

    wir leben Apotheke im Garbers-CenterHcklinger Weg 66 LNEBURG

    wir leben Apotheke FeldstraeFeldstr. 2a LNEBURG

    wir leben Apotheke Am SandeAm Sande 32 LNEBURG wir leben Apotheke Am KurzentrumSoltauer Strae 6a LNEBURG

    TGLICH GEFFNET!Mo-Sa 08-23 Uhr Sonn- u. feiertags 10-20 Uhr

    Fazit: Die Gefahr, Opfereines Anschlagszu werden, ist in den entspre-chenden Ln-

    dern fr den Einzelnen vergleichs-weise gering, wird aber von den Menschen natrlich alsgrere Bedrohung wahrgenommen als andere Gefahrenwie zum Beispiel ein Verkehrsunfall vor Ort. Natrlich muss jeder selber wissen, wie er fr sich persn-lich das Reise-Risiko bewertet und welche Bilder er im Ur-laub sehen und aushalten mchte, aber wenn die Touristendie Gebiete der Anschlge jetzt meiden, haben die Terrori-sten ihr Ziel erreicht und bekommen dadurch eine zustzli-che Macht. Auch ein Land wie Griechenland trifft zu seinensonstigen Finanz-Problemen seine geographische Lage alseuropischer Erst-Zufluchtsort vieler Flchtlinge besondershart, wenn dadurch nun auch noch die Touristen als einegroe Einnahmequelle wegbleiben. Knnen wir angesichtsdieser Weltprobleme weiterhin unser Recht auf unsere zweiWochen entspannten Jahresurlaub ohne die Konfrontationmit Leid und Elend einfordern oder ist es Zeit fr ein Um-denken? Vielleicht kann eine Reise nach Lesbos oder Kos,bei der man durch kleine Hilfen wie einer Flasche Wasseroder dem Transport von flchtenden Menschen in dieHauptstadt, eine sehr beglckende Urlaubserinnerung sein.

    Urlaub 2016Wohin ka

    nn

    man noch

    sicher reisen?

    Venedig unterwegs am Canale Grande

    WEIT WEGSpezial

    Am Jakobsweg in Spanien