Wirtschaftliches Handeln Grundlagen - ?· EUROPA-FACHBUCHREIHE für wirtschaftliche Bildung Wirtschaftliches…

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • Wirtschaftliches Handeln Grundlagen

    Wirtschaftsgymnasium Eingangsklasse

    Bearbeitet vonUlrich Bayer, Theo Feist, Viktor Lpertz

    1. Auflage 2013. Taschenbuch. 507 S. PaperbackISBN 978 3 8085 9520 6

    Format (B x L): 17 x 24 cmGewicht: 866 g

    Wirtschaft > Wirtschaftswissenschaften: Allgemeines > Wirtschaftswissenschaften:Berufe, Ausbildung, Karriereplanung

    schnell und portofrei erhltlich bei

    Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de ist spezialisiert auf Fachbcher, insbesondere Recht, Steuern und Wirtschaft.Im Sortiment finden Sie alle Medien (Bcher, Zeitschriften, CDs, eBooks, etc.) aller Verlage. Ergnzt wird das Programmdurch Services wie Neuerscheinungsdienst oder Zusammenstellungen von Bchern zu Sonderpreisen. Der Shop fhrt mehr

    als 8 Millionen Produkte.

    http://www.beck-shop.de/Bayer-Feist-Luepertz-Wirtschaftliches-Handeln-Grundlagen/productview.aspx?product=13296466&utm_source=pdf&utm_medium=clickthru_lp&utm_campaign=pdf_13296466&campaign=pdf/13296466http://www.beck-shop.de/trefferliste.aspx?toc=9871http://www.beck-shop.de/trefferliste.aspx?toc=9871

  • EUROPA-FACHBUCHREIHEfr wirtschaftliche Bildung

    WirtschaftlichesHandeln

    Grundlagen

    konomie Verbraucherrecht Betriebliche Leistungsprozesse Buchfhrung

    vonUlrich Bayer, Theo Feist, Viktor Lpertz

    6. Auflage

    VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG

    Dsselberger Strae 23 42781 Haan-Gruiten

    Europa-Nr.: 94101

  • Verfasser:

    Ulrich Bayer Studiendirektor, Dipl.-Hdl. Theo Feist Prof., Dipl.-Kfm. Viktor Lpertz Prof. Dr., Dipl.-Volksw.

    Lektorat:

    Prof. Dr. Viktor Lpertz

    Verwendete Symbole:

    Stand der Gesetzgebung: 1. Juli 2013

    6. Auflage 2013

    Druck 5 4 3 2 1

    Alle Drucke derselben Auflage sind parallel einsetzbar, da bis auf die Behebung von Druckfehlern untereinander unverndert.

    ISBN 978-3-8085-9520-6

    Alle Rechte vorbehalten. Das Werk ist urheberrechtlich geschtzt. Jede Verwertung auerhalb der gesetzlich geregelten Flle muss vom Verlag schriftlich genehmigt werden.

    2013 by Verlag Europa-Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG, 42781 Haan-Gruiten http://www.europa-lehrmittel.de

    Umschlag: Michael Maria Kappenstein, 60594 Frankfurt a. M. Satz: Punkt fr Punkt GmbH Mediendesign, 40549 DsseldorfDruck: M. P. Media-Print Informationstechnologie GmbH, 33100 Paderborn

    EXCEL

    Querverweis am Seitenrand der Sachdarstellung auf vorausgehende oder nachfolgende Kapitel, in denen sich weitere Informationen zum entsprechenden Sachverhalt befinden.

    Verweis am Seitenrand der Sachdarstellung auf die Nummer einer thematisch zugehrigen Aufga-be am Ende des jeweiligen Kapitels

    Hinweis am Seitenrand auf gesetzliche Grundlagen. Alle angefhrten Paragrafen sind in der Textsammlung Wirtschaftsgesetze, Verlag Europa Lehrmittel (Best. Nr. 94810) enthalten.

    Hinweis an Seitenrand bei einzelnen Aufgaben. Fr diese Aufgaben enthlt die Begleit-CD zum Lehrerhandbuch Dateien mit Kopiervorlagen fr Arbeitsbltter zur Aufgabenl sung.

    Hinweis am Seitenrand bei einzelnen Aufgaben. Fr die Lsung dieser Aufgaben stehen entweder ent-sprechende Excel-Tabellen auf der Begleit-CD zum Lehrerhandbuch zur Ver fgung oder die Auf gabe kann von den Schlern/Schlerinnen mittels eines Tabellen kal kulationsprogramms gelst werden.

    Hinweis am Seitenrand bei einzelnen Aufgaben. Fr die Lsung dieser Aufgaben bietet sich eine Gruppenarbeit an.

    Hinweis am Seitenrand bei einzelnen Aufgaben. Fr die Lsung dieser Aufgaben ist eine Internet-recherche ntig.

    Hinweis am Seitenrand bei einzelnen Aufgaben. Diese Aufgaben eignen sich fr Referate und/oder Prsentationen. Sie knnen als bung fr die in den Jahrgangsstufen 1 und 2 vorgesehenen Leistungs-nachweise im Rahmen der Gleichwertigen Feststellung von Schlerleistungen (GFS) genutzt werden.

    www

    Kap. 1.1

    Aufg.1.1.1 S. 21

    BGB 1

    PDF

  • Vorwort zur 6. AuflageDiesem Lehr- und Aufgabenbuch mit neuem Layout liegt der ab dem Schuljahr 2011/2012 gltige Lehrplan fr die Eingangsklasse (Klasse 11) des Wirtschaftsgymnasiums in Baden-Wrttemberg zugrunde. Alle Vorgaben des Lehrplans wurden exakt umgesetzt. Auf die im Lehrplan vorgese-hene Wettbewerbssimulation in Form des Unternehmensplanspiels TOPSIM DELTA wird in viel-fltiger Weise Bezug genommen und vorbereitet. Alle Rechtsnderungen bis Juli 2013 sind bercksichtigt. Knftige unterrichtsrelevante nderungen und Korrekturen knnen unter http://www.europa-lehrmittel.de/wirtschaft-extra abgerufen werden.

    Gliederung des Buches

    Entsprechend den Lehrplanvorgaben ist das Buch in vier Abschnitte eingeteilt, die farblich von-einander abgehoben sind. Innerhalb dieser Abschnitte sind die Ka pitel wie folgt geglie dert:

    Worum geht es in diesem Kapitel?Mindmaps mit erkenntnisleitenden Fragestellungen geben fr die meisten Kapitel einen ersten inhaltlichen berblick und zeigen die Zusammenhnge zwischen den ein zelnen Unterkapiteln auf.

    SachdarstellungDie Sachdarstellung wird durch zahlreiche Grafiken, Schaubilder, bersichten und Tabellen ergnzt und veranschaulicht. Wichtige Definitionen und Merkstze sind fett gedruckt und farbig unterlegt. Alle verwendeten Formeln sind zustzlich in der Formelsammlung auf den beiden letz-ten Seiten des Buches systematisch dargestellt.

    Zusammenfassende bersichtenDie bersichten am Ende eines jeden Kapitels dienen der Veranschaulichung der Struktur zusam-menhnge und knnen am Anfang, whrend und am Ende der Unterrichtseinheit eingesetzt wer-den. Alle diese bersichten sind auch als PDF-Dateien auf der Be gleit-CD zum Lehrer handbuch enthal ten (siehe unten).

    Fragen zur Kontrolle des GrundwissensZu jedem Kapitel gehrt ein umfangreicher Fragenkatalog zur Kontrolle des Grundwissens. Die Be antwortung der Fragen ergibt sich unmittelbar aus der jeweils vorangehenden Sachdarstellung.

    Aufgaben und Probleme zur Erarbeitung und Anwendung von WissenDie zahlreichen realittsbezogenen Problemstellungen decken unterschiedliche Schwierig-keitsgrade und Anforderungsbereiche ab. Neben der Anwendung und Erschlieung von thema-tischem Wissen ermglichen sie auch die Einbung unterschiedlicher Arbeitstechni ken und Lsungsver fahren sowie die Frderung von Sozial- und Methodenkompetenz.

    Lehrerhandbuch

    Ergnzend zu diesem Lehr- und Aufgabenbuch liegt ein Lehrerhandbuch (Best. Nr. 9425X) vor mit ausfhrlichen Lsungen zu den Aufgaben und Prob lemen, Hinter grund- und Zusatzinforma-tionen. Dem ist eine Begleit-CD beigefgt (u. a. mit Ko piervorlagen fr Ar beitsbltter zur Aufga-benlsung, Aufgaben fr eine handlungsorientierte Themenbearbeitung und fr Lernkontrollen, Materialien zum Planspiel TOPSIM DELTA sowie PDF-Dateien mit zahlreichen Beispielaufgaben, Abbildungen und bersichten aus dem Buch zur Anfertigung von Folien oder zur Projektion mit-tels Beamer). Auerdem enthlt die CD Planspiele zur Lagerwirtschaft, zur Produktionsplanung und zur betrieblichen Preispolitik.

    Verfasser und Verlag sind fr Verbesserungsvorschlge dankbar.

    Freiburg, Sommer 2013 Die Verfasser E-Mail: luepertz@t-online.de

  • 4 Inhalt

    A konomische Rahmenbedingungen und menschliches Verhalten

    1 Grundlagen konomischen Denkens und Handelns .................................... 11

    1.1 Motive fr wirtschaftliches Handeln ............................................................... 11 1.1.1 Bedrfnisse und Gter ...................................................................................... 11 1.1.2 Gterknappheit als wirtschaftliches Grundproblem ...................................... 14 1.1.3 Bedrfnisvielfalt und Gterknappheit als ethisches Problem ....................... 18 Zusammenfassende bersicht, Fragen und Aufgaben zu 1.1 ...................... 21

    1.2 Grundfragen und Methoden der Volkswirtschaftslehre ................................ 26 Zusammenfassende bersicht und Fragen zu 1.2 ......................................... 28

    1.3 Wirtschaften als vernnftiges menschliches Handeln ................................... 29 1.3.1 konomisches Prinzip ...................................................................................... 29 1.3.2 Probleme und Folgen eigenntzigen Handelns ............................................. 31 1.3.3 Konsumentenverhalten in der Realitt ........................................................... 33 Zusammenfassende bersicht, Fragen und Aufgaben zu 1.3 ...................... 35

    1.4 Erste Grundfrage: Was soll produziert werden? Arten von Gtern ............................................................................................... 38 Zusammenfassende bersicht, Fragen und Aufgaben zu 1.4 ...................... 40

    1.5 Zweite Grundfrage: Wie soll produziert werden? Volkswirtschaftliche Produktionsfaktoren ....................................................... 43 1.5.1 Einteilung der Produktionsfaktoren ................................................................. 43 1.5.2 Natur als Produktionsfaktor .............................................................................. 44 1.5.3 Arbeit und Arbeitsteilung ................................................................................ 48 1.5.4 Kapitalbildung und Investition ......................................................................... 55 1.5.5 Bildung (Humankapital) ................................................................................... 58 Zusammenfassende bersicht, Fragen und Aufgaben zu 1.5 ...................... 58

    1.6 Kombination der Produktionsfaktoren im Produktionsprozess ...................... 66 1.6.1 Produktionsfunktion ......................................................................................... 66 1.6.2 konomisches Prinzip als Maximalprinzip: Optimale Allokation der Prod