of 36 /36
Tweetup - Twittern im Museum Seminar: Internet und Web 2.0 Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V. 13.Januar 2012 Sybille Greisinger M. A. Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern Kontakt: [email protected]

Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Citation preview

Page 1: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Tweetup - Twittern im MuseumSeminar: Internet und Web 2.0Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V.13.Januar 2012

Sybille Greisinger M. A.Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in BayernKontakt: [email protected]

Page 2: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Inhaltsverzeichnis

• Microblogging• Zahlen und Fakten• Twitter im Einsatz in Museen• Projekt: Tweetups in Museen in Bayern• Konzept und Ablauf #mukomuc• Beispiele

– Tweetup in der Residenz München– Weihnachts-Tweetup

• Statistik/ Erfolg• Ausblick

• Rezensionen• Literatur zum Thema• Software rund um Twitter• Twitter-Glossar

Page 3: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Microblogging

• Microbloggingdienste: Twitter ist der bekannteste, weitere: Indenti.ca, Yammer, Jaiku

• Text max.140 Zeichen• Tweets nur temporär sichtbar• Branding möglich• Neu: Twitter-Brand Page. Mit diesen haben

Unternehmen nun mehr gestalterischen Freiraum ihre Produkte und Marken zu präsentieren (Bsp. @AmericanExpress, @BestBuy, @bing, @McDonalds, @nikebasketball, @pepsi)

Page 4: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zahlen und Fakten 2011

• 46,1 Mio. Menschen in Deutschland sind online(Quelle: http://www.socialmedia-blog.de/2011/05/social-media-nutzerzahlen-deutschland-2011/ )

• 76% der Deutschen sind in einem Social Network registriert (Quelle: http://www.socialmedia-blog.de/2011/05/social-media-nutzerzahlen-deutschland-2011/)

• Facebook hat über 18 Mio. aktive Mitglieder in Deutschland (Quelle: http://www.socialmedia-blog.de/2011/05/social-media-nutzerzahlen-deutschland-2011/)

Page 5: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zahlen und Fakten zu Twitter weltweit 2011

• 100 Millionen Twitter-Nutzer(Quelle: http://blog.twitter.com/2011/09/one-hundred-million-voices.html)

• 140 Millionen Tweets werden pro Tag geschrieben (Quelle: http://t3n.de/news/twitter-studie-blogger-haben-mehr-einfluss-traditionelle-303958/)

• täglich kommen 460.000 neue Accounts dazu (Quelle: http://t3n.de/news/twitter-studie-blogger-haben-mehr-einfluss-traditionelle-303958/)

Page 6: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zahlen und Fakten zu Twitter 2009/2010

Grafik: http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/archive/2010/09/23/twitter-waechst-auf-3-millionen-besucher-in-deutschland.aspx

Page 7: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zahlen und Fakten - Twitter in Deutschland 2010/2011

• 3 Mio. Besucher; die meisten sind allerdings passive Leser (Aug. 2010)(Quelle: http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/archive/2010/09/23/twitter-waechst-auf-3-millionen-besucher-in-deutschland.aspx)

• ca. 500.000 aktive Nutzer (2011)(Quelle: http://www.socialmedia-blog.de/2011/05/social-media-nutzerzahlen-deutschland-2011/)

Page 8: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Was kann mir Twitter als Kulturinstitution bringen?

• Kommunikationskanal/ Nachrichtendienst• Öffentlich• Search Engine Optimization (SEO)• Mobilität - Nachrichten können über diverse Wege (z.B. per

Handy) von unterwegs gesendet und empfangen werden. • Informationen können von überall in Echtzeit veröffentlicht

werden: Microblogging ist aktuell das schnellste Medium zum Veröffentlichen von Nachrichten

• Instrument zur Initiierung oder Begleitung von Veranstaltungen• Möglichkeit online und offline miteinander zu verbinden• Kann Teil der Museumspädagogik sowie der

Öffentlichkeitsarbeit sein

Page 9: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Beispiele für den Einsatz von Twitter im Museum

• MuseumsMonday (#museummonday)• Follow a Museum Day (#followamuseum)• Museumsfactmonday(#museumfactmonday) • Ask a curator (#askacurator)• Tweetlunch (z.B. ZKM)• Tweetups (#mukomuc)

Page 10: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Museen bei Twitter (Auswahl)

• Jüdisches Museum, München (@Juedischemuseum)• Haus der Kunst, München (@hausderkunst)• Villa Stuck, München (@villastuck)• Turm der Sinne, Nürnberg (@turmdersinne)

• Burda Museum, Baden-Baden (@burdamuseum)• Städel, Frankfurt (@staedelmuseum) • Schirn Kunsthalle, Frankfurt (@schirn)• ZKM Karlsruhe (@zkmkarlsruhe)• NRW-Forum, Düsseldorf (@nrw_forum)• Neanderthal Museum, Mettmann (@Neanderthal1)• Allamannenmuseum, Ellwangen (@allamannenmuseum)• Deichtorhallen, Hamburg (@Deichtorhallen)• Currywurstmuseum, Berlin (@QWoo)

• Tate, U.K. (@Tate)• British Museum, London (@britishmuseum)• Centre Pompidou, Paris (@CentrePompidou)• Walker Art Center, Minneapolis (USA) (@WalkerartCenter)• Brooklyn Museum, New York (USA) (@brooklynmuseum)

Page 11: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Projekt: Tweetups in Museen in Bayern

• Veranstalter: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen (Sybille Greisinger M. A.), Janusmedia (Dr. Christian Gries), mmc 2.0 (Chriz Merkl) = Veranstalter der Tagung „aufbruch.museen und web 2.0“)

• 1. Tweetup mit Ausstellungsbesuch im Museum in Deutschland• Seit September 2011• Wo: Museen in Bayern• Hashtag: #mukomuc • Twitterwall: http://mukomuc.tweetwally.com/• Konzept: Kooperation mit der Öffentlichkeitsarbeit, freier Eintritt,

mit/ ohne Führung; Museen: Stadt, Land; groß, klein; kooperativer Themen-Tweetup; Twitterer vor Ort, aber auch als Follower an den Rechnern zu Hause

• Blog vom mukomuc: http://aufbruch2null.blogspot.com/• Veranstaltungsseite auf Facebook

Page 12: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

• Deutsche Museum, München

• Haus der Kunst, München

• Stadtmuseum Penzberg

• Residenz München

• Weihnachts-Tweetup

5 Tweetups

Page 13: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zum Ablauf

• Dauer: max. 1,5 Stunden• Wer kann mitmachen: Jeder (bei Institutionen wichtig

Internetempfang möglich, eigener Hashtag)• Voraussetzungen und Grundlagen (Smartphone oder iPad,

freigeschalteter Twitteraccount)• Relokalisation• Möglichkeit online und offline miteinander zu verbinden• Sozialer Aspekt (Cometogether - Verbindung von online und

offline)

Page 16: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

3. Stadtmuseum Penzberg

Page 19: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Statistik

• aktive Teilnehmer: 20• Tweets: 125• Twitter Hits: 150• RTs: 36• pot. Reichweite: 8.105

Auswertung 4. Tweetup Residenz München

Page 21: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

• 1. Kooperativer Tweetup• Zeitgleich an drei Orten:

– Museen in Mindelheim - Krippensammlung (Jesuiten-Kolleg) - Ulrike Schmid

– Bayerisches Nationalmuseum, München– Kripperlweg in München (Kripperl-Weihnachtsmarkt, versch.

Kirchen)• Ein gemeinsames Thema: Weihnachtsgeschichte / Krippen

5. Weihnachts-Tweetup

Page 22: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Twitterwall

Page 23: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Statistik• aktive Teilnehmer: 25• Tweets: 244• Twitter Hits: 155• RTs: 96• pot. Reichweite: 18.050

Auswertung 5. Weihnachts- Tweetup

Page 25: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Zusammenfassung

• Teilnehmer online und offline • Teilnehmer: Ø 22,51

• zwischen 20 und 50 Jahren• zumeist webaffin, jedoch viele neu auf Twitter• Menge an Tweets pro Tweetup: Ø 184,5• RTs: Ø 66• Hits: Ø 152,5• potenzielle Reichweite: Ø 13.077,5• Zahlreiche Zeitungsbeiträge bzw. Blogbeiträge (Liste am Ende

der PPT angefügt)• Kooperationsanfragen• Gegenstand in Vorträgen• Filme auf YouTube (vgl. Rezensionen am Ende der PPT)1 Die Zahlen unter Ø beziehen sich lediglich auf die beiden hier näher vorgestellten Veranstaltungen in der Residenz sowie dem Weihnachts-Tweetup, da hier alle Zahlen vollständig vorliegen. Die Zahl der aktiven

Teilnehmer online und offline rangiert bei den fünf bislang stattgefundenen Tweetups zwischen 5 und 25.

Page 26: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Ausblick 2012

Tagung „aufbruch.museen und web 2.0“ - April 2012

stART Camp München - April 2012

Planung eines deutschlandweiten Tweetup zusammen mit verschiedenen Museen - jeder kann mitmachen

Page 27: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Anhang

• Rezensionen zu den Tweetups

• Literatur zu Twitter

• Software rund um Twitter

• Twitter-Glossar

• Abbildungsnachweis

Page 28: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Rezensionen und Beiträge zu den Tweetups in Bayern (1/2)

Blogbeiträge chronologisch:• Kohle, Hubertus, Twittern im Museum, Blog: arthistoricum.net, 13.09.2011: http://blog.arthistoricum.net/twittern-im-museum/

• Gries, Christian, “Twittern im Museum” – 1 – Tweetup im Deutschen Museum, Blog: Iliou Malathron, 19.09.2011: http://blog.iliou-melathron.de/index.php/2011/09/twittern-im-museum-1-tweetup-im-deutschen-museum/

• Schmidt-Hurtienne, Birgit, Aktion Augenschein (1): Twittern im Museum, Blog: Kulturwirtschaftswege, 24.11.2011: http://www.kulturwirtschaftswege.de/blog/index.php/aktion-augenschein-1-twittern-im-museum/

• Gries, Christian, “Twittern im Museum” – 2 – Tweetup im Haus der Kunst, Blog: Iliou Malathron, 30.09.2011: http://blog.iliou-melathron.de/index.php/2011/09/twittern-im-museum-2-tweetup-im-haus-der-kunst/

• Gries, Christian, “Twittern im Museum” – 3 – Tweetup im Stadtmuseum Penzberg, Blog: Iliou Malathron, 14.10.2011: http://blog.iliou-melathron.de/index.php/2011/10/twittern-im-museum-3-tweetup-im-stadtmuseum-penzberg/

• Gries, Christian, “Twittern im Museum” – 4 – Tweetup im Residenzmuseum München, Blog: Iliou Malathron, 24.10.2011: http://blog.iliou-melathron.de/index.php/2011/10/twittern-im-museum-4-tweetup-im-residenzmuseum-munchen/

• Praske, Tanja, Multitasking – schauen, hören und zwitschern: “Twittern im Residenzmuseum”, Blog Residenz München, 4.11.2011: http://www.residenz-muenchen-blog.de/?p=852

• Zeitspringer, Weihnachts-Tweetup am 07.12.2011, Blog: Zeitspringer, 2.12.2011: http://zeitspringer.blogspot.com/2011/12/weihnachts-tweetup-am-07122011.html

• Gries, Christian, Tweetups – Erfahrungen und Erkenntnisse, Blog: Social Medis aus der Praxis (Hie-suk Yang), 19.12.2011: http://socialmediaaustausch.posterous.com/tweetups-erfahrungen-und-erkenntnisse

• Sebastian Hartmann, Sebastian, Das Museum 2.0-Jahr 2011. Und wie es 2012 mit „Museum und Social Web“ weitergeht, Blog: publicplan, 5.01.2012, (v. a. Punkt3): http://publicplan.posterous.com/das-museum20-jahr-2011-und-wie-es-2012-mit-mu

• Visitatio, Twitternde Museen 01/2012 (Rückblick 2011), Blog: visitatio, 12.01.2012: http://www.visitatio.de/Twitter/twitternde-Museen-Deutschland-Januar-2012.html

Page 29: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Rezensionen und Beiträge zu den Tweetups in Bayern (2/2)

Zeitungsartikel:• Tweetup im Stadtmuseum Penzberg: Moderne Technik erreicht die Kunst, in: DasGelbeBlatt. Die Rundschau, 21.10.2011:

http://www.dasgelbeblatt.de/lokal_nachrichten/penzberg-kreis/1/1/moderne-technik-erreicht-die-kunst-1319188479/

• Tweetup im Haus der Kunst: Julia Kitta, Museumsgezwitscher, in: FilmNews Bayern. Der FilmFernsehFonds Bayern informiert, 5/2011 Oktober, S. 4.www.fff-bayern.de/uploads/tx_userfilmnewsbayern/FilmNewsBayern_5-11_Internet.pdf

Multimedia:• YouTube Video zum Tweetup in der Residenz München, Harald Link: http://www.youtube.com/watch?v=U9oiGCb79JM

• YouTube Video zum Weihnachts-Tweetup, Sybille Greisinger: http://www.youtube.com/watch?v=KsnJqs6gq24

Page 30: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Weiterführende Literatur zu Twitter

Blogbeiträge• Andrew, Paul, 99 Essential Twitter Tools and Applications, in: Smashing Magazin (online), 17.3.2009: http://www.smashingmagazine.com/2009/03/17/99-essential-

twitter-tools-and-applications/

• Gries, Christian, Tweetups – Erfahrungen und Erkenntnisse, Blog: Social Media aus der Praxis (Hie-suk Yang), 19.12.2011: http://socialmediaaustausch.posterous.com/tweetups-erfahrungen-und-erkenntnisse

• Hedemann, Falk: Blogger haben mehr Einfluss als traditionelle Medien, Blog: t3n, 01.04.2011: http://t3n.de/news/twitter-studie-blogger-haben-mehr-einfluss-traditionelle-303958/

• Hutter, Thomas: Twitter: Metrix Tools im Vergleich. Score, Authority, Influence in einer Gegenüberstellung, Blog: Blog zu Facebook Marketing und Social Media, 4.5.2011:

http://www.thomashutter.com/index.php/2011/05/twitter-metrix-tools-im-vergleich-score-authority-influence-in-einer-gegenuberstellung/• Yang, Hie-suk: Twitter Brand Pages – Was erwartet uns?, Blog: Social Media aus der Praxis, 9.12.2011:

http://socialmediaaustausch.posterous.com/twitter-brand-pages

• Yang, Hie-suk: Twitter Tools, Blog: Social Media aus der Praxis, 1.12.2011: http://socialmediaaustausch.posterous.com/?tag=tools

• Twitternde Museen 01/2012 (Rückblick auf Einsteiger und Aussteiger 2011, Ranking Museen auf Twitter 01/2012), Blog:visitatio, 12.01.2012: http://www.visitatio.de/Twitter/twitternde-Museen-Deutschland-Januar-2012.html

Literatur• Kossinets, G. / Watts, D. J.: Empirical analysis of an evolving social network, in: Science, 311 (5757), 2006, S. 88-90

• Kwak, H.; Lee, C.; Park, H.;Moon, S.: What is twitter, a social network or a news media?, in: Proceedings of the 19th international conference on World Wide Web, 591–600, ACM, 2010

• O’Reilly, Tim; Milstein, Sarah: Das Twitter-Buch, 10/2009, O'Reilly Media, ISBN 978-3-89721-942-7

• Wu, S.; Hofman, J.M.; Mason, W.A.; Watts, D.J., Who Says What to Whom on Twitter, Yahoo! research, 2011 (http://research.yahoo.com/pub/3386) (Twitter-Studie )

• ( A Collection of Essays) Twitter for Museums. Strategies and Tactics for Success, Edinburgh 2010

Page 31: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Software rund um Twitter (1/2)

Foto: • http://twitpic.com/• http://yfrog.com/• http://twicsy.com

Audioaufnahme:• http://audioboo.fm

Twitterwall: • www.tweetwally.com• http://twitterwallr.com/

Reporting- Archivierungs- und Dokumentationstools, Ranking:• Archivierung: http://archivist.visitmix.com/, http://labor.webevangelisten.de, http://twitoaster.com/• Ranking: www.visitatio.de/Twitter/, http://klout.com/

Visualisierungstools: • www.wordle.net• http://visibletweets.com/• http://twilk.com/• www.fastcodesign.com/1663709/fizz-webapp-turns-twitter-and-facebook-into-bubbling-infographics, • http://portrait.bell.ca

Verkürzen von Links: • http://tinyurl.com/• https://bitly.com/

Umfragetool: • www.pollowers.com/

Page 32: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Verwaltung: • http://juliangrandke.de/socialmedia/4-tools-um-twitter-listen-per-drag-drop-zu-organisieren/• http://www.netvibes.com/de• http://tweepi.com/• http://truetwit.com/truetwit/welcome/index

Features und Tools: • http://twibbon.com/• http://ifttt.com/

email alert zu twitter keywords: • http://www.twilert.com/

Weitere Tools inklusive Beschreibung findet man hier: • http://socialmediaaustausch.posterous.com/?tag=tools ode r

http://www.smashingmagazine.com/2009/03/17/99-essential-twitter-tools-and-applications/

Software rund um Twitter (2/2)

Page 33: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Twitter-Glossar 1/2

• Twitterer: Twitter-Nutzer• Hashtag #: Tweets können mit Schlagwörtern versehen werden, die den Inhalt

der Nachricht kennzeichnen. Diesen Schlagwörtern wird eine Raute # zugeordnet. Ein solches Schlagwort wird als Hashtag bezeichnet. Hashtags dienen dazu, Tweets von unterschiedlichen Usern zu einem gemeinsamen Thema zu bündeln, damit sie später wieder gefunden werden können. Unser Hashtag der Tweetups lautet: #mucomuk

• Tweet: Eine Nachricht, die bei Twitter verfasst wird, wird Tweet oder Update genannt.

• Follower: Tweets sind öffentlich und zunächst nicht an bestimmte Personen gerichtet. Möchte man die Nachrichten einer bestimmten Person lesen, so kann man ihr „folgen". Als „Follower“ werden dann User bezeichnet, die einer Person folgen, also die Nachrichten dieses Twitter-Accounts abonniert haben:

• Timeline: Auf der eigenen Startseite wird die so genannte Timeline (Zeitleiste) angezeigt. Hier sieht man die aktuellsten Nachrichten der Leute, denen man folgt. Zusätzlich gibt es eine Public Timeline. Hier laufen die Tweets aller User zusammen.

Page 34: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Twitter-Glossar 2/2

• Retweet/ RT: Interessante Tweets können an die eigenen Follower weitergeleitet werden. Hierbei spricht man von einem so genannten Retweet oder abgekürzt RT. Dabei wird dem Tweet, den man zitiert, ein RT gefolgt vom Benutzernamen der Quelle vorangestellt.

• @reply: In Tweets kann Bezug auf einen anderen Benutzer genommen werden. Dazu wird dem Benutzername ein @-Zeichen vorangestellt. Anwendungen hierfür sind klassischerweise Antworten auf Fragen.

• Direct Message/ DM: Twitter-Nutzer können sich auch gegenseitig private Nachrichten senden. Diese sind im Gegensatz zu @replies nicht öffentlich zugänglich. Aus Sicherheitsgründen können private Nachrichten nur zwischen zwei Nutzern verschickt werden, die sich gegenseitig folgen. Eine solche Nachricht wird als „Direct Message“ oder kurz DM bezeichnet.

Page 35: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Abbildungsnachweis

• Icon Folie 3: http://artisnotdead.blogspot.com/ • Origami Twitter Icon: http://blog.iampaddy.com/2008/11/12/web-20rigami/ oder http://www.rizwanashraf.com/2009/07/11/50-free-twitter-icon-and-button-sets/

Page 36: Tweetups - Twittern in Museen in Bayern

Sybille Greisinger M. [email protected]

Webseite „aufbruch“ Tagung: http://aufbruch2null.blogspot.com/Hashtag: #mukomucFind me on Twitter: @art_available

Kontakt