Klöckner & Co - Roadshow Presentation Unternehmensprofil 2008

  • View
    526

  • Download
    1

Embed Size (px)

Transcript

  1. 1. Unternehmensprofil Juni 2008
  2. 2. 2 Kurzportrt Klckner & Co AG Die Klckner&Co AG ist der grte produzentenunabhn- gige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das seit Mitte 2006 brsennotierte Unter- nehmen erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Umsatz von rund 6,3 Mrd. A. Klckner&Co ist weltweit in 15 Lndern mit ber 260 Standorten vertreten und beschftigt insge- samt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Als werksunabhngiger internationaler Multi Metal Distri- buteur stellt der Klckner&Co-Konzern das Bindeglied in der Wertschpfungskette von der Stahl- und Metallherstellung zum kleinen und mittelgroen Kunden dar. Klckner&Co kauft weltweit in groen Mengen Werkstoffe ein und belie- fert ber lokale Lagerstandorte den Kunden bedarfsgerecht. Das Produktprogramm gliedert sich in die Bereiche Langpro- dukte (z.B. Stahltrger fr die Bauindustrie), Flachprodukte (z.B. Bleche fr Maschinenbauer), Hohlprofile (z.B. Stahl- bauhohlprofile), Rostfrei und Qualittsstahl (z.B. hochlegierte Rundsthle fr den Maschinenbau), Aluminium (z.B. Alumini- umprofilstbe fr den Anlagenbau) sowie Spezialprodukte wie Kunststoffe, Eisenwaren und Zubehr.
  3. 3. 3 Neben unbearbeiteten Werkstoffen und Vorprodukten bietet der Klckner&Co-Konzern seinen Kunden umfang- reiche Serviceleistungen wie Schneiden und Spalten von Stahlbndern, Ablngen, Brennschneiden und Oberflchen- behandeln an. Mit diesem Produkt- und Servicespektrum bedient der Klckner&Co-Konzern insgesamt rund 210.000 Kunden aus einer Vielzahl von Branchen. Schwer- punkt sind die Branchen Bauwirtschaft sowie der Maschinen- und Anlagenbau. Der Geschftserfolg wird mageblich durch das Manage- ment des Produktprogramms und der Lagerbestnde sowie durch das kundenspezifische Management der auftrags- bezogenen Kosten und Ertrge bestimmt. Ein weiterer entscheidender Wettbewerbsfaktor des Klckner&Co-Konzerns ist der weltweite Einkauf bei rund 70 Hauptlieferanten. Die Unabhngigkeit von einzelnen Stahlerzeugern ermglicht dabei eine hohe Flexibilitt und damit eine gute Verhandlungsbasis gegenber den Liefe- ranten. Zudem erlaubt ein jhrliches Einkaufsvolumen von rund 6 Mio.t das Eingehen strategischer Partnerschaften und die Vereinbarung attraktiver Rahmenvertrge.
  4. 4. 4 Umsatzzuwachs/Gute Ergebnisentwicklung 2007 Der Klckner & Co-Konzern hat im Geschftsjahr 2007 einen Umsatz von 6,3 Mrd. A erzielt. Der Umsatzanstieg von 5,5 Mrd. A 2006 auf 6,3 Mrd. A im Jahr 2007 resul- tiert im Wesentlichen aus den gettigten Akquisitionen und Preissteigerungen. Mit rund 371 Mio. A wurde das zweitbeste operative Ergebnis (EBITDA) in der mehr als hundertjhrigen Geschichte von Klckner & Co erzielt. Akquisitionsziele 2007 vorzeitig erreicht Im Geschftsjahr 2007 hat die Klckner&Co AG ihre Expansionsstrategie erfolgreich fortgesetzt. Das Ziel, im Jahr 2007 zehn bis zwlf Akquisitionen zu ttigen, wurde bereits im September erreicht. Insgesamt wurden 2007 zwlf Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 570 Mio. A in Europa und Nordamerika erworben. Highlights 2007
  5. 5. 5 Basis der Konzernfinanzierung weiter verbessert 2007 wurden wichtige Schritte zur weiteren Optimierung der Konzernfinanzierung vollzogen. So wurde u.a. ein syn- dizierter Holdingkredit in Hhe von 600 Mio. A erfolgreich platziert sowie eine Wandelanleihe in Hhe von 325 Mio. A und mit einem Kupon von 1,5% begeben. Damit steht die Konzernfinanzierung der Klckner&Co AG auf einem sicheren Fundament und bietet weiteren Spielraum fr die Wachstumsstrategie des Unternehmens. Erfolgreiche Umsetzung des Performance-Programms STAR Die Umsetzung der Manahmen des Performance-Pro- gramms STAR wurde planmig fortgesetzt. STAR hat die Zielsetzung, operative Wertsteigerungspotenziale zu identifizieren und zu realisieren. Dazu zhlen insbesondere die Bndelung des weltweiten Einkaufs und die Optimie- rung des Distributionsnetzwerks.
  6. 6. 6 Aufnahme in den MDAX Im Januar 2007 wurde die Klckner&Co-Aktie nur sieben Monate nach Brsenstart auerplanmig in den MDAX der Deutschen Brse aufgenommen. Zuvor war die Aktie im September 2006 bereits in den SDAX der Deutschen Brse aufgenommen worden. Streubesitz 100% Seit April 2007 befinden sich die Aktien der Klckner&Co AG zu 100% im Streubesitz. Der ehemalige Mehrheits- gesellschafter von Klckner&Co, die Multi Metal Invest- ment S. r.l. (MMI), hat seine letzten noch gehaltenen Klckner &Co-Aktien in Hhe von 15,5% im April an vorwiegend internationale institutionelle Anleger abgege- ben. Bereits im Oktober 2006 hatte der damalige Mehr- heitsgesellschafter MMI im Rahmen einer Umplatzierung 20% und dann im Januar 2007 weitere 30% der Anteile veruert.
  7. 7. 7 Erste ffentliche Hauptversammlung Juni 2007 Im Juni 2007 fhrte die Klckner&Co AG ihre erste Hauptversammlung seit Brsennotierung durch. Rund 300 Aktionre und Aktionrsvertreter besuchten die Klckner& Co-Hauptversammlung am 20. Juni 2007 in Dsseldorf. Wichtige Basisdaten auf einen Blick ISIN (International Securities DE000KC01000 Identification Number) WKN (Wertpapier-Kenn-Nummer) KC0100 Brsenkrzel Deutsche Brse KCO Tickersymbol Bloomberg KCO GR Tickersymbol Reuters KCOGn.DE Anzahl der Stckaktien (Namensaktien) 46.500.000 Listing Amtlicher Handel (Prime Standard) der Frankfurter Brse
  8. 8. 8 Gewinn- und Verlustrechnung Umsatz Mio. A Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) Mio. A Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) Mio. A Ergebnis vor Steuern (EBT) Mio. A Jahresberschuss (EAT) Mio. A Ergebnis je Aktie (unverwssert) A Ergebnis je Aktie (verwssert) A Kapitalflussrechnung Cashflow aus der operativen Ttigkeit Mio. A Cashflow aus der Investitionsttigkeit Mio. A Bilanz Working Capital**) Mio. A Nettobarverschuldung Mio. A Eigenkapital Mio. A Bilanzsumme Mio. A Kennzahlen Absatz Tto Beschftigte zum Stichtag (31.12.) *)Ohne Auflsung des negativen Firmenwertes von 139 Mio. A, Restrukturierungsaufwendungen von 17 Mio. A und Ergebnis aus Desinvestment von 2 Mio. A sowie im EBT und EAT ohne Transaktionskosten von 39 Mio. A **) Working Capital = Vorrte zzgl. Warenforderungen abzgl. Warenverbindlichkeiten ***) Einschlielich Namasco Ltd.; 1.276 Mio. A ohne Einbeziehung von Namasco Ltd. Konzern in Zahlen
  9. 9. 9 Pro-Forma*) 2007 2006 2005 6.274 5.532 4.964 371 395 197 307 337 135 210 273 81 156 235 52 2,87 4,44 2,87 4,44 Pro-Forma 2007 2006 2005 109 132 121 378 10 44 31.12. 31.12. 31.12. 2007 2006 2005 1.323***) 1.135 957 746 365 719 845 799 323 2.966 2.552 2.256 Pro-Forma 2007 2006 2005 6.478 6.127 5.868 10.581 9.688 9.901 Erluterung Pro-Forma: Die Pro-Forma-Finanzinformationen 2005 dienen zur Verbesserung des Einblicks in die Ertrags- und Finanzlage des Konzerns. Sie stellen dar, welche Auswirkungen der Gesellschafterwechsel zum16.Mrz 2005 auf die historischen Abschlsse gehabt htte, wenn der Konzern bereits zum 1. Januar 2005 in der durch die Unter- nehmenstransaktion zum 16. Mrz 2005 geschaffenen Struktur bestanden htte.
  10. 10. 1010 Zentrale Klckner Co AG Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49 203 307-0 Telefax: +49 203 307-5000 Vorstand: Dr. Thomas Ludwig (CEO) Ulrich Becker Gisbert Rhl Service Klckner Global Sourcing GmbH Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49 203 307-2312 Telefax: +49 203 307-5310 Geschftsfhrung: Friedhelm Wagner (CEO) Hans Jrgen Weier Klckner Information Services GmbH Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49 203 307-0 Telefax: +49 203 307-5022 Geschftsfhrung: Dr. Peter Chylla (CEO) Ralf Jordan Werkstoffdistribution Europa Belgien Buysmetal N.V. 50, Keizersstraat B-8530 Harelbeke Telefon: +32 56 2680 80 Telefax: +32 56 2019 42 Geschftsfhrung: Philippe Buysschaert Wichtige Adressen
  11. 11. 11 Bulgarien Klckner Metalsnab AD 119 Illiyantsi Blvd. BG-Sofia 1220, Illientsi Telefon: +359 292 69 800/ +359 293 11 246 Telefax: +359 293 10 497/ +359 292 69 865 Geschftsfhrung: Ivan Kashukeev (CEO) Paul Spranger Ralf Oberhuber Deutschland Klckner Stahl- und Metallhandel GmbH Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49 203 307-0 Telefax: +49 203 307-5245 Geschftsfhrung: Ulrich Becker (CEO) Dr. Oliver Falk Frankreich Klckner Distribution Industrielle S.A. 173179, bd Flix-Faure F-93537 Aubervilliers Cedex Telefon: +33 148 397 777 Telefax: +33 148 397 778 Geschftsfhrung: Philippe Muller (CEO) Jean Coeur Grobritannien/Irland ASD Limited Valley Farm Road, Stourton GB-Leeds LS10 1SD Telefon: +44 113 254 0711 Telefax: +44 113 272 1689 Geschftsfhrung: Martin Joyce (CEO) Litauen/Baltische Staaten UAB Klockner Baltija Tekeju 7 LT-Kretinga, 97123 Telefon: +370 445 76580 Telefax: +370 445 76582 Geschftsfhrung: Wolfgang Duschek
  12. 12. 12 Niederlande ODS B.V. Donk 6 NL-2991 LE Barendrecht Telefon: +31 180 640 911 Telefax: +31 180 640 275 Geschftsfhrung: Ulrich Becker (CEO) Dr. Oliver Falk sterreich Metall- und Service-Center GmbH Nfg. Co KG Percostrae 12 A-1220 Wien Telefon: +43 1 259 463 60 Telefax: +43 1 259 463 639 Geschftsfhrung: Marcus Oberhofer Polen Klckner Stal i Metal Polska Sp. z o.o. ul. 28 Czerwca 1956r 223229 PL-61-485 Poznan Telefon: +48 61 835 8200 Telefax: +48 61 835 8210 Geschftsfhrung: Christoph Schmidt Rumnien S.C. Klckner Romania S.R.L. Ap. 1, Et. 3 Str. Turnu Magurele Nr. 270 D RO-Sector 4, Bucuresti Telefon: +40 21 6830 935 Telefax: +40 21 6830 905 Geschftsfhrung: Daniel Farkas Schweiz Debrunner Koenig Holding AG Hinterlauben 8 CH-9004 St. Gallen Telefon: +41 71 227 2990 Telefax: +41 71 227 2972 Geschftsfhrung: Ueli Hartmann (CEO) Philippe Dietziker Spanien Comercial de Laminados S.A. Avda. de Bruselas, 38 E-28108 Alcobendas Telefon: +34 91 369 7410 Telefax: +34 91 571 4171 Geschftsfhrung: Oliver Bosse (CEO) Angel Menndez
  13. 13. 13 Tschechien Klckner Stahlhandel CZ, s.r.o. Kolbenova 159 CZ-19002 Praha 9 Telefon: +420 2 6603 9216 Telefax: +420 2 6603 9228 Geschftsfh