Newsletter Leben und arbeiten im Ausland Dezember 2012

  • View
    535

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Lesen Sie in der Dezember-Ausgabe unseres Newsletters Leben und Arbeiten im Ausland, wie Chinesen das Weihnachtsfest begehen, warum die Gesetzlichen Krankenversicherungen ab 2013 keine Auslandsreisepolicen mehr anbieten darf und welche Sonderwnsche in punkto Verpflegung auf Flugreisen mglich sind. Zudem gibt es einige erfreuliche nderungen beim Visumrecht fr Brasilien, Indien und Chinas Hauptstadt Peking. Besonders ans Herz legen mchten wir euch das Interview mit einer heutigen Flugzeugingenieurin, die als junges Mdchen mit Mutter und Schwester aus dem Iran nach Deutschland geflohen ist. Sie beschreibt etwa, wie sie ihre ersten Weihnachtsfeste in Deutschland erlebt hat. Auerdem haben wir einen spannenden Gastbeitrag ber Jobmglichkeiten und das Bewerbungsverfahren bei den Vereinten Nationen. Wie immer wnscht der BDAE eine gute Unterhaltung. Gerne knnen Sie unseren Newsletter kostenlos abonnieren unter: http://www.bdae.com/de/presseundaktuelles/newsletter.htm Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter? Dann kontaktieren Sie mich gerne unter: akschulz@bdae.de

Transcript

  • 1. NEWSLETTER EDITORIAL Liebe Leserin, lieber Leser, es weihnachtet sehr und dies ist auch diesem Newsletter anzumerken. So er- INHALT fahren Sie beispielsweise, wie die Chi- nesen das Weihnachtsfest begehen und BDAE INTERN im Interview dieser Ausgabe erzhlt die Neu dabei ............................2 Perserin Sayeh Reinert, wie sie nach der Frohe Weihnachten Flucht aus dem Iran 1987 ihre ersten vom BDAE..........................2 Weihnachtsfeste in Deutschland erlebt Referent/in fr hat. Falls Sie viele internationale Freunde Personalwesen gesucht.....2 haben und denen gerne in ihrer Landes- sprache ein frohes Fest wnschen wol- DAS INTERVIEW len, hilft die Datenbank des Bundes- Kein Schnitzel zu verbandes der Dolmetscher und ber- Weihnachten......................3 setzer. Mehr dazu auf der Seite 13. RECHTLICHES Ein Job bei den Vereinten Nationen Gerichte im Inland drfen (UNO) ist hnlich beliebt wie der als Di- EU-weit Ferienhaus- plomat eines Landes - und auch hnlich probleme regeln ...............5 schwer zu bekommen. Unmglich ist es Bald keine Visumpflicht aber nicht. Wie man Karriere bei der mehr fr Brasilien .............6 UNO machen kann, erlutert unsere GKV darf 2013 keine Gastautorin Dr. Christa Rieth, die lange Auslandskranken- fr die Personalauswahl bei der UNO be- versicherung anbieten .....6 schftigt war, ab der Seite 9. EXPATRIATES Auf einer Geschftsreise kann man viel Exploring a career with erleben. Nur leider nicht immer nur Po- the United Nations............7 sitives. Erpressungenund Entfhrungen Auf gefhrlicher Mission ..9DEZ 12 von Geschftsleuten haben mehr denn je Konjunktur. terroranschlge kann es AIRLINE NEWS an jedem Ort geben und in vielen Ln- Neues von den Airlines .....11 dern ist Korruption nach wie vor an der Verpflegung auf Flug- Tagesordnung. Wie Unternehmen ihre reisen: Welche Sonder- Mitarbeiter und Expats vor Gefahren im wnsche mglich sind.....12 Ausland schtzen knnen, verdeutlicht ein Fachartikel ab der Seite 7. VERMISCHTES Frohe Weihnachten Zu guter Letzt bleibt mir nur noch Ihnen, in 70 Sprachen.................13 liebe Leser, ein schnes, besinnliches Neue App fr Weihnachtsfest und einen guten Rutsch Reisesicherheit.................13 in ein erfolgreiches neues Jahr zu wn- Deutsche Rentenversiche- schen. rung informiert ber Ruhestand im Ausland....13 Bleiben Sie gesund! AUS ALLER WELT Ich wnsche viel Spa bei der Lektre Wie Chinesen und denken Sie immer daran: Der BDAE Weihnachten feiern ........14 begleitet Sie mit Sicherheit ins Ausland! Transit durch Peking bald ohne Visum mglich .......15 Herzlichst, Ihr Andreas Opitz Indien: Zweimonatige Einreisesperre entfllt.....15 IMPRESSUM ..................15 1
  • 2. BDAE INTERN NEU DABEI Mit ihrem medizinischen Erfahrungs- In ihrer Freizeit widmet sich Carolin Seit dem 1. Juli schatz fgt sich Carolin Schoop ideal in Schoop der Musik, konkret dem musi- 2012 ist Carolin unser Team ein. Wir freuen uns, sie fr kalischen Werk der Sngerin Anastacia Schoop neu den BDAE gewonnen zu haben, sagt fr die sie viel Bewunderung hegt. Den beim BDAE. Sie Abteilungsleiter Michael Bullerjahn. Popstar hat sie bereits auf mehreren untersttzt die Konzerten gesehen und sich be- Abteilung Ab- Carolin Schoop stammt aus Meckelfeld reits mehrmals mit ihm getroffen. rechnungsser- bei Hamburg und hat bereits einige Aus- vice, deren Mit- landserfahrung gesammelt. So ging sie arbeiter sich mit ein Jahr lang im franzsischen Grenoble der Prfung und zur Schule und hat im Rahmen ihrerErstattung der Arzt- und Krankenhaus- Ausbildung ein Praktikum in Marseillekosten befassen. Die 27-Jhrige ist aus- absolviert. Whrend ihrer Zeit in Frank-gebildete medizinische Fachangestellte reich hat sie ihre Liebe zu diesem Nach-und hat vor ihrer Ttigkeit beim BDAE in barland entdeckt. Seitdem versucht dieeiner orthopdischen Praxis gearbeitet. frankophile Deutsche so oft wie mglichDort hatte sie unter anderem eine me- ihren Urlaub dort zu verbringen. Ihredizinische Sprechstunde bernommen. ausgeprgte Reiselust fhrt sie aber auch in andere Lnder der Welt. FROHE WEIHNACHTEN Wie auch in den vergangenen Jahren VOM BDAE haben wir 2012 wieder unsere Sonder- Allen Lesern des BDAE-Newsletters Edition der BDAE-Weihnachtskarte ge- Leben & Arbeiten im Ausland mch- staltet und den vierten Teil der Weih- ten wir wunderschne und besinnliche nachtsgeschichte rund um die Aben- Weihnachtsfeiertage wnschen. Haben teuer des kleinen Max fortgefhrt. So- Sie auerdem einen guten Start ins neue wohl die Weihnachtskarte als auch alle Jahr, das viele schne Dinge fr Sie be- Teile der Geschichte knnen Sie unter reit halten mge. folgendem Link runterladen: http:// www.bdae.com/de/ueberuns Picture-Factory - Fotolia.com /weihnachtsgeschichte.htm. REFERENT/IN FR PERSONALWESEN GESUCHTZu Jahresbeginn suchen wir eine Fach-kraft fr die Position der Personalreferen-tin/des Personalreferenten beim BDAE.Wenn Sie bereits Erfahrungen in demBereich gesammelt haben und nacheiner Ttigkeit in einem dynamischenund modernen Unternehmen suchen,sind Sie bei uns genau richtig. Ausfhr-liche Infos zu dem Stellenprofil sowieIhre Ansprechpartner finden Sie berfolgenden Link: http://www.bdae.com/de/karriere/jobangebote.htm Olivier Le Moal - Fotolia.com 2
  • 3. DAS INTERVIEW KEIN SCHNITZEL ZU WEIHNACHTEN Vor 25 Jahren kam die heutige Flugzeug-Ingenieurin Sayeh Reinert nach Deutschland. Wie sie in Deutschland Fu fasste und wie sie ihre ersten Weihnachtsfeste erlebte, beschreibt sie in unserem Interview.BDAE: Wann und aus welchem Grund BDAE: Wie war Ihr erstes Weihnachten dort war wirklich schlimm, denn ichsind Sie mit Ihrer Familie aus dem Iran in Deutschland? wurde beschimpft, bespuckt und warnach Deutschland gekommen? sehr einsam. Meine Mitschler waren Reinert: Das war schlimm, denn da sehr gemein zu mir und weil ich kaum Reinert: Das waren wir in einem Asylantenheim in Deutsch sprach, fiel es mir schwer, mich war im Novem- einem Dorf bei Hameln. Ich erinnere zu wehren. Damals wollte ich unbedingt ber 1987 und mich, dass es berall furchtbar dreckig in den Iran zurck. Die schlimme Phase der Hauptgrund war. Meine Schwester und ich wollten endete etwa zu den Osterferien. Bereits war die islami- nicht einmal mehr auf die Toilette im Januar hatten wir Frau Nagel, eine sche Revolution gehen, weil wir uns so sehr geekelt Lehrerin, kennengelernt. Sie nahm sich wenige Jahre haben. In dem Heim waren sehr viele unserer Familie an und hatte sic