Click here to load reader

Kaufkraftparitäten (KKP) als Instrumente internationaler ... · PDF fileWozu dienen KKP? Kaufkraftparitäten werden verwendet, um die in nationalen Währungen berechneten BIP verschiedener

  • View
    217

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Kaufkraftparitäten (KKP) als Instrumente internationaler ... · PDF fileWozu dienen KKP?...

  • Kaufkraftparitten (KKP) als Instrumente internationaler

    Preisvergleiche

  • 1. berblick

  • Wozu dienen KKP?

    Kaufkraftparitten werden verwendet, um die in nationalen Whrungen berechneten BIP verschiedener Staaten zu deflationieren.

    Es soll verhindert werden, dass Unterschiede im Preisniveau die Volumenvergleiche verflschen.

  • KKP in Europa

    Die KKP werden in Europa im Rahmen des European Comparison Programme berechnet.

    Das Programm wird von Eurostat in Abstimmung mit der OECD durchgefhrt.

  • Teilnehmende Lnder

    27 Mitgliedsstaaten der Europischen Union.

    3 Bewerberlnder: Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien, Kroatien und die Trkei.

    3 EFTA Mitgliedsstaaten: Island, Norwegen und die Schweiz.

    4 Lnder des westlichen Balkans: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Serbien.

  • Regionale Gliederung

    Alle teilnehmenden Lnder verteilen sich auf vier Gruppen fr die jeweils eigene Produktlisten erstellt werden.

    B-Gruppe: Westlicher Balkan

    C-Gruppe: Mitteleuropa

    N-Gruppe: Nordeuropa

    S-Gruppe: Sdeuropa

    Fr jede Gruppe bernimmt ein Land als Group Leader die Federfhrung.

  • Fr welche Bereiche werden Preise erhoben?

    Waren und Dienstleistungen fr den privaten Konsum

    Reale und unterstellte Mieten

    Investitionsgter

    Lhne und Gehlter fr Angehrige des ffentlichen Dienstes

  • Andere Zwecke

    Die fr Waren und Dienstleistungen des privaten Konsums erhobenen Preise werden neben der Berechnung von KKP auch noch fr die Berechnung von Korrekturkoeffizienten fr Bedienstete der EU gem

    Art. 64 der VERORDNUNG Nr. 31 (EWG) 11 (EAG) ber das Statut der Beamten und ber die Beschftigungsbedingungen fr die sonstigen Be-diensteten der Europischen Wirtschaftsgemeinschaft und der Europischen Atomgemeinschaft

    verwendet.

  • Zeitliche und regionale Korrekturfaktoren

    Fr den Zweck der KKP werden Daten bentigt, die den Jahresdurchschnitt des gesamten Landes reprsentieren. Es werden jedoch nur Preise in den Hauptstdten und zu einem bestimmten Zeitpunkt erhoben.

    Die Lnder liefern daher rumliche Anpassungsfaktoren und HVPI-Daten, mit denen die Ergebnisse auf den Jahresdurchschnitt landesweit hoch gerechnet werden.

    Die HVPI-Daten dienen auerdem dazu, in den Jahren, in denen keine Preise erhoben werden, KKP fortzurechnen.

  • 13-Jul-07 Name of the presentation

    Gewichtung

    Die Gewichte werden von den Abteilungen fr Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Mitgliedslnder zur Verfgung gestellt.

    Sie erhalten fr diesen Zweck von Eurostat einen speziellen Fragebogen.

    Die niedrigste gewichtete Aggregationsebene sind die Basic Headings.

  • Produktliste

    Die gesamte Produktliste fr den privaten Konsum enthlt etwa 2500 Produkte.

    Aufgrund dieses Umfangs ist sie in einzelne Listen fr 6 Preiserhebungen aufgeteilt.

    Jedes Jahr werden 2 Erhebungen durchgefhrt, eine im Frhjahr und die Zweite im Herbst.

    Es dauert drei Jahre, bis fr den gesamten Warenkorb Preise erhoben wurden.

  • Vorerhebung

    Die Produktliste wird vor jeder Erhebung grndlich berarbeitet.

    Die Lnder sind in diesen Prozess eingebunden und knnen die Produktauswahl in der Liste mit gestalten.

    Ziel ist es, dass die Listen fr alle Lnder eine ausreichende Zahl an reprsentativen und vergleichbaren Produkten enthalten.

    Genutzt wird fr diese Arbeiten eine speziell entwickelte Web-Anwendung.

  • Preiserhebung und Validierung

    Die Preiserhebungen werden in der Regel in den Hauptstdten durchgefhrt.

    Das Preismaterial wird an Eurostat gesandt und in eine Datenbank geladen.

    Die Validierungsarbeit wird von den Group-Leadern und Eurostat koordiniert.

    Wie bei der Vorerhebung steht hierfr eine Web-Anwendung zu Verfgung.

  • Produktbeschreibung

    Um zu gewhrleisten, dass in den verschiedenen Lndern die Preise fr identische bzw. vergleichbare Produkte erhoben werden, mssen die Beschreibungen sehr detailliert sein.

    Es werden Strukturierte Produktbeschreibungen SPDsverwendet. D.h. fr Produktgruppen wie z.B. Waschmaschinen gibt es ein einheitliches Schema von Qualittsmerkmalen.

    Zustzlich werden den Preiserhebern weitergehende Informationen in den fr jede Erhebung verfassten Richtlinien zur Verfgung gestellt.

  • Price for: 1 bicycle

    Bontrager Connection Trail 26x2.0Wheels:

    frontSuspension:

    noStreet equipment:

    V-brakesBrakes:

    21Gears:

    SHIMANO Acera (rear derailleur) Gear system:

    alpha aluminiumframe:

    mountain bicycle, hardtailType:

    3700Model:

    TREKBrand:

    C, N, S

    11.07.13.1.01.ab Mountain bicycle, TREK

  • Price for: 1 bicycle

    Brand | Model | Gear system | GearsSpecify:

    28"Wheels:

    front and saddle supportSuspension:

    mudguards, chainguard, carrierStreet equipment:

    V-brakesBrakes:

    21 - 24Gears:

    SHIMANO Nexave or Alivio (rear derailleur)

    Gear system:

    aluminiumframe:

    trekking bicycleType:

    Well KnownBrand:

    C, N, S

    11.07.13.1.01.ba Trekking bicycle, WKB

  • Specify: Brand | If ESL-milk (Extended Shelf Life milk) | Price for: 1 package

    UHT-milkExclude:0.8 - 1.5 lQuantity:non-returnablePackage type:

    2.8 - 4.0Fat content in g/ml per 100 g/ml or in %:

    fresh (pasteurised) unskimmed cow milkType:

    YesIncluded in average prices pilot study:

    Well KnownBrand:

    B, C, N, S11.01.14.1.01.aa Milk, fresh, unskimmed, WKB

  • Erfasste Daten Preis inkl. MwSt. (i.d.R. sollen min. 10 Preise pro Produkt

    erfasst werden) Mehrwertsteuersatz Menge Erhebungsmonat Geschftsart Reprsentativ (ja/nein) Ggf. Marke und Modell Je nach Produkt weitere Qualittsmerkmale

  • Geschftsarten 1 Warenhuser, Fachmrkte 2 Supermrkte, Verbrauchermrkte 3 Discounter 4 Tante-Emma-Lden, Tankstellen, Kioske 5 Traditionelle Fachgeschfte 6 Wochenmrkte 7 Private Dienstleistungsanbieter 8 ffentliche Dienstleistungsanbieter 9 Versandhandel und sonstige 11 Schwarzmarkt

  • 2. Durchfhrung in Deutschland

  • Zustndigkeit

    Die Durchfhrung obliegt dem Statistischen Bundesamt.

    Zwei Mitarbeiter der Preisstatistik sind fest zustndig fr die KKP.

    Fr die Preiserhebungen selbst werden zustzliche Mitarbeiter des Statistischen Bundesamtes abgestellt.

    Auerdem wird auch eine externe Firma mit den Preiserhebungen beauftragt.

    Die statistischen Landesmter sind nicht eingebunden.

  • Erhebungsorte Berlin

    Bonn

    Karlsruhe (nur Art. 64)

    Mnchen (nur Art. 64)

    Es werden auch Preise zentral von Wiesbaden aus erhoben (z.B. Versandhandel).

  • Geschftsauswahl Die Geschftsauswahl erfolgt durch die Mitarbeiter des

    KKP Teams.

    Grundlage ist eine Datenbank in der ca. 3900 Geschftsadressen gespeichert sind.

    Im Vorfeld einer Erhebung werden die bentigten Adressen aus der Datenbank abgefragt und mit Hilfe von Branchenverzeichnissen im Internet auf Aktualitt berprft.

    Bei der letzten Erhebung wurden in den vier Erhebungs-stdten insgesamt ca. 240 Geschfte ausgewhlt.

  • Rumliche Anpassungsfaktoren Da es keine regionalen Preisindizes in Deutschland gibt,

    muss auf eine alternative Methode zurck gegriffen werden.

    Der Durchschnitt von Berlin und Bonn wird als Reprsentant fr das Preisniveau von ganz Deutschland verwendet.

  • 13-Jul-07

    3. Ergebnisse und Verffentlichung

  • 13-Jul-07 Name of the presentation

    Preisniveauindizes fr Konsumausgabender Haushalte, 2008, EU27=100

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    120

    140

    MK BG AL BA RS ME RO LT PL SK HU CZ TR LV HR EE MT SI PT CY EL ES UK EU27

    NL DE AT IT BE FR SE LU IS FI IE CH NO DK

  • Verffentlichungen Die Ergebnisse werden in der Eurostat Datenbank

    verffentlicht:

    http://epp.eurostat.ec.europa.eu/portal/page/portal/statistics/search_database

    Es erscheint zudem im Sommer eine Ausgabe von Statistik kurz gefasst, die von der Eurostat Homepage heruntergeladen werden kann.

  • Links zu weiterfhrenden Informationen im Internet Qualittsbericht des Statistischen Bundesamtes

    Handbuch KKP (in Englisch)

    bersetzte Auszge aus dem Handbuch

    Verordnung (EG) Nr. 1445/2007 des Europischen Parlaments und des Rates

    Diese Dokumente knnen Sie von der Homepage des Statistischen Bundesamtes herunterladen:http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Navigation/Publikationen/Qualitaetsberichte/Preise/

Search related