Click here to load reader

URBANITE - Stadtmagazin Leipzig | Januar 2016

  • View
    222

  • Download
    5

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das Stadtmagazin für Leipzig

Text of URBANITE - Stadtmagazin Leipzig | Januar 2016

  • TermineCityTermineKulturTermineSportTermineSceneTermineCityTermineKulturTermineSportTermineSceneTermineCityTermineKulturTermineSportTermineSceneTermineCityTermineKulturTermineSportTermineSceneTermineCityTermineKulturTermineSportTermineScene

    URBANITE

    www.urbaniTe.neT Januar 2016

    + ber 2.000 EVENTS

    ANDR HERRMANN S. 54Der neu-brsseler im interview ber seinen umzug nach belgien, nerviges Hippness-Getue, Legida und die deutsche Kneipenkultur.

    DREAMHACK einmal Kopfstehen bitte. auf unseren letzten Seiten findet ihr den Guide zum Gaming-event DreamHack.

    WANDA S. 24wanda ist nicht nur amore. wanda ist ein Phnomen. Pltzlich sind sie da und das zumeist im ausverkauf-ten Haus. wir trafen die wiener mit dem berchtigten Schmh und waren von der nonchalance undder offensichtlichen abgerockt-heit begeistert.

    Das Stadtmagazin fr Leipzig

    Special guest: SAFI& very special guest

    LOT EMILYS GIANTKAFKA TAMURADIE GALA! 15.01.2016 Werk 2

    DER GROSSE PREISLeipzigs Bands des Jahres 2015

    ANZE

    IGE

    DREAMGUIDE

    DER GUIDE ZUR DREAMHACK LEIPZIG 2016 IM URBANITE STADTMAGAZIN

    22.-24. JANUAR 2016 IN LEIPZIG

    LEIPZIG

    ANZEIGE

    DreamHack

    Open 2016

    Die DreamHack Open in Leipzig

    starten mit Turnieren zu CS:GO

    und StarCraft II ins neue Jahr.

    Offizieller

    Cosplay-Contest

    Der offizielle Wettbewerb

    steht unter dem Motto von

    Cosplayern fr Cosplayer.

    Dream Expo &

    Dream Store

    Aussteller prsentieren die

    neueste Hard- und Soft-

    ware, Games und Zubehr.

  • EDITORIALuRbAnITE JAnuAR 2016Es fehlen uns die Worte! Was am 12. Dezember 2015 in der Sdvorstadt abging, ist einfach nur unfassbar. Vor allem un-fassbar dmlich. Jetzt im Januar ist es genau ein Jahr her, dass sich tausende LeipzigerInnen den sogenannten Montags-demos der Legida, die sich mehrfach selbst als antidemokratische und fremdenfeindliche Gruppe entlarvte, in den Weg setzten und stellten. Laut, engagiert, aber immer friedlich, gingen sie Woche fr Woche auf die Strae und protestier-ten. Diese Arbeit, diese Leistung, dieses Engagement fr Menschlichkeit haben nun diese Leute, die einfach nur bock auf Chaos und Gewalt hatten, an einem einzigen Tag zunichte gemacht. Wir fragen uns immer noch: Warum???ber Musik zu reden, ist wie ber Architektur zu tanzen, sagte einst Steve Martin oder Frank Zappa man ist sich da in der Musikwelt nicht so ganz einig. Sei es drum, wir versuchen es trotzdem. In dieser Ausgabe mit unserem Lieblings-Ex-Punk Frank Turner, den Jungs von Frittenbude, Leipziger bands und Wanda. Dabei ging es selbstverstndlich nicht immer nur um deren musikalische Ergsse, sondern gerne auch um die Wertigkeit des Menschen, dass Gott tot ist, wa-rum Grenzen abgeschafft werden sollten ... Auerdem in der Januarausgabe: Andr Herrmann, dem die ganze Leipzig-Hippness ziemlich auf die nerven geht, unser Pizza-Gastro-Test und Ralf Rangnicks Wnsche und Vorstze fr 2016.

    Apropos Wnsche: Habt einen tanzbaren, musikalischen, sportlichen, glcklichen Start ins neue Jahr. und auf dass der Wunsch (vielleicht ja auch ein sinniger Vorsatz) nach einem friedlicherem Jahr in Erfllung geht in Leipzig und darber hinaus.

    Euer urbanite-Team

    MOMEnT DES MOnATS

    Unser Anti-Moment des Monats. Dazu haben wir nur eine Frage: Warum???

    - ANGELIKA MEGYESICHEFREDAKTEURIN BEI URBANITE

    AnZEIGE

    Foto: vanRAW / www.vanraw.com

    Sehen Sie bei unS alle Spiele!eRleben Sie FuSSball bunDeSliGa, DFb-pOKal, ueFa ChaMpiOnS leaGue unD ueFa euROpa leaGue SOWie hanDball bunDeSliGa - liVe auF SKY TV. alle beRTRaGunGen in hD unD MiT KinOSOunD. auF 14 FlaTSCReen-MOniTORen unD DRei GROSSbilDleinWnDen. GenieSSen Sie Dabei beSTe aMeRiKaniSChe SpeiSen, bieR unD COCKTailS.

    ChaMpiOnS The aMeRiCan SpORTS baR | iM leipziG MaRRiOTT hOTel | bRhl 33 | 04109 leipziGTeleFOn 0341 9653-800 | Fax 0341 9653-999 | WWW.ChaMpiOnSbaR-leipziG.De

    FFnunGSzeiTen: DienSTaG FReiTaG 18 biS 01 uhR | SaMSTaG SOnnTaG 15 biS 01 uhRbei eVenTS einlaSS STunDe VOR beGinn DeR VeRanSTalTunG

    LMH-(Champions-AZ)-168x60mm.indd 1 14.12.2015 13:30:19

  • URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    INHALTurbANITe JANuAr 2016

    ANZeIGe

    CITY6 Leipzig im Januar

    8 The pizza Way of LifeGastro-Test: Pizza-Lieferdienste

    10 Geschttelt - nicht gerhrtIn den Topf ge-schaut: imperii

    12 Caros Citytalk

    14 Leipzig wo das Veganherz h-her schlgt

    Campus16 Kamelle frei

    fr die fnfte Jahreszeitbersicht Studifasching

    16 Campus News

    KuLTur18 Von der Konkretisierung

    des unkonkretenGood Morning, Hallo

    19 Viel Dunst von KunstSpinnerei-Win-terrundgang

    20 Neues im Kino & auf DVD

    21 Film News

    SPOrT22 Wenn es jemand

    aus dem Tabel-lenkeller schaffen kann, dann MbC-Trainer Silvano Interview: Alba-Spieler Marc Liyanage

    23 Spa und Freude am Leben habenralf rangnick zu 2016

    10

    8

    33 23 2OJahre

    2OJ A H R E

    2OJ A H R E

    2J A H R E

    2 Jahre

    2 0 J A H R E

    FEIERT ZUSAMMEN!

    20 JAHRE20 GESCHENKE

    2016 feiert Sachsens grte Pool- und Tischtennishalle 20 jhriges Jubilum. Feiert mit uns und folgt uns auf Facebook um regel-mig von unseren Jubilumsaktionen zu erfahren.

    www.pool-sachsen.de POOL Sachsen

    K U R - U N D F R E I Z E I T B A D

    B A D L A U S I C K

    KUR- UND FREIZEITBAD BAD LAUSICK

    www.freizeitbad-riff.de [email protected]

    Am Riff 3, 04651 Bad Lausick Tel. (034345) 715-0

    NACHTSCHWRMERSAUNA

    8. Januar 2016 19-0.30 Uhr Livemusik mit 2 Roses Erlebnisaufgsse gegrillte Leckereien fruchtige CocktailsEs gilt der regulre Saunatarif, zu lsen an der Riff- Kasse.

  • URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    ANZEIGE

    SCENE24 Die Popin-

    dustrie auf Jahrzente mit dem Schei hier verstrahltWanda getroffen

    26 Zu Erwart-ungen einfach fuck it sagenInterview: Frank Turner

    28 Nicht die Zeit fr lus-tige SongsInterview: Frittenbude

    30 Die jhrliche Mucke-SchauLeipzigs Band des Jahres 2015

    32 HingehrtRezensionen: Coldplay und Turbostaat

    33 Panoramabild eines zweifel-haften SystemsInterview: Prinz Pi

    TERMINE34 Top Events

    36 Termine im Januar

    SERVICE48 Locationguide

    49 Impressum

    50 Gewinnspielecke

    36052 Ein Tag mit: Kurierfahrer

    Markus Eisenbach

    54 7 Fragen an: Andr Herr-mannLeipzig zwischen Cupcake-Lden und Legida-Mrschen

    56 Leipzig in Zahlen

    24 54

    2819

    26

    2OJahre

    2OJ A H R E

    2OJ A H R E

    2J A H R E

    2 Jahre

    2 0 J A H R E

    FEIERT ZUSAMMEN!

    20 JAHRE20 GESCHENKE

    2016 feiert Sachsens grte Pool- und Tischtennishalle 20 jhriges Jubilum. Feiert mit uns und folgt uns auf Facebook um regel-mig von unseren Jubilumsaktionen zu erfahren.

    www.pool-sachsen.de POOL Sachsen

  • LEIPZIG IM JANUARKennst du dich aus?Irgendwo in Leipzig findet ihr diese vermeintlichen Wiesenparkpltze. Wenn ihr wisst, wo sie sich befinden, sendet uns einfach bis zum 31. Januar eine Mail unter dem Stichwort Kennst du dich aus? an [email protected] euer waches Auge werdet ihr natrlich wie gewohnt belohnt. Dieses Mal gibt es einen Doppel-gewinn: Holt euch den MERIAN Leipzig sowie einen Studioline-Fotogutschein i.W.v. 39 nach Hause! ....................................................................................... Auflsung Dezemberausgabe: Das Modell als Denkmal der zestrten Paulinerkirche steht auf dem Augustus-platz vor dem Paulinum.

    JJ

    PROJ

    EKT

    DES

    MON

    ATS

    Foto

    : Ang

    elik

    a M

    egye

    siEs

    Foto: Carolin Schreier

    WEIL IHR ZHLT!

    In gemeinsamer SacheUnser diesmontaiges Projekt dreht sich um euch! Wir wollen mehr von euch erfahren und wissen, was ihr zu sagen habt. Heft um Heft bewegt sich unser Redaktionsteam aus festen und freien Redakteuren sowie Volontren und Praktikanten querfeldein durch Leipzig. Thematisch und tatschlich. Wir bemhen uns um Interviewpartner; wenn wir nicht recherchieren und schreiben, strampeln wir in Leipzig um die Huser; wir hren, schmecken und rtseln; wir hinterfragen und diskutieren. Wir sind alle LeipzigerInnen aus vollster berzeugung, lieben unsere Stadt. Frchten sie manchmal. Und wollen am Ende einer jeden Ausgabe nur ei-nes: Ein kleines Pckchen voller buntem Leipzig. Dies gelingt uns manchmal mehr und manchmal weniger. Nun wollen wir von euch Lesern erfahren, was euch besonders gut gefllt, was euch zusagt, was ihr vermisst oder wo ihr Entwicklungspotenzial seht. Daher hier ein paar ganz explizite Fragen:Gefllt euch unser Gastro-Schwerpunkt mit seinem Blick in den Kochtopf sowie unserem Gastro-Test? Sind wir euch zu viel/wenig politisch? Was ist eure Lieblingsrubrik? Auf welche knnt ihr verzichten? Wollt ihr mehr oder weniger Partyfotos im Heft wissen? Reicht euch der von uns gesetzte musikalische Schwer-

    punkt? Darf es mehr Sport sein? Vermisst ihr eine str-kere kulturelle Orientierung? Habt ihr neue Ideen und Wnsche fr bisher fehlende Themen? Wie wichtig ist euch unser Eventkalender und unser Locationguide? Wie sehr erfreuen euch unsere Gewinnspiele? Was gefllt euch am Layout, was nicht? ... Mit eurer wohlwollenden oder auch kritischen Meinung wollen wir zusammen das Jahr 2016 jeden Tag ein bisschen besser machen. Ein biss-chen bunter. Ein bisschen mehr IHR!Sendet uns gerne eure Anregungen an:

    [email protected]

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    6 CITy CAMPUS KULTUR SPoRT SCENE TERMINE SERVICE 360

  • Foto

    : Med

    ienk

    onto

    r

    Foto

    : Phi

    lipp

    Dhl

    er

    Foto

    : Phi

    lipp

    Dhl

    er

    ESPITAS LEIPZIG

    Ay, caramba!

    Den Espitas-Besucher erwartet ein groer Gastbe-reich, ausgedehnte Sommerterrassen und sogar ein Pool! An kalten Tagen knnt ihr es euch am Kamin gemtlich machen. Das in der Torgauer Str. 306 befindliche mexikanische Restaurant kann auerdem von sich behaupten, dass alles, was man an Inneneinrichtung und Dekoration sehen kann, original aus Mexiko kommt!

    THE FLOW

    Leipzigs erstes Paleo-Restaurant

    Und das heit? Steinzeiternhrung! Also das be-wusste Verwenden von Nahrungsmitteln, von denen man annimmt, dass sie schon in der Steinzeit ver-fgbar waren. Das heit auch: Keine Geschmacks-verstrker, keine Gentechnik, kein glutenhalti-ges Getreide oder raffinierten Zucker. Auerdem stammt das Fleisch aus biologischer Weide- bzw. Freilandhaltung. Und wo? Knneritzstr. 24.

    I LOVE VEGGIE BURGER

    Vegane BurgerMontag bis Sonntag von 11 bis 23 Uhr wartet das Schaufensterlokal auf der Knneritzstr. 84 fortan auf euch mit 40 Sitzpltzen und, allen voran, ei-ner veganen Speisekarte. Zudem wird groer Wert auf Regionalitt gelegt. Auch wird sich bemht, alle Speisen aus den Produkten biologischer Landwirt-schaft anzubieten. So sind die Veggie-Burger zum Beispiel 100% Bio.

    NEU IN LEIPZIG

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    City CAMPUS KULTUR SPoRT SCENE TERMINE SERVICE 360 7

    ANZEIGE

  • CALL A PIZZAGetestete Filiale: Karl-Heine-Str. 56tglich 11-22 UhrTeig: Belag: Gesamteindruck:

    Mindestbestellwert: 7,50 / Liefer-angabe: Kommt schnell, kommt gut. / Lieferzeit: 46 minHin und wieder sehnschtig aus dem Redaktionsfenster blickend, warten wir

    46 min auf unser Essen. Da kommt sie, die ungeschnittene, einen fettigen Ein-druck machende Pizza Salami (26 cm) fr 6,30. Doch der Schein trgt: Die Pizza ist echt gut! Wir mgens trotz-dem lieber geschnitten. Also selbst zerrupft und losgegessen. Der Boden ist dnn und fest, aber nicht zu knusp-rig, Salami, Soe und Kse ergeben ein gelungenes Ensemble und tropfen tut da auch nichts! Gratis auf die Pizza knnt ihr Tabasco bekommen, fr den Knoblauch-Klassiker zahlt ihr aller-dings 90 Cent. Die gefllten Pizzabrt-chen mit Hinterschinken und Edamer (3,80) sind gut, aber sehr teiglastig besser einen Dip dazunehmen! Nicht empfehlen knnen wir den CaP-Burger (4,90). Das Fleisch ist trocken und fad, die Soen berzeugen nicht, einzig das

    Burgerbrtchen hat Potenzial.

    TOP: Die gnstigste Salamipizza im Test und leckerst auerdem! TIPP: Salat Krossmacher mit CaP-Dressing oder Pizza Urknall probieren!

    FREDDY FRESHGetestete Filiale: Erdmannstr. 7Mo-Do, So: 11-22 Uhr Fr & Sa 11-22:45 UhrTeig: Belag: Gesamteindruck:

    Mindestbestellwert: 7,40 / Liefer-angabe: 45 min / Lieferzeit: 25 minFlink bringt Freddy unsere Palermo (28 cm) fr 7,40. Weils noch ein bisschen mehr sein darf, nehmen wir zustzlich Nature-Pizzabrtchen mit Knoblauch-

    GASTRO-TEST: PIZZA-LIEFERDIENSTE IN LEIPZIG

    The pizza Way of LifeLass mal Pizza bestellen! der wahrscheinlich hufigste Satz unter den Sonntag-Abend-nix-zu-Essen-im-Haus-Kochmuffeln. Wir sind diesen Gastro-Test auch mal faul und gemtlich angegangen: Mal nicht in die feine Robe geschmissen, um Restaurants fr euch zu testen, sondern bequem auf der Couch geblieben. Sechs Mal bestellten wir zur Mittagszeit unter der Woche den Salami-Klassiker und das ein oder andere Extra, das uns angelchelt hat. BIANCA ROSITZKA

    Foto

    s: B

    ianc

    a R

    osit

    zka

    HALLO PIZZAGetestete Filiale: Antonienstr. 11Mo-Do 11-22:30 Uhr, Fr 11-23 Uhr, Sa 12-23 Uhr, So & Feiertage 12-22:30 Uhr

    Mindestbestellwert: 7,90 / Lieferangabe: 30-45 min / Lieferzeit: 44 minWir schmeien die Hallo Pizza Kentucky (26 cm) fr 7,20 in den Warenkorb, dazu gefllte Pizzabrtchen mit Schinken und Kse (4,20) plus Paprika-Knoblauch-Creme fr 1 sowie Pizzabrtchen mit Aioli fr 2,50. Zwar ist die Lieferzeit mit 44 min hart an der Hungergrenze, aber die Entlohnung berzeugt schlussendlich. Die Pizza ist wunderbar aufgebacken und sieht sehr fluffig aus! Beim Probieren stellen wir fest, dass der Teig doch recht dick geraten ist und et-was mehr Pizzasoe zum Ausgleich htte vertragen knnen. Die Soe an sich und auch der Gouda sind aber top! Und dass der Kse bis zum Rand und sogar etwas darber hinaus belegt ist, krt die Pizza schlielich zu unserem Sieger. Gratis dazu gibts brigens Knoblauch und / oder scharfe Soe.

    TOP: Die bei unserem Test mit Abstand besten gefllten Pizzabrtchen! TIPP: Die Paprika-Knoblauch-Creme probieren!

    Teig: Belag: Gesamteindruck:

    1.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    8 CITY CAmPUS KULTUR SPoRT SCENE TERmiNE SERviCE 360

  • Dip fr 1,90. Die Pizza enttuscht, denn das Fett tropft in die Schachtel was nicht so sein muss bei Salami bzw. viel Kse. Der Boden ist dadurch auch sehr latschig, also nichts fr Knusper-

    fans. Kostenlos dazu whlen knnt ihr hier Knoblauch und Ttchen mit Chili-pulver, die wir probieren. Naja ... ! Die Pizzabrtchen sind in Ordnung, der fertige Knochblauch-Dip ist aber nicht jedermanns Sache.

    TOP: Gummibrchen zur Bestellung! TIPP: Pizza Kapstadt ( la Hot Dog) oder Wien (Schnitzelstreifen!) probieren!

    JOEYSGetestete Filiale: Zschochersche Str. 30So-Do: 11-23 Uhr, Fr & Sa: 11-0 UhrTeig: Belag: Gesamteindruck:

    Mindestbestellwert: 6,90 / Liefer-angabe: 30 min / Lieferzeit: 24 minAuch Joeys erfreut uns mit kurzer War-tezeit. Wir probieren die Salami Classic (25 cm) fr 6,99 zur Abwechslung mit Basilikum-Blttern (Alternativen: Knoblauch, Chilis, Steakpfeffer). Die-se sind lieblos auf der Pizza verteilt, werten sie aber definitiv auf. Wir beur-teilen sie mit mittelfettig und auch sonst eher 08/15. Dadurch kommt,

    trotz dnnem, knusprigem Teig, kein Italien-Feeling auf. Fans von Salami-ber-dem-Kse werden wir wohl auch nicht. Auerdem nehmen wir die Piz-zabrtchen mit Spinat und Hirtenkse fr 3,99. Was super klingt, enttuscht uns leider: Sie sind nur sprlich gefllt und dadurch ziemlich trocken.

    TOP: Schnellste Lieferzeit unseres Tests TIPP: Hier gibts die meisten Gratis-Zutaten!

    STCKWERKKarl-Liebknecht-Str. 86tglich 11-23 UhrTeig: Belag: Gesamteindruck:

    Mindestbestellwert: ab 6,50, au-erhalb Liefergebiet: 20 / Lieferan-gabe: 30-45 min / Lieferzeit: 43 min Seit kurzem gibt es Stckwerk auch in Leipzig. Nach 43 min parkt unser Bote sein E-Bike vor der Redaktion und bringt Pizza Salami (26 cm) fr 6,60, eine Gaucho (26 cm) fr 8,90 sowie klar Pizzabrtchen mit Schin-ken und Kse inkl. Dip fr 4,90. Die Pizzen sind durch das Radfahren gut durch die Schachtel gerutscht, doch wollen wir nicht oberflchlich sein. Was auffllt: Der Teig schmeckt ser als alle anderen in unserem Test. Erst ungewohnt, doch dann! Die Kombina-tion aus slich (Teig+Soe) und herz-haft (Salami+Kse) ist echt gut! Die Brtchen machen auch was her vom Anblick (guckt Kse raus) und auch ge-schmacklich. Nur der Kruter-Joghurt-Dip passt nicht perfekt dazu. Fr Fans von viel Belag und Matschigkeit sei die

    Gaucho empfohlen heftig, deftig, gut!

    TOP: Hervorgehobener Vegan-Be-reich mit acht veganen Gerichten TIPP: Hier gibts auch eine reiche Nudelauswahl.

    UNOGetestete Filiale: Ltzner Str. 162So-Do: 11-23 Uhr, Fr & Sa: 11-0 UhrTeig: Belag: Gesamteindruck:

    Mindestbestellwert: 8,50 / Liefer-angabe: 40 min / Lieferzeit: 49 minNach einiger Wartezeit haben wir die Pizza Milano (25cm) fr 7,10 sowie eine Friche Beef im Mittagsangebot (25 cm, 5,50) auf dem Tisch. Mit Basi-likum lagen wir ja schon mal ganz gut, also entscheiden wir uns wieder dafr (ebenso kostenlos: Knoblauch und Dill-spitzen). Die Pizza sieht schick aus und wirkt auch nicht fettig. Der Boden ist eine gute Mischung aus knusprig und fluffig, ABER: Er krmelt wie verrckt! Semmelbrselartig verteilen sich zahl-reiche Krmel auf dem zuvor mhevoll geputzten Glastisch ... aber was solls. Auerdem dabei: ein Pizzawrzer (Kse-Chili-Thymian-Salz-Mix), der uns an Maggifix-Tomaten-irgendwas erin-nert ... Insgesamt htte es mehr Soe sein knnen und es fehlt der Pizza an Wrze, die das Ttchen nicht rausreit. Die Friche Beef bereuen wir aufgrund der Qualitt des Fleisches. Nicht unbe-dingt nochmal!

    TOP: Auch online bequem Fifty-Fifty-Pizzen bestellen. TIPP: Alle Nhrwerte auf einen Klick dazu also wer das wissen mchte ...

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITY CAMPuS KuLTuR SPORT SCENE TERMINE SERVICE 360 9

  • IN DEN TOPF GESCHAUT: IMPERII

    Geschttelt - nicht gerhrtI never have more than one drink before dinner. But I do like that one to be large and very strong and very well made lie James Bond in Casino Ro-yal verknden. Ruhigen Gewissens htten wir ihn postwendend ins imperii geschickt! Die in der Innenstadt befindliche Bar hllte uns nmlich im Handumdrehen in die hohe und kstliche Kunst der Cocktails und zeigte uns, dass ein guter Barkeeper genauso viel Wert ist wie ein exzellenter Koch!

    Direkt am Brhl betreten wir das imperii, wh-rend die Swing-Musik ihre Tne fallen lsst. Grozgig, schick und warm beleuchtet gefllt uns auf Anhieb, dass uns das imperii trotz des edlen Business-Charakters unaufgeregt und un-aufgesetzt empfngt! Ebenso wie es Andr (Chef) und David (Kchenchef) taten. David klrt uns ber das kulinarische Konzept auf: Tagsber wird unser Lokal gerne als Mittagsrestaurant besucht. Abends werfen wir uns ein wenig mehr den Barmantel ber und empfangen mit einer bunten Barkarte. Natr-lich bieten wir weiterhin Speisen an und so kann man neben Hauptgerichten wie dem imperii-Burger (13,50) oder dem Iron Flat Steak auch Speisen be-stellen, die sich der Idee des Food-Parings bedienen. Heit: Es soll ein in sich harmonisches Gericht, wel-ches bestimmte Spirituosen inkludiert, entstehen. Zum Beispiel unser Wildconsomm: Kruterkndel mit Bourbon-Whiskey (6).Ein etwas tieferer Blick ins Glas und vor allem in eben erwhnte Barkarte zeigt uns, dass es einiges mehr als das Zusammenspiel von Limette, Rohrzu-cker, Eis und Schnaps gibt! Bei uns geht es um den bewussten Genuss unserer Getrnke. Schon auf der Karte wird dies deutlich: Jedes Getrnk wird mit einer kleinen Geschichte ergnzt und ebenso indi-viduell zubereitet und serviert. Neben einer groen Auswahl an Weinen, Gin, Champagner uvm. bieten wir Cocktails jeder Couleur an. Mit dabei natrlich die klassisch-modernen Drinks, aber vor allem auch un-ser Barmen 1.0 mit zahlreichen Eigenkreationen, unsere Sektion Streetmarket mit Drinks aus aller

    Welt, unsere Reserve List mit in Vergessen-heit geratenen Getrnken in neuem Glanz und

    noch einiges mehr, erzhlt uns Andr Pintz. Andr ist Barkeeper vollster Hingabe. Nachdem er eine pri-vate Barkeeperschule besuchte, arbeitete er im Zuge eines Jgermeister-Stipendiums in Paris, sammelte kurze Zeit spter auch Erfahrung in London und New Orleans, und shaket nun seit August dieses Jahres in der eigenen Bar. Klar, dass wir ihn nun in Aktion er-leben wollen. Gemeinsam wollen wir The Gold Coin herstellen. Frische Brombeeren finden sich durch ein Sieb gerieben mit Schokoladenbitteressenz, Espres-sosirup, Ron Zacapa Rum sowie Johnnie Walker Gold Label zusammen und werden anschlieend ordent-lich geschttelt. Was bei Andr tnzerisch anmutet, sieht bei uns eher nach Presslufthammer aus. Zum Schluss findet sich alles im Diamanten-Glas unter einer Rauch-Kuppel ein. Man sieht uns beigeistert visuell sowie geschmacklich ein Zauber! Jedes Ge-trnk erfhrt vollste Hingabe und soll jedes Mal ein Event darstellen. CAROLIN SCHREIER

    Infos: Brhl 72, 04109

    Foto

    s: C

    arol

    in S

    chre

    ier

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    10 CIty CAMPuS KuLTuR SPORT SCENE TERMINE SERVICE 360

    AN

    ZEIG

    E

  • URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    City Campus Kultur sport sCene termine serviCe 360 11

    Entdecken Sie jetzt Steffen Hensslers neues und un-schlagbar gutes Kochbuch zur beliebten VOX-Show mit den 70 besten Rezepten aus vier Sendestaffeln,die alle in weniger als 30 Minuten zubereitet sind. So bleibt noch mehr Zeit zum Genieen und Lesen.

    19,99 [D] | 20,60 [A] ISBN 978-3-8338-4546-8

    www.graefeundunzer-verlag.de und auf

    19,99 [D] | 20,60 [A] ISBN 978-3-8338-4546-8

    und auf

    FEUERN SIEIHREN HERD AN!

  • CAROS CITYTALK

    adio ist vieles allem voran nervig! Nicht so das Leipziger Internetradio detektor.fm. Keine Werbeblcke. Keine leeren Versprechungen. Kein Generve. Kein Gedudel. Keine Abo-Kosten. Seit sechs Jahren machen wir detektor.fm aus eigener Kraft. Dass sich Qualitt

    auszahlt, beweist detektor.fm nun bereits das zweite Mal. Via Crowdfunding konnte bereits ein weiteres Studio realisiert werden und nun schaffte es der Radiosender Ende des Jahres, 107% finanzielle Untersttzung zu erzielen, um fortan eine MODERIER-TE VORMITTAGSSENDUNG in das Programm aufzunehmen.

    omebodys trash is another persons treasure. Manchmal stimmt das ja. Manchmal ist somebodys trash aber auch einfach nur Mll! Und den produzieren wir mehr als uns lieb ist schon ein Einkauf fr ein Frhstck zeigt die Anti-Raffinessen der Verpackungsindustrie. Nicht

    so im EINFACH UNVERPACKT. Leipzigs erster Supermarkt ohne Einwegverpackung soll im Frhjahr 2016 Einzug in der Stadt halten. Der Fokus soll neben einem Ausweg aus dem Verpackungs-wahn auf regionalen, biologischen, saisonalen sowie Fair-Trade-Produkten liegen.

    as am 12. Dezember 2015 auf den Straen der Leipziger Sdvorstadt vor sich ging, lsst erschauern! Anstatt der genehmigten Nazi-Demo mit Herz und Kopf gegenber zu stehen und Schulter zu bieten, lsst man Gewalt die Oberhand gewinnen. Es ist unbegreiflich, wie solch

    Hass und Zerstrung fr einige Gegendemonstranten wichtiger zu sein scheint als friedliche Werte. Fr eine offene Gesellschaft standen viele eben dieser Demonstranten genauso wenig, wie es die Nazis taten! WER NICHTS ZU SAGEN HAT, WIRFT STEI-NE: Ein Armutszeugnis! Jener Samstag war mehr als schwarz fr Leipzig jener Samstag war Krieg!

    S

    W

    R

    Foto

    : van

    RAW

    / w

    ww

    .van

    raw

    .com

    Foto

    : Rud

    olph

    o Du

    ba /

    pix

    elio

    .de

    Foto

    : Ang

    elik

    a M

    egye

    si

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    12 CITY CAMPUS KULTUR SPORT SCENE TERMINE SERVICE 360

    AN

    ZEIG

    E

  • URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    City Campus Kultur sport sCene termine serviCe 360 13

    aDvertorial

    HINTER DEN KULISSEN VON SIMON & FOCKEN

    Klischees vs. Realitt vom Arbeiten in einem Call Center

    Was, du arbeitest jetzt in einem Call Center? oh mann, warst du so verzweifelt? nein! auf der su-che nach einem Job stt eigentlich jeder frher oder spter auch mal auf die mglichkeit, in einem Call Center zu arbeiten oder in einem service Center, Center fr Kundenkommunikation, service Dienst-leister, Contact Center oder, oder Bist du sicher, dass du das machen willst? ein Freund meiner Cousine kannte mal jemanden, der in einem gearbeitet hat und der hat nur bles berich-tet. Jeder kennt jemanden und sofort rattert ein kleines mnnchen im Kopf alle je gehrten vorurteile herunter: quasi jeder wird genommen, Headset auf den Kopf und los gehts, miese arbeitszeiten, we-nig Geld, fremden leuten Zeug aufschwatzen, sich beschimpfen lassen. soviel zu den Klischees. Klar, schwarze schafe gibt es berall. aBer was ist dran? Wagen wir einen Blick hinter die Kulissen.

    Wann hast du zuletzt bei deinem internet provider angerufen, weil irgendwas nicht funktionierte? oder eine pizza am telefon bestellt? es ist ziemlich wahr-scheinlich, dass du nicht den pizzabcker selbst dran hattest, sondern einen Call Center agenten.

    Fr viele unternehmen ist es von vorteil, ihren um-fangreichen Kundenservice an einen profi abzuge-ben und sich selbst auf das Kerngeschft zu konzen-trieren. so ein profi ist simon & Focken in leipzig. Hier zu arbeiten ist nichts fr langweiler, Faulenzer und Kontaktscheue. Denn wenn man serviceprofi werden will und gleichzeitig experte auf einem Ge-biet, in dem viele menschen rat suchen, dann muss man einige eigenschaften mitbringen. eine portion neugier, lust auf viel Kontakt mit den unterschied-lichsten menschen, Hilfsbereitschaft, ehrgeiz, ein offenes und tolerantes Wesen und vor allem den Willen, sich immer weiter zu entwickeln. Klingt das viel?

    Dafr kmmert man sich bei simon & Focken aber auch um die Kollegen. Fr private Fahrten stehen kostenfrei mehrere smarts zur verfgung, ber ein internes rabattportal gibts schnppchen beim online-shopping und es wird ein offener, wertscht-zender umgang auf augenhhe gepflegt. vielfalt wird hier gro geschrieben, ehrlichkeit und mensch-lichkeit sind die eckpfeiler der unternehmensphilo-sophie. Wenn du simon & Focken besser kennen-lernen mchtest und bereit bist, dein Bild ber Call Center neu zu berdenken, dann schau dir doch mal an, was die mitarbeiter so zu sagen haben: http://bit.ly/youtube_siFo. viel spa dabei!

    Foto

    s: p

    r

  • Foto: Denise / pixelio.de

    VEGANES LEIPZIG: KLEINER VEGAN-GUIDE

    Leipzig wo das Veganerherz hher schlgtEs ist kein Zufall, dass Leipzig 2014 von PETA den Titel Veganfreundlichste Stadt Deutschlands unter 600.000 Einwohner verliehen bekommen hat. Vom Caf ber den Supermarkt bis hin zum Spti und Lie-ferdienst den Leipzigern wird ein schier unendliches Angebot an veganer Verpflegung geboten. In unserer bersicht findet ihr sowohl die Top-Adressen als auch die Geheimtipps. ELISABETH KRAFFT

    RESTAURANTS

    VLEISCHEREI Zschochersche Str. 23 Mo-Do 11:30-22 Uhr, Fr: 11:30-0 Uhr, Sa 13:30-0 Uhr, So 13:30-22 Uhr Das vegane Fast-Food-Restaurant verkauft u.a. Dner, Currywurst, Gyros und Pommes. Auerdem wird Catering fr groe Partys und kleine Feierlichkeiten angeboten.

    SYMBIOSE Karl-Liebknecht-Str. 112 Di-Sa: 17-22 Uhr, So: 10-15 Uhr (Brunch) & 17-21 Uhr Hier stammen alle verwendeten Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Karte wechselt mit den Jahres-zeiten und richtet sich nach dem Angebot heimischer Bauernhfe. Sonntags gibts von 9:30 bis 15 Uhr auerdem einen rein veganen Brunch fr 14,90. Zudem wird Catering angeboten.

    ZEST Bornaische Str. 54 Mi-Mo 11-23 Uhr International inspirierte fleischlose Kche: Frisch zubereitete Speisen, eigene Herstellung der Soen, verschiede-ner Brotsorten und eine eigene Patisserie sowie zweimonatlich wechselnde Kreationen neuer Gerichte.

    BISTRO & IMBISS

    BAVARIAN DRM Pfeffinger Str. 18 Di-Fr 11-21 Uhr, Sa-So 13-21 UhrDas vegane Bistro bietet pfiffige Drms, gefllt mit bayrischer Hausmannskost und veganen Fleischalternati-ven. Fr den kleinen Hunger werden Bockwrste mit Brtchen, Leberkse oder Steak-Baguettes angeboten.

    ATACOLYPSE Wolfgang-Heinze-Str. 38 Mo-So 16-23 Uhr, November-Mrz geschlossenVeganer Imbiss mit Kche im Tex-Mex-Stil.

    SHAHIA DNER Karl-Liebknecht-Str. 98 Mo-So 10-5 UhrHier bekommt man Gerchten zufolge den leckersten veganen Dner der Stadt.

    CURRY & CO Brhl 4 Mo-Sa 11-21 Uhr Karl-Liebknecht-Str. 85 So-Do 12-21 Uhr, Fr-Sa 12-0 UhrIm Curry & Co gibts gerucherte oder gebrhte vegane Currywurst. Zudem wird Catering angeboten.

    DELI Wolfgang Heinze Str. 12a Di-So 11-22 UhrVegane Sojasteak- und Tofueckenburger, Sandwiches, Kuchen, Pommes und Suppen. Alles auch zum Mitnehmen!

    ELSTERARTIG Dittrichring 17 Di-Sa Bar & Grill ab 18 UhrAuswahl an veganen Burgern und Currywurst auch zum Mitnehmen.

    VOLLE ROLLE Zschochersche Str. 47 Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa: nur Plattenservice auf VorbestellungWrap- und Crpe-Imbiss in Leipzig Plagwitz, der mit veganem und vegetarischem Angebot auftischt.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    14 CITY CAMPUS KULTUR SPoRT SCeNe TeRMINe SeRVICe 360

  • CAFS

    GOODIES Nikolaistr. 53 Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-20 Uhr, So: 11-17 UhrDie hauseigene Konditorei stellt vegane Rohkosttorten und andere Kuchenspezialitten her, die teilweise ganz ohne Mehl und Zucker auskommen. Hier gibts Frhstuck, Brunch, Fast Food, Sandwiches und Soul Food.

    SSS UND SALZIG Merseburger Str. 44 Di-Do & So: 10-0 Uhr, Fr-Sa: 10-1 UhrBesonders beliebt: die hausgebackenen veganen Kuchen und das Frhstcksbuffet am Sonntag (10 bis 14 Uhr).

    SPTIS

    ZU SPT Kippenbergstr. 28 Mo-Do: 16-0 Uhr, Fr-Sa ab 16 Uhr, So 16-22 UhrBistro mit Sptverkauf in Reudnitz. Hier gibts u.a. Hot Dogs, Burger, Salate, Panini, Schnitzel, Fritten, Kroketten sowie allerhand vegane Sigkeiten. In den Abendstunden wird der charmante Spti auch gern mal zur Bar!

    LE CYGNE Herderstr. 1 Mo-Do 10-23 Uhr, Fr 10-1 Uhr, Sa 11-1 Uhr, So 11-23 Uhr Eine Kombi aus Spti und Caf direkt am Herderpark mit klassischen und veganen Leckereien.

    LAZY DOG Wolfgang-Heinze-Str. 20 So-Do 17-1 Uhr, Sa-So 17-2 UhrIn unmittelbarer Nhe des Le Cygne befindet sich auch dieser Spti, der u.a. leckere vegane Hotdogs anbietet.

    EINKAUFSMRKTE

    VEGAN LEBEN Kurt-Eisner-Str. 11 Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr2013 erffnet als erster rein veganer Vollsortiment-Minimarkt in Leipzig. Das Angebot: alles fr den tglichen Be-darf, z.B. se und herzhafte Aufstriche, Fleisch- und Fischalternativen, Sojaprodukte, Tiernahrung und Drogerie.

    VEGANZ Nikolaistr. 53 Mo-Sa 8-21 Uhr Vollsortiment-Supermarkt mit regionalen und saisonalen Waren aus Leipzig und Umgebung. An der Selbstbedie-nungstheke gibts unverpackte Nuss-, Getreide- und Fruchtspezialitten und eine Orangensaftmaschine.

    BIOKARAWANE - Bioladen, Bistro & Catering Grnewaldstr. 5 Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-17 UhrBioladen mit afrikanischen Wurzeln mit breitem Angebot an vegetarischen / veganen Kstlichkeiten sowie klei-nem Restaurantbereich, wo bei wechselndem Frhstcks- und Mittagsangebot geschlemmt werden kann.

    WEITERE

    VEGELE Lieferservice Merseburger Str. 68 Mo-Fr 11-14 & 16-20 Uhr, Sonn- und Feiertag 14-18 UhrErster Take-Away- und Home-Delivery-Service fr vegane Rohkost in Deutschland. Alle zwei Wochen gibts ein neues Angebot an Gourmet-Fast-Food. Neu: Roh-vegane Desserts wie Kuchen, Pralinen, Lollipops oder Cookies.

    NATURBACKSTUBE CONNEWITZ Wolfgang-Heinze-Str. 12 Mo & Sa 7-13 Uhr, Di-Fr 7-18 UhrEchter Geheimtipp mit veganem Angebot wie Grillbrot, sen Zpfen und Bauernkuchen.

    UNANOVA vegan fashion Hrtelstr. 4 Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 11-18 UhrJedes Teil ist ein handgefertigtes und veganes Lieblingsstck.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITy CAMPUS KULTUR SPORT SCENE TERMINE SERVICE 360 15

  • BERSICHT: STUDENTENFASCHING IN LEIPZIG

    Kamelle frei fr die fnfte JahreszeitAuch wenn die Leipziger Studenten im Januar fr ihre Prfungen lernen sollten, beschftigen sie sich doch lieber mit Partyorganisation, Kostmschneiderei und Choreographien kurz: Es ist wieder Faschingszeit! Die Elferrte der Fakultten haben sich erneut allerlei ausgefallene Mottos und ein bunt gemischtes Pro-gramm aus Tanz, Kabarett und Livemusik einfallen lassen. Also werft die kreativen Gehirnzellen an und berbietet euch mit Verkleidungen, denn so macht Fasching doch am meisten Spa. MARINUS SEELEITNER Fot

    o: T

    im R

    eckm

    ann

    / pi

    xelio

    .de

    GEH DEINEN WEG.Am 30. Januar ldt die 9. Jobmesse Leipzig Interessierte ins Congress Center (Kongresshalle am Zoo) ein, um den Besuchern um-fangreiche Informationen zum Karri-erestart, zur beruflichen Neuorientie-rung sowie zu Aus- und Weiterbildung bereitzustellen. Ein Kernthema der Messe ist neben der Jobsuche vor allem die berufliche Bildung. Die Jobmesse bietet eine Plattform zum

    direkten Networking von Arbeitge-bern- und nehmern. Zahlreiche regio-nale und berregionale Unternehmen stellen sich vor und bieten zuknfti-gen Arbeitnehmern die Mglichkeit, einen nahbaren Einblick in die Branche zu erlangen. Ob Handwerks- und Pflegeberufe oder Ingenieure das Ziel der Jobmesse ist es, wechselwil-ligen Fachkrften, Arbeitssuchenden, Berufseinsteigern sowie Rckkehrern Wege zum Job aufzuzeigen und den

    Start zu erleichtern. Ergnzend wird es Fachvortrge geben und Berhane Berhane, der gerade Deutschlands Comedybhnen erklimmt, geleitet als Moderator durch die Veranstaltung. 30. Januar, 10 bis 16 Uhr, Eintritt frei! www.jobmesse-leipzig.de

    CAMpUS NEWSFo

    to: P

    R

    GEWINNE 10X2

    TICKETSINFOS SEITE 50

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    16 CITy CAMpUS KulTuR SPoRT SCENE TERMINE SERVICE 360

    pHYSIKFASCHINGWerk 2, Halle A 8.1. 19:30 Uhr Eintritt: VVK 4, AK 6Im oktober wurden bereits Marty-McFly-Willkom-menspartys veranstaltet, im Januar legen die leip-ziger Physikstudenten mit dem Motto Back to the Phyture nach. Dabei werden Tnze und Sketche im Wandel der Zeit dargeboten. Einlass ist ab 19:30 uhr, das offizielle Programm startet um 21 uhr. Tickets knnt ihr euch bei den Elferratsmitgliedern und an den Glhweinstnden an der Physik-Fakultt si-chern.

    TV-FASCHINGAltes Stadtbad 15. & 16.1. 20 Uhr Eintritt: VVK 6,50, AK 9Tierisch viel Spa ist geboten, wenn die Veterinr-mediziner zum zweitgigen Treiben voller livemu-sik, Tanz, Kabarett und Party einladen. Einlass ist an beiden Abenden um 20 uhr, das Programm startet eine Stunde spter. Am Samstag heizt zustzlich ab 20:30 uhr eine live-Band ein. Ab 22 uhr lassen dann DJ Andy und DJ Da Roxx die Plattenteller bis zum Morgengrauen kreisen.

    CHEMIEFASCHINGWerk 2 22.1. 20 Uhr Eintritt: VVK 5 (ermigt) / 7 (voll), AK 7 / 9unter dem Motto Gelb regiert die Welt lassen es die Chemiker dieses Jahr richtig explodieren. Mit der Trendfarbe will der Chemie-Elferrat nicht nur bei Kol-legen aus dem labor fr gute laune sorgen. Nach dem Programm, das um 21 uhr beginnt, wird ab 23 uhr noch gefeiert, bis die letzten Gehirnzellen neut-ralisiert sind. Karten gibt es an der Chemiefakultt, im Werk 2, am Campus Shop oder online.

    DHFK-FASCHINGAGRA Messegelnde 22. & 23.1. 18 Uhr bzw. 20 Uhr (ohne Programm) Eintritt: VVK 16,50 bzw. 14,50 (ohne Programm)Die Sportler feiern diesen Fasching Vogel-hochzeit und auch wenn sie nach Markkleeberg in die AGRA umziehen mussten, werden sie eine welt-meisterliche Party auf die gut trainierten Beine stel-len. Die Tickets knnen zudem als Tram-Fahrscheine genutzt werden. Zum regulren lVB-Fahrplan wer-den zustzlich zwischen 1 und 4 uhr Sonderfahrten im Viertelstundentakt zum Hauptbahnhof organisiert.

  • MEDIFASCHINGWerk 2 5. & 6.1. 20 Uhr Eintritt: VVK 6 (ermigt) / 8 (voll), AK 10Auch die Mediziner wissen zu feiern und unterhalt-same Choreographien zu prsentieren. Das Pro-gramm beginnt gegen 21:30 Uhr und wird aktuelle und medizinische Themen behandeln. Das Motto der Medi-Sause wird Ende Dezember bekannt gegeben. Tickets gibt es an den blichen Vorverkaufsstellen.

    BIOFASCHINGMoritzbastei 11. & 12.2. 19:30 Uhr Eintritt: VVK Do: 4 (ermigt) / 5 (voll) Fr: 4,50 / 5,50, AK +1Die Biologen laden zur ersten Schulstunde ein. Unter dem Motto Der Ranzen spannt gibt es eine Reise zurck in die Schulzeit mit rockenden Schulbands, Kunststcken der Tanz-AG und khlen Getrnken an der Schulkantinen-Bar. Der erste Gong schlgt um 21 Uhr. Hefte raus, Frontalfasching!

    SORBENFASCHINGStuK Leipzig 13.12. 19 Uhr Eintritt: AKDer kleinste Elferrat in Leipzig hlt seinen Fasching traditionell etwas kleiner und gemtlicher, dennoch ist die Stimmung bei der Sorabija immer ausgelas-sen. Ohne groes technisches Brimborium prsen-tieren die Sorben lustige Lieder und schauspieleri-sche Leistungen. Motto und Programm sind noch nicht bekannt.

    BA-HU FASCHINGWerk 2 19.2. 20 Uhr Eintritt: VVK 5 (ermigt) / 8 (voll), AK +2Der Bauwesen-Elferrat ist mit seinen 62 Jahren der lteste studentische Faschingsverein Leip-zigs. Schon im Alltag sind die Bau-Studenten in ihren Zimmermannoutfits nicht zu bersehen, zur Faschingszeit lassen sie es dann richtig krachen. Pnktlich um 21:11 Uhr startet das Programm unter dem Motto Ba-Hu Zwischen Himmel und Hlle und danach wird die letzte Faschingsparty der Sai-son gefeiert, bis die Sonne aufgeht.

    INFOS: Alles Weitere findet ihr unter www.studen-tenfasching.de und den Elferrat-Homepages.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CiTy CAmpUS KULTUR SPORT TERMinE SERViCE 360 17

    Bei uns erlernst du Berufsbilder wie Physiotherapie, Ergotherapie, Logopdie, Pharmazie, Altenpflege, Erziehung und Sozialassistenz, du erlangst Fachabitur, studierst begleitend u.v.m.

    Comeniusstrae 17 I 04315 Leipzigwww.blindow.de

    Deine Chance ist orange.

    Tag der offenen Tr

    23.01.2016, 10-14 Uhr

    facebook.com/BBS.Leipzig

    Immer nur den Status checken? Komm jetzt coole Berufe entdecken!

    An

    ZEiG

    E

  • DOPPELAUSSTELLUNG GOOD MORNING, HALLO

    Von der Konkreti-sierung des UnkonkretenFr einen Groteil der Menschheit sind gewisse technologische Verfahrensweisen und physika-lische Gesetzmigkeiten schlicht nicht nachzu-vollziehen. Scheitert der Eine schon am Prinzip der Stromgewinnung, stt das interessierte All-tagsgenie vielleicht sptestens bei den sich immer schneller entwickelnden Speichermedien an seine Grenzen. Eine Fortbildung im Fach Elektrotechnik bieten die Werke von Stefan Behlau und Dennis Loesch nicht, aber sie visualisieren und schaffen die Mglichkeit, eine Welt, die aus Nullen und Ein-sen besteht, mit anderen Augen zu sehen.

    Stefan Behlau, gebrtiger Zricher, studierte am Pratt Institute in New York, Dennis Loesch in sei-ner Heimatstadt Frankfurt am Main an der Stdelschule. Die beiden Knstler leben und arbeiten mittlerweile in Ber-lin, wo sie sich ein Atelier teilen. Seit dem 27. November kann man in der Kunsthalle G2 in der Leipziger Innenstadt die erste Doppel-ausstellung der bei-den mit dem Titel Good Morning, Hallo besuchen. Behlaus Arbeiten orientieren sich dabei an der traditionellen amerika-nischen Farbfeldmalerei, welche Farbe als physische

    Materie instrumentalisiert und so Gegenstandslo-ses optisch darzustellen versucht. Loesch hin-

    gegen bedient sich an Bildern und Farben, welche sich aus digitalen Vorgngen

    und Prinzipien grnden. Auf rea-len Bildtrgern veranschaulicht

    Loesch so Speichermedien wie Memory Sticks und

    SD Cards. Dabei liegt

    der Fokus insbesonde-re auf dem Prinzip der Erinnerung, welche sich in fehlerhafter Wiederholung voll-zieht. Das regelmige Lschen, berschreiben und Abspeichern auf digitalen Medien, wobei selbst entfernte Daten immer Reste und Spuren hinterlassen, sind auf den zerstckelten, ber mehrere Ebenen bemalten Arbeiten Loeschs dargestellt. Dabei spielt der Knstler auch mit Perspektiven. Blickt man frontal auf die aus mehreren Streben bestehenden Memory Sticks, ist die Mehrteiligkeit unbersehbar. Bewegt man sich allerdings auf eine Seite, so dass die Zwischenrume hinter den hervorstehenden Leisten verschwinden, lsst das Werk seinen Zu-sammenhang erkennen. Diese Konkretisierung des Technischen durch Zerstckelung oder Umkehrung von Farbverhltnissen ist das verbindende Element

    beider Knstler. Das G2 ist fr diese Ausstellung bri-gens prdestiniert, da das Gebude in den letzten Zgen der DDR als Da-tenverarbeitungs-zentrum geplant wurde. Dies erklr-te Unternehmer und Kunstsammler Steffen Hildebrand, dessen Privat-sammlung als Dau-

    erausstellung neben Good Morning, Hallo im G2 gezeigt wird, bei der Erffnung am 26. November.Bis 21. Februar des kommenden Jahres kann man die digital-inspirierten Arbeiten der Wahl-Berliner noch bewundern, vielleicht wird dem ein oder ande-ren Elektronikmuffel sogar ein Licht dabei aufgehen.

    MARINUS SEELEITNER

    INFOS: Ein Besuch ist mittwochs von 15 bis 20 Uhr mglich. Zudem kann man sich unter www.g2-leipzig.de zu Fhrungen zwischen Donnerstag und Montag anmelden. Eintritt: 5 (3 ermigt).

    Foto

    : G2

    Kuns

    thal

    le, L

    eipz

    ig /

    dot

    gain

    .info

    Bis 21. Februar sind die Werke Loeschs / Behlaus noch im G2

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    18 CItY CAMPUS KULTUR SPoRt SCENE tERMINE SERvICE 360

  • KLEINER WINTERRUNDGANG DER SPINNEREIGALERIEN

    Viel Dunst von Kunst

    Die Spinnerei ffnet am 16. Januar wieder zum Rund-gang durch Kunst und Kurioses. Von 11 bis 20 Uhr knnt ihr das Neueste der Leipziger Kunstszene ent-decken und euch ber das Jahresprogramm informie-ren. Die Galerien starten an diesem Tag neue Aus-stellungen, auerdem ist ab 15 Uhr Finissage der 10. Absolventenausstellung der Knstlerfrderung des Cusanuswerks Its more like an elevator.Ab 20 Uhr findet in Halle 14 Arts Birthday 2016 statt, hier wird der 1.000.053ste Geburtstag der Kunst gefeiert. Tanzt zu elektronischer Livemu-sik und lasst euch von den Visualisierungen junger Knstler berauschen. Eintritt: 7/erm. 5. Wer dann genug Spinnerei gesehen hat oder noch weiterziehen mchte: Ab 22 Uhr gibts im Kaiserbad auf der Karl-Heine-Str. 93 die Party zum Kleinen Spinnereirundgang mit DJ Smoking Joe. Eintritt frei!Mittlerweile befinden sich auf dem Gelnde der stillgelegten Baumwollspinnerei 15 Galerien und Ausstellungsrume, auerdem ber 100 Ateli-ers verschiedenster Knstler und Kunstrichtungen. From cotton to culture wurde die Spinnerei ab den 1990ern zunchst durch interessierte Knstler, sp-ter durch die Galeristen und weitere Akteure zu ei-nem Kosmos der Kunst erhoben. Sie bietet Ausstel-lungsraum, Arbeitsflche und Heimat fr zahlreiche Kunstinteressierte.

    BIANCA ROSITZKA

    INFOS: Spinnereistr. 7, 04179 www.spinnerei.de

    Foto

    : Uw

    e W

    alte

    rBlick ins Gelnde der Leipziger Baumwollspinnerei

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    CiTy CAMpUS KUlTUR SpoRT TERMiNE SERViCE 360 19ANZEi

    GE

    Bereit fr einen Neuanfang?

    Soziale Kompetenz schafft Vertrauen.

    STDTISCHE ALTENPFLEGEHEIME

    LEIPZIG gGmbH

    Wir suchen

    Pflegefachkrfte

    und

    Auszubildende fr Altenpflege

    ab 2016

    Sie erwartet:

    w ein moderner Arbeits- und Ausbildungsplatz

    mit Zukunftsperspektive bei einem der gr-

    ten Arbeitgeber der Stadt Leipzig

    w leistungsgerechtes, branchenbliches Gehalt

    w

    w Weiterbildungen und Karrieremglichkeiten

    w bereichsbergreifender Fachaustausch

    w

    w u. v. m.

    Informieren Sie sich!

    www.sah-leipzig.de

    Telefon: 0341 4849 340

    E-Mail: [email protected]

    soziale und mitarbeiterorientierte Unterneh-

    menskultur

    qualitativ hochwertige Arbeits- und Hilfsmittel

    Kein Altenpflegeheim ist wie das andere. Die SAH -

    die Stdtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH -

    unterhlt Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet

    Leipzig. Jede fr sich ist nicht nur Arbeitsplatz,

    sondern vor allem das Zuhause unserer Bewohner.

  • DIE WELT GEHRT IN KINDERHNDE ...und eben auch Augen. Das dachte sich auch die Cinmathque Leipzig (in der NaTo), die Ende letzten Jahres eine neue Tradition einfhrte: Ein Mal im Monat wird am Wochenende ein ausgewhl-ter Kinderfilm gezeigt. Begonnen hat die neue Tradition am 6. Dezember mit dem charmanten Animationsfilm Shaun das Schaf Der Film.

    QUEERDENKER.Zum sechsten Mal kooperiert das UT Connewitz mit der Kinobar Prager Frhling. Vom 7. bis zum 13. Januar finden nmlich die Queeren Filmwochen statt. Es werden u.a. Kurzfilmprogramme und Langfilme gezeigt, die die poli-tisch aufgeladenen, obszn-schmud-deligen und witzigen Highlights des Pornfilmfestivals Berlin versammeln; sowie auch Repertoire-Filme z.B. von Francois Ozon.

    AUSSERIRDISCH!16 Kurzfilme wurden ausgewhlt, um sie am 16. Januar im Werk 2 zum 11. U.F.O.-Kurzfilmspektakel vorzufhren. Wieder ist alles dabei: nationale so-wie internationale Beitrge zwischen Dokus, Humorigem, Gesellschafts-kritischem u.v.m. Die drei Favoriten der professionellen Kurzfilme werden vom Publikum gewhlt, eine Exper-tenjury whlt den/die Sieger(in) der Kategorie Nachwuchskurzfilm.

    FILM NEWS

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    20 CiTy CAMPUS KULTUR SPORT SCENE TERMiNE SERviCE 360

    Text

    e: B

    ianc

    a R

    osit

    zka,

    Kin

    opla

    kate

    : Film

    pres

    skit

    (Lou

    der t

    han

    Bom

    bs, D

    ie d

    unkl

    e Se

    ite

    des

    Mon

    des)

    , Tem

    perc

    layfi

    lm (J

    e su

    is

    Char

    lie),

    W-F

    ilm (M

    atch

    Me!

    ), U

    nive

    rsum

    Film

    (The

    Hat

    eful

    8)

    NEUES IM KINOLouder than BombsDrama N, F, DK 2014. Regie: Joachim Trier, Cast: Isabelle Huppert, Gabriel Bryne, Jesse Eisen-berg, Devin Druid u.w. ab 7.1.Die renommierte Kriegsfotografin isabelle Reed ist vor drei Jahren bei einem Unfall gestorben und hinterlie Ehemann Gene und die Shne Jonah und Conrad. Seither haben sich die drei voneinander entfernt, Gene ist mit der Erziehung von Conrad berfordert, Liebe ist ihm fremd und Jonah ist we-ggezogen. Als dieser eine Retrospektive mit den Werken seiner Mutter plant, kehrt er in die Heimat zurck. Bietet sich neben alten Wunden und Geheimnissen auch die Chance einer Wiederannherung?

    Je suis CharlieDokumentation F 2015. Regie: Emmanuel und Daniel Leconte, Mit: Elisabeth Bad-inter, Grard Biard, Marise Brei u.w. ab 7.1.Am 7. Januar 2015 wurde die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo gestrmt und viele Mitarbeiter in den Tod gerissen. Die Doku des vater-Sohn-Gespanns rekonstruiert

    den Anschlag und zeigt die Auswirkungen der Ereignisse auf die franzsische Gesellschaft. Groe Teile zeigten sich mit dem Spruch Je suis Charlie solidarisch. Auerdem stellen die beiden die Frage, was Satire darf und was nicht.

    Die dunkle Seite des MondesDrama, Thriller D, LUX 2015. Regie: Stephan Rick, Cast: Moritz Ble-ibtreu, Nora von Waldsttten u.w. ab 14.1.Anwalt Urs Blank wird durch den Selbstmord eines Kollegen aus der Bahn geworfen. Als er Lucille trifft, bietet sie ihm eine willkomme-ne Ablenkung; nicht nur krperlich, sondern

    auch durch halluzinogene Pilze. Dadurch kann er sich jedoch nicht mehr kontrollieren er wird aggressiv und gewaltt-tig. Blank braucht unbedingt ein Gegenmittel und zieht sich in den Wald zurck. Die Phase seines Lebens kommt einem nicht gut gesinnten Geschftspartner sehr recht ...

    Match Me!Dokumentation F, D, A, IR, LIT 2014.Regie: Lia Jaspers, Mit: Sarah Psibiliskis, Samspa Kotajrvi Johanna Zey ab 21.1.Lia Jaspers widmet sich der Frage, wie junge alleinstehende Menschen eigentlich heute abseits des internets auf Partnersuche ge-hen. Drei Singles hat sie ein Jahr whrend ihrer Liebesbemhungen begleitet: Sarah, die in einer yoga-Gruppe ihr Glck finden will; Sampsa, die ber eine ominse Dating-Agentur eine Partnerin sucht und Johanna, die sich nach irland zum Matchmaking-Festival aufmacht.

    The Hateful 8Western US 2015. Regie: Quentin Tarantino, Cast: Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Channing Tatum, Jennifer Jason Leigh, Michael Madsen u.w. ab 28.1.Quentin hat sich wieder was ausgedacht und halb Hollywood vor die Kamera geholt: im Film treffen verschiedene Personen ein paar Jahre nach dem Brgerkrieg irgendwo im verschneiten Wyoming aufeinander. Aufgrund eines Schneesturms sind die Beteiligten gezwungen, in einer Htte auszuharren. Was anfangs noch ganz gut funktioniert, artet jedoch bald in tdliche Spannungen aus ...

    GEWINNE 1X2

    FREIKARTEN INFOS SEITE 50

  • URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    City Campus KUltUR sport sCene termine serviCe 360 21

    NEUES AUF DVDMessiDokumentation, Drama E, ARG 2014. Regie: lex de la Iglesia, Mit: Lionel Messe, Valentin Rodriguez, Marc Balaguer u.w. ab 7.1.lex de la iglesia blickt hinter das Leben der Fuball-Legende, zeigt die anfnge des rekordtorscht-zen und sein Heimatland: vom Bolzplatzkicker zum superstar des FC Barcelona und der argentinisch-en nationalmannschaft! Wir treffen auf Freunde und Wegbegleiter des mehrfachen Fuballer des Jahres, teamkollegen sowie einige schauspielszenen aus dem Leben von Lionel messi. entstanden ist ein sehr persnliches portrt, das ein gelungener mix aus spielfilm und Doku geworden ist.

    Kleine graue WolkeDokumentation D 2014.Regie: Sabine Marina ab 14.1.Diagnose: ms. auch in Zeiten moderner med-izintechnik gibt multiple sklerose, die sch-digung des Zentralnervensystems, rtsel auf. regisseurin und protagonistin sabine marina widmet sich filmisch dem umgang

    mit ihrer Krankheit, der Bewltigung des alltags sowie den emotionalen und sozialen Folgen. auerdem kom-men weitere erkrankte zu Wort. ein Film ber das Weiter-machen und in-die-Hand-nehmen des eigenen schicksals!

    the throwawaysAction, Thriller, Fantasy US 2015. Regie: Tony Bui, Cast: Sam Huntington, James Caan, Peter Brooke u.w. ab 14.1.Der Hacker Drew reynolds wird von der Cia gefangen genommen und muss sich ent-scheiden: Gefngnis oder er wechselt die seite und arbeitet ab sofort fr den aus-

    landsgeheimdienst. Drew ist gewillt, auf den Deal einzuge-hen, stellt aber folgende Bedingung: er will sein eigenes team zusammenstellen. Dabei holt er sich einige sonder-linge ins Bott, um die andere lieber einen Bogen machen. Die aufgabe der truppe: einen Cyberterroristen zu stoppen.

    Club der roten BnderKomdie, Drama, Serie D 2015. Regie: Felix Binder, An-dreas Menck, Richard Huber, Sabine Bernardi, Mit: Luise Befort, Tim Oliver Schultz, Nick Julius u.w. ab 29.1.Leo, Jonas, emma, alex, toni und Hugo, alle zwischen 12 und 17, verbindet ein gemeinsames schicksal: sie sind schwer krank und fristen ihre Zeit im Krankenhaus. um ein einigermaen normales teenager-leben fhren zu knnen, schlieen sie sich zusammen und gehen gemeinsam durch schmerz und Freude.

    Zug um ZugDrama F 2015. Regie: Elodie Namer Cast: Michelangelo Passantini, Lou de Lage, Magne-Hvard-Brekke, Adam Corbier u.w. ab 29.1.Der 22-jhrige Cal Fournier ist franzsischer schachmeister und gilt als Favorit des in-ternationalen schachturniers in Budapest. seine Gegner besiegt er mittlerweile im Halbschlaf, er ist abgehoben und siegessicher. Doch das nimmt ein jhes ende, als ausgerechnet ein elfjhriges Kind beim turnier in Budapest zum ernsthaften Konkur-renten wird. ein Film sicher nicht nur fr schachfans!

    GEWINNE EINE

    DVD_BOX INFOS SEITE 50

    text

    e: B

    ianc

    a r

    osit

    zka,

    DvD

    -/Bl

    u-ra

    y-Co

    ver:

    cape

    light

    pic

    ture

    s (m

    essi

    , Zug

    um

    Zug

    ), W

    -Film

    (Kle

    ine

    grau

    e W

    olke

    ), so

    ny p

    ictu

    res

    Hom

    e en

    tert

    ainm

    ent (

    the

    thro

    waw

    ays)

    , uni

    vers

    um F

    ilm (C

    lub

    der r

    oten

    Bn

    der)

    anZeiGe

  • Foto

    : MBC

    / K

    uch

    Alba-Spieler Marc Liyanage (rechts) im Trikot seines Ex-Clubs MBC

    INTERVIEW MIT ALBA-SPIELER MARC LIYANAGE

    Wenn es jemand aus dem Tabellenkeller schaffen kann, dann MBC-Trainer Silvano

    Am 31. Januar drfen sich die Leipziger auf Bundesliga-Bas-ketball freuen. Der Mitteldeut-sche Basketball Club (MBC) spielt in der Arena Leipzig gegen Alba Berlin. Dabei wird es auch ein Wiedersehen mit Marc Liy-anage geben. In der vergange-nen Saison spielte der 25-Jh-rige noch fr die Weienfelser Wlfe. Nun ist er ein Berliner Albatros. Im Interview verrt uns Marc u.a., was die Deut-sche Basketball-Nationalmann-schaft mit seinem Alba-Engage-ment zu tun. ANGELIKA MEGYESI

    Wie geht es dir bei Alba Berlin?Ich habe diesen Sommer lange gebraucht, um was zu finden. Dann war ich umso glcklicher, dass ich bei Alba untergekommen bin. Damit hatte ich auch nicht gerechnet. Fr mich persnlich ist es schon eine schwierige Situation, weil ich natrlich nicht von viel Spielzeit ausgehen kann und die bekomme ich im Moment auch nicht. Aber ich muss das Beste daraus machen. Es ist halt kein Allerweltsverein. Alba ist ein Top-Club auch in Europa. Ich muss mich rankmpfen.

    Wie kam es dazu, dass du bei Alba unterkamst?Der Verein suchte Trainingsspieler, weil viele Spieler mit der Nationalmannschaft wegen der Europameis-terschaft unterwegs waren und dadurch nicht mittrai-nieren konnten. Deshalb wurden Spieler gesucht, die im Training aushelfen. Der Plan war, dass ich dafr drei Wochen aushelfe. So hat sich das ergeben. Da ich mich im Training wahrscheinlich nicht so schlecht angestellt habe, wurde mir ein Vertrag fr die Saison angeboten.

    Wie ist denn gerade die Stimmung bei euch?Nach fnf Niederlagen wettbewerbsbergreifend war die Stimmung ziemlich im Keller. Dann haben wir

    einen wichtigen Sieg gegen Frankfurt eingefahren. Da ist die Stimmung wieder ein bisschen gestiegen. Das war eine schwierige Situation und wir sind natr-lich umso glcklicher, dass wir in einem Topspiel mal wieder unser Potenzial abrufen konnten und gezeigt haben, dass wir ordentlich Basketball spielen knnen. Jetzt hoffen wir natrlich, dass das ein Aufwrtstrend ist, der erst mal etwas anhalten wird.

    Was ist denn das Saisonziel von Alba?Wie jedes Jahr eigentlich: Einen guten Platz in der re-gulren Saison erarbeiten, sodass wir in den Playoffs das Heimrecht haben. Wir wollen im Eurocup in die nchste Runde kommen.

    Was ist denn dein persnliches Ziel bei Alba?Erst mal sehr, sehr viel Erfahrung sammeln und die Sa-chen mitnehmen, die ich im Training mitnehmen kann auch vom Trainer Sasa Obradovic, der viel Fachwis-sen im Basketball hat und der das auch gut an seine Spieler vermitteln kann. Ich mchte auch versuchen, in den nchsten Spielen meine Chance zu bekommen, mich durch gutes Training anzubieten und dann die-

    GEWINNE 3X2

    TICKETS INFOS SEITE 50

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    22 CITy CAMPuS KulTuR SpoRt SCENE TERMINE SERVICE 360

  • Foto

    graf

    : GEP

    A7p

    ictu

    res

    / R

    B Le

    ipzi

    g

    se Chance auch nutzen. Dass ich mich etablieren und in der Rotation vielleicht ein paar Minuten abgreifen kann, um Stammspielern ein bisschen Ruhe zu geben, dass die sich zwischendurch ausruhen und ihre Kraft sammeln knnen.

    Wie ist es fr dich in Berlin? Du hast ja vorher in Weienfels gewohnt.Ich als Grostadtjunge aus Hamburg bin froh, wieder mal in der groen Stadt zu sein. Das fhlt sich schon gut an (lacht). Es ist schn, wieder viele Mglichkei-ten zu haben, Sachen zu unternehmen. Das tut mir auf jeden Fall sehr gut. Und Berlin ist dafr nicht die schlechteste Stadt, glaube ich (schmunzelt).

    Ihr spielt am 31. Januar gegen deinen alten Verein Mitteldeutscher Basketball Club. Hat das fr dich eine besondere Bedeutung?Ja, definitiv, es ist viel persnlicher. Es ist fr einen Spieler immer schn, gegen seinen Ex-Club zu spielen. Da geht man natrlich immer besonders motiviert ran und will sich gut prsentieren. Ich glaube, es ist fr den MBC auch immer was Besonderes in Leipzig zu spielen, weil es dann noch einmal was anderes ist. Ich freue mich definitiv auf das Spiel. Und ich freue mich natrlich auch, wieder mal ein paar bekannte Gesich-ter zu sehen.

    Was sagst du zur derzeitigen Tabellensituation des MBC (Schlusslicht)?Nach den etlichen Abgngen und Verletzten war es klar, dass es schwer werden wrde. Der Verein hat eine sehr schwierige Situation vor sich. Aber ich denke, Sil-vano Poropat kennt sich mit solchen Situationen gut aus und ist einer von den Trainern in der Bundesliga, die das Potenzial und Wissen haben, wie man solche Situationen angeht und auch bewltigen kann. Wenn das jemand schaffen kann, dann ist das Silvano. Und ich glaube auch, dass da noch die Mglichkeit besteht, dass sie aus dem Tief rauskommen, ein paar Spiele gewinnen werden und sich am Ende der Saison viel-leicht nicht auf einem Abstiegsplatz befinden und die Klasse halten knnen. Das ist natrlich auch das Ziel.

    INFOS: Das vollstndige Interview gibts auf www.urbanite.net im Ressort Sport

    RALF RANGNICK BER VORSTZE UND WNSCHE 2016

    Spa und Freude am Leben habenEs luft gut fr RB Leipzig. Seit einigen Wochen hat sich der ambitionierte Verein auf den beiden Auf-stiegspltzen fr die 1. Bundesliga festgebissen. Zeit fr ein kleines Zwischenfazit vom Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick.RALF RANGNICK BER SEINE WNSCHE FR 2016: Ge-sund zu bleiben. Aber auch mit dieser Freude und die-sem Spa meinen Job hier weiterzumachen. Wie sich die Jungs weiterentwickeln und da auch noch mehr rausholen zu knnen das ist toll. Dass wir uns am Ende natrlich wnschen aufzusteigen, ist auch klar. Ich wnsche mir einfach, Spa und Freude am Leben zu haben. Und momentan empfinde ich das genauso. Ich fhle mich in der Stadt pudelwohl. Ich kann jetzt sagen, dass ich in den letzten drei, vier Monaten so richtig in Leipzig angekommen bin. RALF RANGNICK BER VORSTZE: Nicht unbedingt zum Jahreswechsel. Wenn ich Dinge verndern mchte, dann tue ich das, z.B. in der Lebensfhrung. Da immer wieder diszipliniert und auf Kurs zu bleiben, versuche ich schon. Manchmal ertappe ich mich aber auch dabei, dass es mit der gesunden Ernhrung vielleicht mal nicht so ge-klappt hat oder dass der Blick aufs Handy nicht ausge-blieben ist. ABSCHLUSSFRAGE: MEINEN SIE, SIE KNNEN DAS TRAI-NERAMT NCHSTES JAHR EINFACH LOSLASSEN? Ich denke ja. ANGELIKA MEGYESI

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    CITy CAMPUS KULTUR SpORT SCENE TERMINE SERVICE 360 23

  • Foto

    : PR

    WANDA

    Die Popindustrie auf Jahrzehnte mit dem Schei hier verstrahlt

    Wenn jemand fragt, wofr du stehst, sag fr Amore, Amore! Was auf den ersten Blick dieser Zeilen aus-schaut, als wre jemand in den Schmalztopf gefallen und htte daraus just einen Song fr Helene Fischer, Howard Carpendale und sonstige Schlagerbarden pro-duziert, ist zu einer Art Hymne geworden, von der die sterreichische Band Wanda in beinah jeder ausver-kauften Konzerthalle vom Publikum euphorisch und glckselig niedergebrllt wird.

    Abgerockt sehen die Jungs zum Interviewtermin aus. Zwei von ihnen liegen auf der Couch, zwei stromern irgendwo im Tubchenthal herum, wo sie vor ausverkauftem Pub-likum am Abend zum ersten Mal in Leipzig als Headliner auftreten. Und Snger Marco ist kurz verschollen wahr-scheinlich bei irgendeinem anderen Interviewtermin. Noch bevor die ersten 10 Minuten des Gesprchs vergan-gen sind, gesellt sich Marco dazu und etwa eine Tabakpa-ckung und ein paar Bier sind bereits vernichtet. Was auf-fllt: Whrend die vier Bandmitglieder Manuel (Gitarre), Christian (Klavier), Ray (Bass) und Lukas (Drums) schwan-ken zwischen Ich-habe-jetzt-einfach-mal-berhaupt-keinen-Bock-auf-weitere-Interviews und Wir-sind-nicht-daran-gewhnt,-Fragen-gestellt-zu-bekommen, fhlt sich Snger Marco sichtlich wohl und antwortet frhlich wechselnd zwischen Ernsthaftigkeit und Nonchalance auch wenn er an einem elenden Kater leidet. Den Abend

    zuvor hatten die Jungs frei und strzten in einem Laden ab, der tagsber ein Fahrradladen ist urlustig.Auch wenn der Begriff Phnomen in Verbindung mit einer Band, die scheinbar von jetzt auf gleich Erfolg hat, einen laaaaangen Bart hat, kommt man einfach nicht umhin ... Wanda ist pltzlich da. Wanda hat Erfolg. Und Wanda gehrt in die Riege der sterreichischen Bands wie Bilder-buch, die von der Musikpresse und dem Publikum glei-chermaen gefeiert werden.Die nicht nach einem Fisch, sondern nach der Wiener Zu-hlterin Wilde Wanda Kuchwalek benannte fnfkpfige Band aus Wien hat vor gerade mal etwas mehr als einem Jahr ihr Debtalbum Amore verffentlicht. Die Jungs mit dem 5-Buchstaben-Fetisch (So wie Bowie, Elvis und Falco auch. Daher auch Wanda, Amore und Bussi.) gingen auf Tour. Sie spielten vor teilweise gerade mal 15 Leuten. Dann kamen Festivals. Und pltzlich wollte ir-gendwie jeder nach Bologna und stand eben nur noch fr Amore. Genau ein Jahr spter, im Oktober 2015, hau-ten die Jungs um Snger Marco entgegen aller PR-Tricks das zweite Album Bussi raus. Selbstbewusst wie Marco ist, habe er sich schon gedacht, dass die Band irgendwie oben mitspielen kann. Aber al-les, was hier passiert, ist fr mich persnlich fnf Jahre zu frh. Ich htte eher noch auf jahrelange harte Arbeit gesetzt. Dass wir ber Nacht berhmt werden, damit war nicht zu rechnen. Aber es war natrlich so etwas wie ein

    Wanda sind Manuel, Christian, Ray, Marco und Lukas (v.l.n.r.) und natrlich Amore ...

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    24 CITy CAMPUS KULTUR SPORT SceNe TERMINE SERVICE 360

  • Ziel oder ein persnlicher Lebensentwurf. Es war NA-TRLICH ein Ziel. Dieses Selbstbewusstsein, diese leichte Arroganz, die man ob man will oder nicht den Wienern mit dem charmanten Schmh einfach nicht bel neh-men kann, zieht sich durchs Interview, zieht sich durch die Songs und ist erfrischend anders als die deutsche Tiefstapelei oder dem unsympathischen Gegenstck der Protzerei. Darauf angesprochen sind sich alle einig, dass man das ru-hig zeigen kann. Unsere Kultur ist mehr so: Verherrliche dich selbst. Wir haben dieses Gott ist tot damals sehr ernst genommen. Der Mensch darf sich auch schon wich-tig nehmen, so Marco. Alle nicken und Drummer Lukas ergnzt: No risk no fun, ohne fun kein Spa. hm, ja. Was, wenn es mit der Amore irgendwann vorbei sein soll-te? Marco zieht an seiner Selbstgedrehten ohne Filter: Wir rechnen uns eine arge Halbwertszeit aus. Wir den-ken schon, dass wir die Popindustrie auf Jahrzehnte mit dem Schei hier verstrahlt haben. Ich glaube, wenn ir-gendwer entscheidet, wann wir gehen, dann wir selber. Da ist er wieder dieser faszinierende Grenwahn, dem man, ohne gro zu berlegen, nickend beipflichtet.Apropos: Da passt die Geschichte ganz gut, dass Sn-ger Marco einst angeblich zu seinem Vater sagte, er sei in 10 Jahren der neue Falco. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das tatschlich gesagt habe. Wie reagierte der Vater? Du bist ein Trottel! Ist schon lustig, dass ein 17-Jhriger so eine groe Goschen hat und dann ist zumindest ein bisschen was Wahres dran. Falco ist fr die fnf Wiener eine wichtige Persnlichkeit. Geweint haben sie, als der Tod des Knstlers bekannt wurde. Auf Konzerten covern sie Falcos Out of the Dark, was eine groe Ehre sei. Wir fhlen uns fast schon verpflichtet, dieses tolle Lied zu spielen. Es ist auch egal, wie wir es interpretieren es wird nie so genial sein wie er selber, so Marco, der auch zu bedenken gibt, dass viele Wiener dem charismatischen Snger nie wirklich verziehen ha-ben, dass er ber Wien hinaus ein Weltstar war. Wandas Frontmann lag schon einmal nicht ganz falsch mit dem Blick in die Zukunft. Wie sieht es also in weiteren 10 Jah-ren aus? Ich bin, was mein Leben betrifft, eher pessimis-tisch eingestellt. Ich glaube, in 10 Jahren bin ich ziemlich am Arsch. Restlos am Arsch. Aber ich werde noch la-chen und wenigstens stolz sein auf irgendwas.

    ANGELIKA MEGYESI

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITy CAMPUS KULTUR SPORT ScENE SERVICE 360 25ANZEI

    GE

    EVENTIM.DEHIGHFIELD.DE HIGHFIELDFESTIVALHIGHFIELDFSTVL @HIGHFIELDFSTVL

  • INTERVIEW MIT FRANK TURNER

    Zu Erwartungen einfach fuck it sagenFrank Turner kommt mit seinem neuen Album Po-sitive Songs for Negative People am 14. Januar 2016 nach Leipzig ins Werk 2. Grund genug, sich mal wie-der mit dem Briten, der so liebenswrdig flucht wie kein anderer, gepflegt zu unterhalten. Der sympathi-sche Folk-Punk verrt uns, wie er am liebsten Leute rgert, was wahrer Punk bedeutet und was an Deut-schen merkwrdig ist. ANGELIKA MEGYESI

    Du bist stndig auf Tour, dazwischen schreibst du Songs, produzierst ein Album und spielst noch in der Band Mongol Horde. Du scheinst dich schnell zu langweilen.Das stimmt, ich habe einen ziemlich straffen Termin-plan gerade. Ich glaube, mein Booking Agent versucht mich fertig zu machen. Normalerweise brauche ich drei, vier Tage nach einer Tour, um wieder runterzukommen und auch Sachen zu erledigen. Aber es stimmt, ich langweile mich wirklich ziemlich schnell. Ich hatte Ende letzten Jahres einige Zeit frei, in der ich nicht wirklich was gemacht habe. Aber das tat mir nicht gut und ich habe das auch nicht wirklich genossen. Ich habe zu viel getrunken und das Gefhl, in meinem Leben nichts zu

    erreichen. Das war nicht gut fr mich.

    Was sagst du zu der stndig aufkommenden Kritik des Ausverkaufs, sobald jemand kommerziellen Erfolg hat?Das erste ist: Jeder, der sich entscheidet, erfolgreich sein zu wollen, besonders wenn er aus der Punkrock-welt kommt, muss vorhersehen, dass er dafr kritisiert und ihm der Sellout-Vorwurf gemacht wird. Mir ist das ziemlich egal. Das ist nichts, worber ich nachdenke.Witzigerweise haben ausgerechnet die Leute aus der Punkrock-Szene ziemlich konservative Ansichten. Sie wollen eine Band, die exakt immer das spielt, was sie gemacht hat, als sie diese Band zum ersten Mal gehrt haben. Ich kann verstehen, warum die Leute so den-ken. Aber fr mich als Knstler sehe ich die Pflicht und die Verantwortung, mich zu verndern. Und wenn ich mich nicht verndern wrde, wrde ich etwas falsch machen. Ich denke, deshalb sind einige Menschen da-von ziemlich angepisst. Aber das ist mir vllig egal!

    Wrdest du dich immer noch als Punk bezeichnen? Ich gebe nicht so viel auf Definitionen, wie ein Punk sein sollte und ob ich nun immer noch einer bin oder nicht. Normalerweise erzhle ich Leuten, die keine Punks sind, dass ich einer wre, und Punks sage ich, ich sei keiner. Was auch immer die Leute am meisten nervt ... einfach nur um die Menschen zu rgern (lacht).

    Wie wrdest du denn Punk beschreiben?Fr mich bedeutet Punk Selbstfindung. Punk bedeutet das Recht auf innere Befreiung. Punk ist eine Entschei-dung, die Person zu sein, die man sein will und die man erschafft, und nicht jemand zu werden, der man sein sollte. Meine Eltern schickten mich auf gute Schulen und sie wollten, dass ich ein Arzt oder Anwalt werde. Aber ich habe mich entschieden, das nicht zu werden und auch nicht sein zu wollen. Ich habe mein Leben selbst gestaltet. Und das ist Punk. Einfach zu den Er-wartungen von anderen fuck it sagen und sein eige-nes Ding zu machen.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    26 CITy CAMPUS KULTUR SPoRT ScENE TERMINE SERVICE 360 Fo

    togr

    af: J

    ames

    Med

    ina

  • Du vermisst bei etablierten Bands und Knstlern oftmals die Frische, die sie auf ihren ersten Alben hatten. Wie kann ein Musiker nach vielen Jahren im Business die Freshness erhalten?Das ist die Eine-Million-Dollar-Frage (lacht). Das ist schon merkwrdig: Je mehr man in die Musik eintaucht und sie mehr und mehr versteht, umso schwieriger wird es mit der Frische. Aber Musiker wie Bruce Springsteen und Neil Young oder Bjrk sind Leute, die genug zu sa-gen haben. Und dann gibt es Leute, die haben ein, zwei Sachen zu sagen das war es dann aber auch schon (lacht). Die machen dann ein Album und das immer und immer wieder. Ich mchte nicht so sein. Ich mchte weiterhin interessante Dinge zu sagen haben.

    In den letzten Jahren warst du sehr oft in Deutsch-land unterwegs. Was magst du an Deutschland?Awww, Germany is fucking great! Wir lieben Deutsch-land. Die Shows dort sind immer sehr cool. Das deut-sche Publikum ist sehr treu. Die Leute in England kotzen mich manchmal echt an. Sie sind sehr wankel-mtig und ndern ihren Geschmack relativ schnell. Als wenn es die eine Woche cool sei, zu meiner Show zu kommen und ein Jahr spter geht es ihnen am Arsch vorbei. In Deutschland habe ich das Gefhl, wenn sich Leute fr einen Knstler und dessen Musik entschei-den, dann fr eine sehr lange Zeit. Und das mag ich an den Deutschen.

    Was ist merkwrdig an Deutschen?Die Fragen (lacht). Eigentlich gibt es da einige Sachen. Ich liebe euch Deutsche, aber ihr habt eine typische Ei-genschaft: Ihr seid sehr direkt. Auch in euren Fragen. Ich erinnere mich, vor langer Zeit habe ich mit einer deutschen Punkband getourt. Die erste Frage, die der Snger stellte, nachdem er mich auf der Bhne sah, war: Das letzte Mal wart ihr groartig. Jetzt gerade nicht. Warum? Ich dachte nur: Scheie, was sage ich jetzt darauf? (lacht). Ein Englnder htte niemals so eine Frage gestellt schon gar nicht, wenn es die erste gewesen wre.

    INFOS: Was Frank Turner ber seine Dmonen verrt, knnt ihr im vollstndigen Interview im Januar unter www.urbanite.net im Ressort Kultur lesen.

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITY CAMPUS KULTUR SPoRT SceNe 360 27ANZEI

    GE

  • INTERVIEW MIT FRITTENBUDE

    Nicht die Zeit fr lustige SongsAm 12. Februar tritt Frittenbude im Tubchenthal auf. Der erste Teil ihrer Kken des Orion-Tour fand bereits statt, nun kommen die drei Wahl-Berliner auch in den Osten Deutschlands. Vorab sprachen wir mit Snger Johannes Rgner ber Grenzen, Alters-milde und Streaming-Dienste.

    MARINUS SEELEITNER

    Der zweite Teil eurer Tour bringt euch nun auch in die neuen Bundeslnder. Wie waren die Shows bis-her und was erwartet ihr von Dresden, Leipzig, Jena?Die Shows bisher waren richtig fett. Wir sind bisher ja immer zu dritt aufgetreten, haben uns jetzt aber live noch einen Drummer und einen Keyboarder ins Boot geholt. Dadurch wird der Sound noch breiter, schep-pernder und treibender, nicht mehr so technoid, wobei wir natrlich die Technotracks nach wie vor spielen. Die Shows im Osten waren bisher immer geil und wir erhoffen uns natrlich, dass sie genauso werden, wie die letzten Male. Es war immer gut in Leipzig. Und na-trlich in Dresden und Jena.

    Ihr als gebrtige Bayern und wir hier in Sachsen sind ja momentan nicht die Beliebtesten. Habt ihr auf der bisherigen Tour Unterschiede feststellen knnen bezglich Ressentiments und Vorurteile?Wir kriegen das eher nicht mit, weil es auch komisch wre, wenn Leute mit diesen Einstellungen auf unse-re Konzerte kommen wrden. Die htten dann irgendwas nicht ver-standen. Es ist eigentlich berall sehr nett. Wir sind auch nach den Konzerten immer noch am Merch-Stand zugegen, machen Fotos mit den Leuten und trinken Bier. Da kommt man zwangslufig ins Gesprch und es war immer sehr lustig.

    Du meintest einmal, dass die Auflsung aller Grenzen ein Schritt wre, der zwar nicht alle

    Probleme lse, aber zumindest einen Fortschritt darstellen wrde. Wie hast du die Meldung zu den Grenzschlieungen aufgenommen?Das war schon ein Schlag ins Gesicht fr alle klar den-kenden Menschen. Gerade was Horst Seehofer seit Jahren sagt, da luft einem ein Schauer ber den R-cken. Wir aus Bayern und wahrscheinlich auch viele andere waren ja schon froh, als er eine Zeit lang weg vom Fenster war. Leider kann man das aber nicht nur auf Horst Seehofer abwlzen, was Markus Sder be-ziehungsweise die komplette CSU teilweise vom Sta-pel lsst oder auch ein Thomas de Maizire das ist schon ganz schn schlimm. Und klar, wir halten immer noch an unserem Wunsch der geffneten oder nicht existierenden Grenzen fest.

    Frher habt ihr in Tracks wie Raven gegen Deutsch-land direkt angeprangert. Jetzt klingt ihr melan-cholischer, subtiler und vielschichtiger. Stellt sich langsam die Altersmilde ein?Altersmilde, auf keinen Fall! Das wre fatal. Es hat sich bei Delfinarium schon irgendwie angekndigt, dass es bei uns ein bisschen ruhiger wird. Es ist auch mo-mentan eine Zeit, in der es immer wirrer und schlim-mer wird, noch beschissener als vor fnf Jahren, als Delfinarium erschienen ist. Irgendwie war fr uns

    Martin, Johannes und Jakob (v.l.n.r.) zerflexen im Februar auch den Osten

    Fotograf: Paul Aidan Perry

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 WWW.URBANITE.NET

    28 CITy CAMPUS KULTUR SPORT ScENE TERMInE SERvICE 360

    GEWINNE 2X2

    TICKETS INFOS SEITE 50

  • nicht die Zeit fr lustige, knallende Songs, eher fr etwas Nachdenklicheres, Traurigeres. Wir sind aber schon am nchsten Album dran und das wird auf je-den Fall Techno.

    Auf Spotify findet man Audiokommentare von euch zum neuen Album. Msst ihr eure Texte oft erklren oder wie kamt ihr auf die Idee?Das war eine Idee des Labels, die das mal ausprobie-ren wollten. Ich erklre meine Texte nicht so gerne, ei-gentlich sollten sie selbsterklrend sein. Man schreibt ja etwas, um sich auszudrcken und dann sollte alles gesagt sein. Wenn man den Song dann erklren soll, ist das immer ein bisschen schwierig. Fr mich zumin-dest, ich mache das nicht sehr gerne.

    Von euch ist auf Spotify alles verfgbar, manche Knstler mchten das aber nicht. Wie steht ihr zu Streaming-Portalen?Da sind wir gemischter Meinung, es gibt keinen fes-ten Band-Konsens. Es wre aber auch fatal, sich die-ser Entwicklung zu entsagen. Ich finde zum Beispiel Spotify viel besser als Youtube, weil man als Knstler zumindest etwas zurckbekommt. Youtube hat jahre-lang nichts bezahlt. Wobei wir natrlich von Youtube profitiert haben. Man verdient halt dann an ande-rer Stelle, zum Beispiel bei Konzerten. Ich finde aber schon, dass Musik wertig bleiben und nicht zu einem Produkt verkommen sollte. Man sollte Leute aber auch nicht dafr verurteilen, wenn sie nur streamen und sich nicht auf das Album einlassen.

    Haben sich auf der bisherigen Tour schon Live-Favo-riten des neuen Materials herauskristallisiert?Ja, klar. Mir macht Endlich unendlich sehr viel Spa, weil der Song sehr treibend, schnell und pogig ist. Aber man muss wohl sagen, dass Strzende Helden live am besten knallt. Wir haben jetzt zur neuen Tour aber wieder etwas umgeworfen. Einige Lieder werden wir ersetzen, damit Leute, die vielleicht ein zweites Mal kommen, nicht dasselbe Konzert sehen. Wir probie-ren es zumindest. Wir haben bisher noch keinen Tag geprobt und mssen uns jetzt ein bisschen ranhalten.

    INFOS: Das vollstndige Interview findet ihr im Januar auf www.urbanite.net im Ressort Kultur.Martin, Johannes und Jakob (v.l.n.r.) zerflexen im Februar auch den Osten

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITY CAMPuS KuLTuR SPoRT SceNe SERvICE 360 29ANZEI

    GEA

    NZE

    IGE

    TANZ LIVE MUSIC

    4-GANG-KARIBIK-MEN

    LEIPZIG Historisches StadtbadMontag-Samstag 19 Uhr Sonntag 12 Uhr

    21. 01. - 06. 02. 2016

    LVZ Ticket-Hotline 0800 / 2181 050 (gebhrenfrei) WWW.HAVANA-NIGHTS-DINNERSHOW.COM

    *

    *Aus produktionstechnischen Grnden wurde die Veranstaltung vom Kleinmesseplatz in das Historische Stadtbad verlegt

    DIE KARIBISCHE DINNERSHOW

    $

    i

    i

  • Foto

    : Pre

    sse

    Foto

    graf

    : Del

    ia B

    aum

    DER GROSSE PREIS LEIPZIGS BANDS DES JAHRES 2015

    Die jhrliche Mucke-Schau Die Leipziger Musikszene und Musikinteressierten haben wieder gewhlt: Eure Bands des Jahres 2015 sind Kafka Tamura, LOT, The Micronaut und Emilys Giant! Am 15. Januar werden die Sieger bei einer Gala im Werk 2 geehrt. Schon seit 1991 (damals noch als Leipziger Rockwettbewerb) findet jhrlich eine Bandschau in der hiesigen Musikszene statt, um diese zu frdern und neuen Bands Raum zu geben. Seit 2010 wird die dazu-gehrige Siegergala unter der Regie der Moritzbastei und des Werk 2 veranstaltet, 2013 wurde dem Groen Preis der Wettbewerbscharakter entzogen. Seither gibt es mehrere Siegerbands, die Konzerte geben lteren Hasen und Newcomern eine Bhne, sich dem Leipziger Publikum zu prsentieren und diesem einen berblick der Leipziger Musikszene zu geben. Drei Bands werden durch eine Fachjury aus ber 100 Leipzigern gewhlt, die beruflich oder privat eng mit der Musikszene verbunden sind. Sie geben ihre Stimme dem musikalischen Projekt, das sie fr das beste, begeis-terndste, vielversprechendste des Jahres halten. Auerdem gibt es den Publikumspreis, fr den sich Leipziger Projekte aller Art bewerben knnen. Aus den Einsendungen wird eine Vorauswahl getroffen, fr das die Leip-ziger dann ber ein Online-Voting abstimmen knnen. Dieses Jahr gingen neben Emilys Giant auerdem Orph, 2ersitz und June Coco ins Rennen.Hier ein kleiner Blick auf die diesjhrigen Siegerbands, die wir auerdem zu ihrem Sieg, zu Leipzig und zu den Plnen frs neue Jahr befragten. ## BIANCA ROSITZKA

    Emilys Giant

    Das Singer-Songwriter-Duo mit Folk, Indie und Folkabilly hat in diesem Jahr den Publikumspreis gewonnen.Siegerstatement auf Facebook: Hola! Vielen, vie-len Dank an alle, die fr uns abgestimmt haben! Wir haben eben den Publikumspreis bei ,Der groe Preis Leipzigs Bands des Jahres` gewonnen. Naise! Uns sagen sie: Wir haben das Voting in regelmi-gen abstnden gecheckt (daher waren wir nicht so hart berrascht) und haben uns natrlich am Ende sehr gefreut! Leipzig ist auch fr uns so etwas wie Heimat geworden. Fr 2016 planen wir einige sch-ne Festivals, weiterhin viele Konzerte und evtl. eine neue EP!

    www.emilysgiant.com

    LOT

    Lothar, mal solo und mal mit Band, macht Pop & Urban, kann und mag aber eigentlich auch alles an-dere (auer vielleicht Metal). Siegerstatement auf Facebook: Gerade strzen wir noch in Freiburg im Breisgau von der Bhne, da er-reicht uns die Nachricht, dass LOT zu den Leipziger Bands/Knstlern des Jahres 2015 gewhlt wurde. #luftwienlnderspiel #danke

    www.lotmusik.de DER GROSSE PREIS LEIPZIGS BANDS DES JAHRES DIE GALA 15.1. 21 Uhr Werk 2 VVK: 8 AK: 10, erm. 8 Moderation: Raschid D. Sigdi Special Guest: Safi www.moritzbastei.de/dergrossepreis2015

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    30 CiTy CAMPUS KULTUR SPORT SCENE TERMiNE SERViCE 360

  • Foto

    : Pre

    sse

    Foto: Analogsoul Presse

    The Micronaut

    Das Ein-Mann-Orchester aka. Stefan Streck macht Electronica, oder wie es auf Facebook heit, einfach M U S I C. Aus dem Hard- und Grindcore kommend, hat The Micronaut zu ganz neuen Klngen gefunden, zu Geschichten ohne Text, Geschichten aus Electronica, Samples, Gitarre, orchestralen Sounds und verspielten Beats. Zu hren aktuell auf der Happy Family-EP.Sein Statement an uns: Ich habe von meinem Sieg ber einen Fa-cebook-Post von Analogsoul erfahren. Ich wei nicht, wie es dazu kam, ich wei nicht, wer fr mich gestimmt hat und ich wei auch nicht, dass ich berhaupt zur Option stand. Ich bin gespannt und freu mich drauf. Leipzig ist fr mich Zuhause, aber nicht Heimat. Ich fhl mich wohl hier und hab viele Mglichkeiten, Input zu sammeln und mich mit anderen auszutauschen. Es gibt eine Handvoll Leute, mit denen ich mich gern treffe. Ich mag an Leipzig, dass man hier viele Mglichkeiten hat, ein Teil von etwas

    zu sein. Ob man das nutzt, ist jedem selbst ber-lassen, aber es stehen viele Tren offen. Und 2016? Jetzt ist ja erstmal Dezember 2015, soweit denk ich nicht voraus. Ich arbeite gerade an einem neuen Al-bum, das erscheint hoffentlich 2016. Ich hab viele Ideen und auch Plne, aber alles Step by Step.

    www.micronautmusic.tumblr.com

    Kafka Tamura

    Das deutsch-britische Trio aus Emma, Gabriel und Patrick bringt Mystisches und Vertrautes, Tradition und Moderne, Fernstliches und Westliches in ih-ren Indie-Pop-Stil. Out now: Ihr Album Nothing to everyone.Siegerstatement auf Facebook: Were honoured to say that weve won the Groe Preis as Leipzig Band des Jahres 2015! Crazy! Thank you everyone, we really appreciate all of the support.Auerdem sagen sie: Wir haben uns natrlich mega gefreut. Der Preis ist uns auch ein Begriff, daher konnten wir das direkt einordnen. Leipzig ist Heimat fr einen Teil von uns, da ist es umso schner, wenn man merkt, dass die Musik nicht unbeachtet bleibt. Fr 2016 planen wir intensive Arbeit an neuen Songs. Sicher werden wir auch einige Konzerte spielen und vielleicht steht auch noch ein Release ins Haus. Da muss man sehen, wie sich die Dinge entwickeln.

    www.kafka-tamura-music.com

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    CITy CAMPUS KULTUR SPORT SceNe TERMInE SERvICE 360 31

    AnZEIGE

  • HINGEHRT I: COLDPLAY - A HEAD FULL OF DREAMS

    Happy End im CandylandHier ist es also, das vielleicht letzte Coldplay-Album. Die Speku-lationen ber das Ende hat Chris Martin selbst entfacht, als er einen Vergleich mit dem letzten Harry-Potter-Buch zog. Wie die Geschichte ausgeht, spoilert das Artwork allerdings gewaltig, selten hat ein Cover so sehr nach Happy End geschrien. Eine kunterbunte Collage umrahmt die Blume des Lebens, welche fr Harmonie und positive Energie steht. Und genau so klingt das Album. Nachdem Martin auf Ghost Stories noch seinen Trennungsschmerz verarbeitet hat, zelebrieren er und seine Man-nen nun das Gegenteil. Songtitel wie Fun und Amazing Day sprechen fr sich, die Melodien des Titeltracks und von Adventure of a Lifetime klammern sich freudig in den Gehrgngen fest und auf Whohoho-Chre will Cold-play seit Viva la Vida eh nicht mehr verzichten. Dabei entfernen sie sich immer weiter von ihren musikalischen Wurzeln und werden noch poppiger und pompser, so dass man sich bei all den Beats fragen muss, ob Will Cham-pion eigentlich noch hinter einem richtigen Schlagzeug sitzt. Auch bei den Gaststars haben sich die Briten nicht lumpen lassen. Noel Gallagher, Avicii und Beyonc sind aber lcherlich im Vergleich zu einem: Barack Obama. Ja, Mr. President hat sich fr ein Amazing Grace-Sample auf Kaleidoscope zur Verfgung gestellt.So ist A Head Full Of Dreams ein akustisches Candyland voller ser Momente, die im Ohr kleben bleiben wie Kara-mell zwischen den Zhnen. Der Vergleich mit dem letzten Harry-Potter-Teil hinkt allerdings gewaltig. Dort mussten die Fans noch allerlei tragische Tode verschmerzen, bevor das letzte Kapitel ein wenig kitschig wurde. Coldplay zieht dies auf Albumlnge durch. MARINUS SEELEITNER

    HINGEHRT II: TURBOSTAAT - ABALONIA

    Frau Semonas Punk-MrchenDie Altpunker sind zurck. Zwei Jahre nach ihrem letzten Album schmeien Turbostaat wieder eine Platte in die Menge. Ende Januar erscheint Abalonia und es ist das wohl tiefgrndigste Album des 16-jhrigen Bandbestehens. In einer Geschichte werden die ak-tuellen Ereignisse erzhlt, die bei der Entstehung noch in den Kinderschuhen steckten. Spaziergnge besorgter Brger gab es noch nicht, die Flchtlingskrise war noch nicht abzusehen. Doch die Jungs um Marten Ebsen und Jan Windmeier beweisen Weitsicht und haben ein Album fertiggestellt, das an Aktualitt nicht zu bertreffen ist.Der Opener der Platte, Rupperts Grn, ist ein Punkrock-Epos, wie wir es von Tur-bostaat kennen. Wahrlich eine Hymne. Obwohl sich die Geschichte des Albums bestens in die aktuelle Zeit bertragen lsst, bekommt man beim Hren den Eindruck eines Fantasy-Mrchens. Untermalt mit dem krachenden Sound, den guter Punk braucht.

    Stammproduzent Moses Schneider hat wieder groartige Arbeit geleistet. Der Wels ist wohl der Song, der am deutlichsten das Gesicht einiger Bewegungen zeigt: Im Dunkeln liegt die Oper / Die Stadt doch viel zu nett / Fr die hsslichsten Gedanken in euch. Ob gewollt oder nicht, unweigerlich denkt man hier an die Dresdner Semperoper. Abalonia erzhlt die Geschichte der fiktiven Frau Semona, die zu neuen Ufern aufbricht und ein besseres Leben sucht. Und wie viele moderne Mrchen lsst Abalonia das Ende offen und Frau Semona blickt weiterhin in eine un-gewisse Zukunft. Eine runde Sache ist die neue Platte der Jungs in jedem Fall und definitiv eine, die im Plattenregal stehen sollte zumindest fr Freunde des Punkrock. JANA KOOPMAN

    Foto

    : Jul

    ia K

    enne

    dy

    Foto

    : And

    reas

    Hor

    noff

    URBANITE LEIPZIG JANUAR 2016 www.URBANITE.NET

    32 CITy CAMPUS KULTUR SPORT ScENE TERMINE SERVICE 360

  • INTERVIEW MIT PRINZ PI

    Panoramabild eines zweifelhaften SystemsPrinz Pi bringt im Januar sein neues Album Im Westen Nix Neues raus und tritt im Zuge sei-ner Tour am 18. Mrz im Haus Auensee auf. Vor-ab erzhlte uns Pi, wie wichtig seine Kinder beim Schreiben des neuen Albums waren und war-um er das westliche Lebensmodell anzweifelt. CAROLIN SCHREIER

    Im Westen Nix Neues scheut auch die harten The-men nicht ... Ja, es geht darum, ob das Le-bensmodell, welches wir im Westen haben, fr mich oder eben auch andere tragfhig ist. Ob einem die Belohnung, die einem das System da vor-schlgt, wenn man ein braver Brger ist, zuspricht oder jene am Ende gar nicht so geil ist. In einigen Teilen des Albums wird es sehr privat, in anderen all-gemeiner. Mal spannt man den Bogen und schaut in die Ferne. So ist es beim Titelsong Im Westen Nix Neues. Und mal geht man die Probleme an, die im eigenem Haus oder Herzen stattfinden.

    Was ist deine Kritik an der westlichen Gesellschaft?Es ist nicht mal unbedingt eine Kritik in dem Sinne. Das Album ist an meine Kinder adressiert entstan-den. Ich beschreibe eine komplizierte Welt. Eine Welt, die viele Gefahren und dunkle Seiten mit sich trgt. Und stelle im gleichen Atemzug mal alles so in den Raum. (berlegt) Aber in dem Moment, wenn man es beschreibt, macht man es auch ein bisschen begreifbar, erfassbar und begrenzt es auch etwas. Es ist dann nicht mehr der unberschaubare Rie-senberg! Und das ist vielleicht die Leistung, die ich dahingehend bringen wollte.

    Welche Welt wnschst du dir denn fr deine Kids?Ich bin aufgewachsen in West-Berlin. Das sage ich dir jetzt nicht, um mich vom Osten abzusetzen, aber hier war es einfach mglich, wesentlich freier als in

    anderen Teilen der Republik damals. Deswegen sind auch meine Eltern hierhergekommen. Diese sagten immer: Es gibt verschiedene Religionen, die man sich anschauen kann; verschiedene politische Rich-tungen, die man einschlagen kann; es gibt unter-schiedliche Geisteshaltungen, und du musst dir alle mal ein bisschen anschauen und denen Raum geben fr folgende freie Entscheidungen. Und diese freie Entscheidung wnsche ich meinen Kindern auch. Ich wnsche mir, dass meine Kinder in einer Welt leben, in der sie den Spielraum haben, sich frei zu entschei-

    den, so wie ich es konnte.

    Fhlst du dich angetrie-ben ber die Musik hinaus politisch aktiv zu werden? Das ist derzeit irgendwie ganz gefhrlich. Die Situation ist fr Populisten so offen wie noch nie fr Leute, die man frher wahrscheinlich als De-

    magogen bezeichnet htte. Und daher sehe ich das mit groer Sorge, was da fr Leute gerade ihr Un-wesen treiben. Wir befinden uns in einer Stunde, wo jeder, der eine extremistische Meinung zu Markte trgt, Gehr findet. Das ist gefhrlich.

    Was ist denn deine Antwort auf die aktuelle Pegi-da/Legida-Bewegung?Die Gesellschaft, in der wir leben, wandelt sich gera-de. Es passieren komplizierte Sachen, und die Leute suchen darauf eine einfach